1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

forellenspinnköder fürs ultraflache

Dieses Thema im Forum "Salmoniden" wurde erstellt von Ikrono26, 10. Juli 2011.

  1. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Hey jungs,
    ich suche wobbler oder auch andere spinnköder wenn ihr ne idee habt
    sie dürfen aber nur ganz flach laufen da es an manchen stellen nur 20cm tief ist... aber trotzdem stehen gerade dort die fische... :D
    ich hab es mit einem coltminnow von illex versucht, aber der kratzt auch schon immer mal wieder am boden... :(
    danke für eure vorschläge...
    Lg David
     
  2. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    60
    Ein kleiner Mepps, der würde doch auch Fische fangen, oder? :)
     
  3. Streifenjäger

    Streifenjäger Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    Topwater...Pencilbaits bis 6cm!
     
  4. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Illex Seira Minnow 55S + 70S.......genial, gerade für "schwierige" Fische, die schon vieles kennen.

    Megabass Griffon Zero / Grizero

    Illex Tiny Fry 38, der läuft auch recht flach.

    Colt Minnow ist ne echte Bank auf Forellen, versuch doch mal den 65er

    HART Doc-W-Minnow

    Kleine Stickbaits, jetzt im Sommer bestimmt gut. Bei mir hats auch schon geklappt, auch Döbel.

    Tjoa, was gibts sonst noch? Such mal gezielt nach flachlaufenden Minnows, können ruhig bis 6-8cm, dann aber besser schlank, sein.
     
  5. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.160
    Likes erhalten:
    366
    Ort:
    Tief im Westen...
    Versuch mal kleine unbebleite Softjerks...
    Hast zwar "relativ" viele Fehlbisse, aber die Forellen beißen
    darauf richtig gut.
     
  6. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Danke für euere ideen...
    also den coltminnow hab ich schon den 65er...
    muss mir die anderen mal besorgen und testen...

    spinner kann man vergessen ich habs von 00er bis 2er versucht un nicht einen biss gehabt genau wie mit stickbaits, also ich habs mit nem watermoccasin versucht...
    softjerks muss ich mal ausprobieren aber ich glaub da is die strömung so stark
    was sin den da gute modelle???
     
  7. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    60
    Eigentlich kann man alle Noaction Schads auch als Softjerk benutzen, mit dem passenden Haken vorrausgesetzt.
    Genaueres kann ich dir nicht sagen. Hab eigentlich keine Ahnung von Salmoniden :D
     
  8. fubar

    fubar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    Fin S am OffSet klappt super auf Forellen. Einfach mit der Stroemung abtreiben lassen bzw. an die Stelle treiben lassen. Mit kleinen Zupfern ausm' Handgelenk geht da immer was drauf.
     
  9. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    welche größe nimmstn da
    un haste ne besondere farbe weil es da tausende gibt
     
  10. Streifenjäger

    Streifenjäger Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    2,5" in Ark. Shiner...
     
  11. schwedenfan_

    schwedenfan_ Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    ein anderer guter no-action shad den ich aus eigerer erfahrung empfehlen kann ist der berkley realistix minnow in 5cm. den kann man entweder als no-action shad mit ganz kleinen offset hacken anköder oder aber was ich immer mach mit leichten jigköpfen anbieten. ideal sind da die ultralite lunkergrip rundköpfe. gibts z.b bei camo
    bei mir im flachwasser eine bank auf forellen.konnte schon bafos bis 50cm fangen
    lg lucas
     
  12. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Versuch mal nen Fish Arrow Flash-J in 2" oder 3", wenn da keine Forellen draufgehn, gibts da keine ;)

    Und was den Tipp mit den Topwaterbaits angeht: Super Sache! Du musst natürlich Sticks in passender Größe anbieten, beispielsweise Lucky Craft bevy Pencil, Lucky Craft NW Pencil 52 oder Ecogear PX 45F. Die passen von der Größe perfekt und sind sicherlich absolut einen Versuch wert ;)

    Ich hoffe ich konnte helfen! 8)
     
  13. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    ich hab mal bei meinem tackledealer geschaut und mir super j reaper von illex geholt... die sind klien und sehen sehr realistisch aus
    hat damit jemand erfahrung auf salmoniden gemacht??? zwecks anköderung un führung

    mfg david
     
  14. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Wie wäre es mir Insekten Imitationen wie Reins Insecter oder Woodlouse von illex ?? Kann leider nicht mit Erfahrungen dienen hab mir aber mal n paar Packungen besorgt und werde nach dem ersten Einsatz mal berichten .

    Gruß Nico
     
  15. Gugcio

    Gugcio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hanau
    Damiki Gold Wing spinner ;-)
     
  16. Milan

    Milan Belly Burner

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Dann sag ich ma kleine Popper. macht tierisch Laune und hat bei mir dieses Jahr gut geklappt. Allerdings fange ich mehr Döbel und etwas Grössere Forellen damit.

    Schönen Gruß!
    Milan
     
  17. Tom69

    Tom69 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Sollen die Köder gegen oder mit der Strömung geführt werden?
    Kannst du die Köder an deinem Gewässer problemlos werfen oder ist eher mit der Strömung treibend zu bevorzugen?

    Ich habe diese extrem flachen Bereiche an meinem Bach auch und kann nur an sehr wenigen Stellen aufgrund des dichten Bewuchses, Überbauungen usw. werfen bzw. ist es aufgrund der Scheuchwirkung an einem kleinen Bach auch zumeist wenig sinnvoll den Köder zu werfen.

    Wenn es darum geht, den Köder lautlos bachabwärts treiben zu lassen und dann entgegen der Strömung einzuhlen, nimm einfach kleine schwimmende Wobbler, die nicht tiefer als 1 m laufen und führe sie einfach entsprechend flach oder greife halt auf Modelle mit entsprechend niedrigerer Lauftiefe zurück.

    Beim Werfen gegen die Strömung kannst du vom flachlaufenden Wobbler (auch sinkende oder suspendende Modelle) über Kleinstblinker, Spinner der Größen 00 - 1 und Gummizeugs eigentlich alles verwenden. Auch hier musst du lediglich darauf achten, dass du den Köder entsprechend der Wassertiefe führst.

    Hier mal ein paar Ködervorschläge für die sehr flachen Regionen von mir:

    Wobbler:
    Megabass X-30 Marukin
    Megabass Baby Griffon
    Megabass Baby Griffon Zero
    Yo-Zuri Aile Kill Fish
    Yo-Zuri L-Minnow 33
    J.G. Sniffy
    Lucky Craft Snacky 33
    Lucky Craft Bevy Minnow 40 und 45
    Lucky Craft Flat Mini SR
    Illex Chubby

    Spinner:
    Mepps Streammepps Größe 00
    Mepps Bug Thunder Größe 0

    Blinker:
    Nories Maukuroto 2,9 Gramm

    Gruß
    Tom
     
  18. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Also ich habe am fluss auch noch einen kleinen mühlgarben...
    dort lass ich die köder auch mit der strömung treiben

    aber an der stelle um die es hier geht ist der fluss sehr breit und halt deshalb auch sehr flach
    man kann gut werfen (wenig bewuchs) und ich muss den köder mit der strömung führen

    habe mir jetzt den mb baby griffon zero geholt muss ich gleich mal testen...
    chubby hab ich auch versucht aber den kann man nur mit erhobener rute fischen da er sonst zu tief läuft, aber so bekommt man sehr viele fehlbisse
     
  19. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.380
    Likes erhalten:
    267
    Ich habe auch mal eine Frage, ich denke das passt zu dem thema ganz gut, ich möchte nicht unbedingt ein neues aufmachen. Undzwar habe ich auch solche extrem flachen stellen, an denen Forellen, Barsche und Döbel stehen. Ich würde diese gerne mit Wakebaits (war das die richtige Vokabel???) befischen, also kleine cranks die an der Oberfläche laufen.
    Nur wüsste ich gerne welche wobbler sich dafür eignen, da die meisten (auch die ganz kleinen) oft tiefer als 20cm laufen.
    Eine kleine Auswahl habe ich schon, weiß nur nicht ob die Köder gut dafür sind.
    Megabass Griffon zero
    Sebile Crankster 35 (?)
    Bassday Kobun

    Die Fische nehmen oft auch Insekten von der Oberfläche, deshalb der Kobun. Mehr fällt mir grad nich ein...

    Also wer vorschläge hat, immer her damit!
     
  20. Lasse

    Lasse Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.246
    Likes erhalten:
    0

Diese Seite empfehlen