1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Forellenfang mit Teig

Dieses Thema im Forum "Salmoniden" wurde erstellt von Brandi, 27. September 2007.

  1. Brandi

    Brandi Belly Burner

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wingeshausen bei Bad Berleburg
    Hallo Kollegen,
    ich will vielleicht am Samstag nach Gleierbrück,einen kleinen Angelteich in der nähe von Lippstadt.
    Kapier aber net wie man mit Teig forellen fangen kann.
    Also wollt ich fragen wie man den teig formen muss und wie man die montage machen muss(Pose,Haken usw).
    Und wie man Den Teig einholen muss,langsam oder schnell.
    Oder gibt es noch andere methoden die Forellen zu überlisten?
    Brandi
     
  2. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Mit Spinnern, Twistern, normalen Maden........
     
  3. Brandi

    Brandi Belly Burner

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wingeshausen bei Bad Berleburg
    Ja,aber an dem Teich ist Spinnfischen verboten,und so was wie maden kennen die da gar nicht.
    Brandi
     
  4. Rooki-Spinnfischer

    Rooki-Spinnfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    58
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Stuttgart
    Nimm halt ein paar mit! Ich hab auch schon Forellen auf Mehlwürmer gefangen!
     
  5. Bachangler

    Bachangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Themen:
    30
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hünstetten Wallrabenstein
    gude erstmal,

    also erstmal zur Montage, ganz simple Feststell Pose bis 3g Tragkraft, Wirbel, 8er Haken.Ködertiefe am Anfang ca. 1.20m und wenn dann nichts geht etwas probieren. Wenn du die Forellen an der Oberfläche siest einfach flach stellen. Zum Teig: da würde ich dir auf jeden Fall den originalen Berkley Power Bait empfehlen. Nun nimmst du davon eine ca. 1cm große Kukel und knetest sie um den Haken,und drückst sie flach, aber immer noch so , dass sie dick genug ist um das Auswerfen zu überleben...
    dann drückst du das Teigblätchen auf deinem Daumennahel leicht gekrümmt. Wichtig ist, dass du kurz vor den Teig (5cm) ein kleines Schrotblei machst,s odass dieser auch absinkt. Dann etwas behutsam auswerfen un die Forellen können kommen.

    Viel Spaß und Petriheil am Gewaässer

    Basti
     
  6. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    @ Bachangler - sehr schön erklärt - Falls auf den Teig nichts geht, nimm noch Würmer mit, Montage bleibt gleich!
     
  7. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    als ich am Teich war, waren Bienenmaden der Hit.
    2 aufn Haken, die eine ganz aufziehen die andere so, dasse seitlich steht, dann sollte die Konstruktion sich sogar drehen beim einholen :)
    Allerdings hab ich sie mit nem Spiro gefischt, ka ob das auch als Spinnangeln zählt, funktioniert aber bestimmt auch an der Pose.
    Von diesem GULP Teig hatte ich auch 3 Gläser gekauft, gefangen hat irgendwie nur die Sorte American Pie, evtl aber Zufall weil nur 2 Forellen den Teig mochten
     
  8. skibb

    skibb Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    0
    also das mit dem teig formen wurde schon gut erklärt, einfach ne kleine kugel um den haken kneten, dann plattdrücken und nen spinnerblättchen formen. anschließend an den seiten nen bisschen wölben, fertig :) nimm auf jeden fall berkley powerbait, der rest is kernschrott. ich mache nie nen blei 5 cm vor den haken, das schreckt bei uns die fische stark ab... stell die montage einfach um vorfachlänge tiefer und mach nen blei vor den wirbel, dann spielt der teig noch extremer und fängiger ;)

    ansonsten würde ich definitiv noch würmer mitnehmen. das is der ultimative köder für puff-forellen, bei uns knallen die da wie doof drauf, egal ob im stand oder schlepp.

    mfg skibb
     
  9. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    Bei uns der Teig (wo ich letzte mal vor 2 Jahren war) , da sind die Forellen sehr scheu. Wenn du da ne Pose dran machst bekommst du kaum noch bisse . Da ist es besser wenn du einfach nen Wirbel anknotest und dann ein ca. 1,20 langes Vorfach. Vor dem Wirbel noch nen 1-2,5 gr. Spaltblei. Als Köder hab ich auch immer Power Bait verwendet.Also wenn garnichts geht könntest du ja mal diese Methode versuchen , war bei uns gegenüber Posenmontage klar im Vortel.
    Und fein sollteste Fischen , damit du weiter werfen kannst! :wink:
     
  10. Popperfreak

    Popperfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
  11. Brandi

    Brandi Belly Burner

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wingeshausen bei Bad Berleburg
    hallo,
    danke für die vielen tipps,und nochmal zum Teig angeln,ich habe mir auch mal einen teigformer gekauft.Da dreht der Teig sich der Teig zwar,mach aber trotzdem noch irgendwas falsch.
    wie schnell muss man den teig eigentlich einholen.
    Das mit den gekurbelten Bienenmaden habe ich auch schon gahört,muss ich auch mal ausprobieren.
    Brandi
     
  12. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    Das ist nich immer genau zu sagen. Normal wird der Teig im Sommer schnell , und im Winter langsam eingeholt.Aber am besten ist es , wenn du bei den anderen anglern guckst , wenn die viel fangen , mach ihnen den Führungstil einfach nach . :wink:
     
  13. skibb

    skibb Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    0
    das mit der geschwindigkeit ist echt schwer zu beantworten...

    cih würde pauschal sagen so 10cm in 1 sekunde, das dürfte passen, aber wie schon gesagt, gugg mal bei den anderen... was auch nicht schlecht ist bei uns) einfach den geformten teich auf stand rein, da ballern die richtig druff... das wichtigste beim schleppen ist für mich jedoch ne gleichmäßige köderführung, da geht mit abstand am meisten drauf ;)

    mfg david
     
  14. Brandi

    Brandi Belly Burner

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wingeshausen bei Bad Berleburg
    Ja,ich guck mal bei den anderen Anglern.Ich gehe immer an einen Lachsforellen Teich,fängt man die genauso wie die Regenbogen,bach und Goldforellen?
    Brandi
     
  15. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja.
     
  16. CaptainEsox

    CaptainEsox Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hannover
    Goldforellen ?? Was´n dat ?
     
  17. Brandi

    Brandi Belly Burner

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wingeshausen bei Bad Berleburg
    Eine Goldforelle ist genauso wie eine normele forelle ein Salmonid und ist Gold gefärbt mit punkten wie Bachforellen,ach,guch einfach bei google.
    Wie groß sollte eigentlich der haken beim Teig angeln sein,und wie schwer soll das blei 5cm vor´mHaken sein?
    Brandi
     
  18. Brandi

    Brandi Belly Burner

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wingeshausen bei Bad Berleburg
    Hab im I-.net nen Bild von ihr gefunden.
     

    Anhänge:

  19. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    das blei vorm teig sollte ungeefähr 30-50 cm vorm teig sein.Normal kommt man mit 1gramm ganz gut hin :wink:
     
  20. Brandi

    Brandi Belly Burner

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wingeshausen bei Bad Berleburg
    Achso,danke,samstag gehe ich noch mal an den teich,mal gucken ob es klappt.Wie ist eigentlich der neue Berkley Gulp! Trout,soll ja der beste sein.
    Brandi
     

Diese Seite empfehlen