1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fliegengewässer in Sachsen

Dieses Thema im Forum "Fliegenfischen" wurde erstellt von giantpike, 31. Juli 2014.

  1. giantpike

    giantpike Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    ich angele gerne mit der Fliege habe aber ein Problem.Ich wohne in Sachsen.
    Kennt ihr in Sachsen irgendwelche Gewässer die sich gut zum Fliegenfischen eignen?
    Hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    Wieso sind solch paradiesische Zustände wie in Sachsen ein Problem? Viele schöne Salmo-Gewässer und zudem zu bezahlbaren Preisen, schmeiß einfach mal google an ;)

    Viele habe es da deutlich schlechter und müssen erst ein paar 100km fahren um an solch schöne Forellengewässer zu kommen.
    Mit der Fliege auf Weißfisch macht zwar auch Spaß aber auf Dauer ist dann auch nicht so das Wahre und Hecht + Co oder dicke Karpfen in Masse gibt es leider auch nicht überall...

    .
     
  3. giantpike

    giantpike Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    "Viele schöne Salmo-Gewässer und zudem zu bezahlbaren Preisen"
    Sind zwar echt schön aber ich meinte welche für die ich nichts bezahlen muss.Weißt du einfach mal spontan hin und angeln(also mit Papieren versteht sich ja)
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    In Deutschland gibts die "Papiere" nur gegen Geld. Ausser an der Küste vielleicht.
    Einfach mal irgendwo hinfahren und fischen ist nicht drin.
     
  5. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    Unter Papiere verstehst du Vereinsmarke/Vereinsbeitrag und ggf. für gelbe Strecken eine extra Salmomarke? Dann meinen wir das gleiche ;)

    Freies Angeln ohne jegliche Fischerei- und Gewässerabgabe funktioniert in deutschen Binnengewässern nicht.

    .

    PS: Hast du überhaupt einen Angelschein? Angelst du überhaupt oder trollst du lieber?
     
  6. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Logo - Stockfischen in der Weser in Bremen und freies Fischen in der Elbe in Hamburg mit Niedersächsischem Fischereischein ohne Jahresabgabe :wink:

    Sorry für's Offtopic
     
  7. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    @Mako: Soweit im Norden zählt's doch quasi schon zu Küstengewässern. ;)

    .
     
  8. giantpike

    giantpike Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Sorry unklar ausgedrückt.
    Angelschein und so hab ich natürlich(sonst wäre ich nicht in diesem Forum)
    ich meinte ohne Salmonidenkarte oder ohne dass ich vorher eine Reise buchen muss (wie im Erzgebirge)
    gibts da was
     
  9. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    Und jetzt sollen wir orakeln wo du wohnst und dir Empfehlungen aussprechen?!
    Sorry ist mir zu blöd... schmeiß einfach mal google an oder such dir hier was raus *klickklack

    .
     
  10. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Immer noch nein.
    Du brauchst auf jeden Fall eine Tages/Wochen/Jahreskarte.
    Das gilt für fast ganz Deutschland (die paar Ausnahmen mal aussen vor).
    Das weiss aber eigentlich jeder, deshalb nehmen Dir manche nichtmal ab dass Du überhaupt angelst.
     
  11. giantpike

    giantpike Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Lassen wir die Salmoniden mal außen vor.Kennt jemand ein Gewässer in dem Hechte oder große Barsche gut auf Fliegen gehen?
     
  12. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    Ja das soll an den Bodden ganz gut funktionieren, in Texas kann man wohl auch Schwarzbarsch gut auf Fliege fangen, an Ebro und Po klappt's wohl auch hin und wieder mit den Welsen und an Norberts See mit dicken Karpfen.
    Ja eigentlich kann man an jedem Gewässer die darinvorkommenden Fischarten je nach Bestand mehr oder weniger gut auf Fliege überlisten.

    Nur Versuch macht kluch und Raiders heißt jetzt Twix!

    .
     
  13. giantpike

    giantpike Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Danke für den Tipp
     
  14. DerJoe

    DerJoe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Hi giantpike,

    es wurde ja schon mehrfach angesprochen: In Deutschland musst du an allen Binnengewässern etwas bezahlen. Für Umme wirst du nichts finden. In Sachsen gibt es unzählige Flüsse und Talsperren, an denen du vermutlich wunderbar fischen kannst (auch auf Hecht). Informiere dich einfach beim Landesanglerverband Sachsen. Das Einzige was mir einfallen würde um dennoch ohne den "Aufwand der Kartenbesorgung" schnell fischen gehen zu können, ist ein Besuch im Angelp***. Dazu kann ich allerdings nichts weiter sagen...

    Grüße
     
  15. giantpike

    giantpike Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Danke für die Antwort. Meinen Angelschein und so hab ich. Das mit den Talsperren werde ich mal probieren.Dort schon was gefangen?
     
  16. DerJoe

    DerJoe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    ich komme nicht aus der Gegend. Ich war nur mal zum Angeln eine Woche im Erzgebirge (mit der Fliege auf Forellen und Co). Daher kann ich dir nichts zu den Seen sagen. Fisch wird drin sein... ;) und Google ist da auch unheimlich hilfsbereit.
     
  17. giantpike

    giantpike Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Stimmt Google=Freund:grin:
    ne ne scheint als ob die gut besetzt sind
    Cospudener See war ich einmal ist sehr schön(aber leider ohne Forellen)
    Hab auf Wobbler einen kleinen Hecht gefangen.
    Viell.lohnt sich das da?

    ps Wie wars im Erzgebirge? was gefangen?
     

Diese Seite empfehlen