1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Flexonit entkringeln

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von FishnChips, 12. August 2007.

  1. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Hallo BAler,

    hat jemand von euch einen Tipp, wie man leicht gekringelte Flexonitvorfächer wieder gerade bekommt? Man bekommt ja recht leicht kringel in das eigentlich sehr flexible Material, besonders bei den ganz dünnen Varianten, die ich persönlich bevorzuge. Es ist schon ärgerlich, wenn man das Vorfach wegwerfen muss, obwohl die Zugfestigkeit noch kein bißchen gelitten hat.
    Bei monophiler Schnur ist es ja möglich, den Drall zu entfernen. Vielleicht kennt ja jemand einen Trick, wie man dies auch bei Flexonit hinkriegt.

    Die SuFu hab ich bereits bemüht und unzählige Ergebnisse bekommen, allerdings keines passend zu meinem Problem.

    Danke im voraus


    Gruß,

    Roman
     
  2. Hipken

    Hipken Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    Hatte diese Problem auch schon, und hab mich resigniert fürs wegschmeissen entschieden. Für große und schwere Köder nehme ich nur noch Titanium, das kringelt nicht, und wenn doch mal nen Knick drin ist, bekommt man den unter Zug mit nem Feuerzeug raus. Bei Flexonit war das erfolglos.
    Bastel dir am besten ein paar Zusatzdrillinge aus den verkringelten Resten, da ist das ja mehr oder weniger egal.
     

Diese Seite empfehlen