1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fish Arrow Flash J Shad 3"

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Barsch-Jäger68, 18. April 2016.

  1. Barsch-Jäger68

    Barsch-Jäger68 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Moin

    Mich würde interessieren wie dieser Köder mit einem Fish Arrow Wheel Head läuft und wie der Gufi auf diesem Jig hält.Wäre sehr hilfreich,bevor ich etwas bestelle.Noch zwei Wochen,dann geht es endlich wieder los,ich bin auf Entzug:)
     
  2. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    ??? verstehe die Frage nicht.... der wheelhead ist einfach n Jig mit Prop daher der Prop dreht sich und gibt dadurch einen zusätzlichen Reiz... der Lauf des Shads an sich wird dadurch nicht wirklich verändert
     
  3. felix81

    felix81 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    202
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Freiburg
    Die Frage ist doch berechtigt.
    Woher soll er wissen, wie die Jigs laufen, wenn er noch nie einen benutzt hat?

    Aber scorpIon hat Recht, funktionieren wie normale Köpfe auch. Schade dass es die Wheelheads nicht noch bissle schwerer gibt.
    halten tun die Jigs durch den Gummibobbel auf dem Hakenschenkel gut. Zumindest bei festeren Gummis wie der Flash J
     
  4. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    War nicht böhse gemeint kahm glaub ich falsch rüber mein ???? , das halt das blöde beim schreiben manchmal :)
    Die Fish Arrow Gummis halten allgemein sehr gut , kein Vergleich was die Haltbarkeit von Imakatsu Huddles oder Keitech GUmmis angeht.

    Der Wheel Head ist nicht zum klassischen Jiggen gebaut sondern eher zum gleichmässigen durchleiern mit leichtem Schütteln, so holst du das meiste aus den Eigenschaften des Flash J raus, natürlich spricht auch nix gegen normales Jiggen
     
  5. Barsch-Jäger68

    Barsch-Jäger68 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    @felix81

    Das hört sich doch gut an,danke.
    Bei den stolzen Preisen der Wheel Head Jigs und der Flash J,frage ich lieber mal nach.Vor allem habe ich noch nie einen Jig mit Propeller gefischt,aber ich probiere gerne mal was neues (für mich) aus.Sehr wichtig ist mir auch das der Gufi fest und sicher am Jig-Schenkel sitzt,da habe ich auch schon in hohen Preisklassen negatives erlebt und auf Sekundenkleber stehe ich überhaupt nicht:)
    Ich stehe total auf diese leichten Köpfe und sehr langsames Sinkverhalten,mein Gewässer (Altarm der Elbe) ist nicht sehr tief.

    @scorpion1

    Alles gut,habe ich nicht als böse aufgefasst:)
     
  6. qualitas

    qualitas Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. März 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    2
    Ich fische den Wheel Head ausschließlich mit den Flash-J Shads und kann bestätigen das diese sicher auf dem Schenkel sitzen. Komischerweise läuft bei mir nur der Spine- oder Pintail am Wheel-Head, vill. hab ich den Shad auch nur zu wenig getestet ?!
    Für 3" finde ich den Haken zu klein, benutze den immer mit 2" Ködern. Bei leichten "schütteln" flankt der Köder und die Folie blitzt schön auf, zusammen mit dem Wheel-Head ist er von Frühjahr bis Herbst super zu gebrauchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2016
  7. Ruti_Island

    Ruti_Island Gummipapst

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    876
    Likes erhalten:
    372
    Ort:
    36179
    Gibt’s die Teile eigentlich nur von Fish Arrow?
    Hab im Internet sonst keine gefunden…
     
  8. Luke_da_Duke

    Luke_da_Duke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    59
    Ort:
    Innsbruck
    kannst dir auch Props kaufen und die dann auch nen gewöhnlichen Jighead montieren, hab letzte Woche bei nem Flifli-Shop welche bestellt, wenn die da sind wird gebastelt..
     
  9. Barsch-Jäger68

    Barsch-Jäger68 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    @qualitas

    Wir beide könnten Freunde werden:)
    Genau diesen Gedanken bei der Hakengrösse hatte ich auch...
    Es gibt den Wheel Head nur in Größe 2 und er wird für die 2 und 3 inch Größe empfohlen(Flash J)...bei Größe 3" war ich auch skeptisch.
    Denn 3 inch fische ich normalerweise mit Größe 1 und wenn er sehr "bauchig" ist auch mal in 1/0.Möchte ihn aber nicht zu sehr in seiner Aktion einschränken.
    Aber das sind persönliche Erfahrungen und für einen meiner zig Gufis wird er schon passen.Deshalb frage ich auch gerne hier,denn die Erfahrung von vielen gibt mir ein gutes Ergebnis.Aber das der Gufi sicher und fest auf diesem Jig sitzt ist mir schon mal sehr wichtig.Gufis der Größe 2 habe ich aber sehr viele und daher möchte ich auch mal etwas größeres anbieten,denn wir wissen ja wie gierig der Barsch ist.Auch die Lauf Eigenschaft ist meist besser,wenn der Gufi etwas größer ist.
    Vielen Dank für eure Meinung!
     
  10. Barsch-Jäger68

    Barsch-Jäger68 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    @Luke_da_Duke
    Auch eine geile Idee!Auch wenn das basteln eher ein Hobby von meiner Frau ist......:)
    Liebe Grüße nach Österreich,ich höre euren Dialekt so gerne und ihr habt verdammt schöne Gewässer.
    Wenn ich bei euch im Urlaub zuviel fische,habe ich bei ihr am Abend zuwenig Bisse.........looooooool
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2016
  11. Luke_da_Duke

    Luke_da_Duke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    59
    Ort:
    Innsbruck
    @Barsch-Jäger68: naja, der österreichische Dialekt ähnelt durchaus dem deutschen Dialekt, die Unterschiede zwischen Bregenz und Graz sind in etwa mit den zwischen Bad Reichenhall und Flensburg zu vergleichen :) :) :)
    aber back 2 Topic: ich werd da mal ausprobieren, vllt schreib ich ja was dazu...
     
  12. Barsch-Jäger68

    Barsch-Jäger68 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Meine kleine Auswahl an Flash J Gummis ist heute eingetroffen.Hatte mir die 3 inch Größe bestellt,in 4 verschiedenen Ausführungen.Die Hakengrösse 2 ist schon ein wenig klein,aber ich habe ja genug Auswahl.Die Gummimischung ist wirklich sehr gut und haltbar und es knistert so schön,wenn sich der Gufi bewegt (Alufolie).Der Schlitz am Rücken für einen Wide gap Haken ist schön lang und man kann auch größere Haken problemlos "verschwinden" lassen.Die ersten zwei sind auf einem Nail Bomb von Decoy,der Größe 1 mit 1.8g und die anderen zwei auf einem Tungsten Jig von Keitech,der Größe 1 mit 1.3g.
    Die Gummimischung am Kopf des Köders ist sehr gut und hält den Jig perfekt fest,könnte es mir nicht besser vorstellen.
    Mit dem Köder ganz unten,hatte ich einst mein Weibchen gefangen,welch kapitaler Fang:)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2016
  13. Barsch-Jäger68

    Barsch-Jäger68 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Bin jetzt doch ein wenig enttäuscht nach mehrmaligem fischen und aufziehen auf einem WideGap Haken.Der Bauch ist verdammt dünn und die Alufolie drückt sich wohl in die Naht.Wenn man den WideGap Haken mittig positioniert(am Bauch) und ihn dann einsticht,geht teilweise die komplette Gumminaht auf.Finde ich bei dem hohen Preis nicht in ordnung.Hatte ich jetzt schon 4 mal und ich war verdammt vorsichtig.Klassisch auf einem Jig Head geht es zum Glück gut,nur beim V-Tail ist der obere Berreich extrem dünn und gibt schon bei kleinem Druck zu schnell nach.Auch haben alle am hinteren Bauchbereich ein richtiges Loch,wie ein Ausscheidungsorgan bei Fischen.Da reisst die Naht auch schnell ein...lange halten werden die kaum.Nun gut,die Erfahrung muss man wohl machen:)
    Vielleicht war es ja auch eine Montagsproduktion...
     
  14. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Ich bin auch kein Fan von der Flash J`s.
    Liegt aber wohl ehr daran das ich noch nicht einen Fisch damit gefangen habe.:oops:
    An manchen Gewässern scheinen die gut zu fangen, bei mir nicht, im Vergleich mit anderen Ködern hat der Flash J bei mir deutlich das nachsehen.
     
  15. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Bei mir fängt der nur, wenn ich ihn durchs Mittelwasser zupfe. Am C Rig oder Jig ist er nicht so der Abräumer.
    Finde den Preis für seine Haltbarkeit unverschämt.
     
  16. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    So direkt habe ich es jetzt nicht gesagt. :-D
    Aber ich finde es gibt ne Menge günstigere Gummis die mindestens genauso wenn nicht sogar besser fangen.
    Aber wie das immer so ist, wer Spaß daran hat soll damit fischen, für anderes Tackle gibt man auch Unsummen aus...
     
  17. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Hey Joerg,
    das war nicht auf dich bezogen und auch etwas scharf von mir formuliert. Ich wollt damit nur sagen, dass man für das Geld auch andere Köder kriegt, die nicht schlechter fangen.

    Grüße
     
  18. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Genau so habe ich es auch aufgefasst, alles gut ;-)
     
  19. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.376
    Likes erhalten:
    1.486
    Ort:
    Berlin
    Am beschwerten Offsethaken kann man die Flash J's ziemlich überzeugend anbieten.
    Für's stumpfe Jiggen&Riggen gibt es meines Erachtens aber deutlich bessere Alternative.
     
  20. Barsch-Jäger68

    Barsch-Jäger68 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Gerade beim Offsethaken ist die Naht am Bauch aufgegangen und das mit einem scharfen Decoy-Haken.Vielleicht hatte ich auch großes Pech,aber es ist ja nicht nur bei einer Sorte passiert.Da bleibe ich lieber beim Swim Fish(12 für 5,99) von Lunker,oder beim Easy Shiner(10 für 6,99)von Keitech als kleinen Fisch.7 Stück für 12,95 sind zuviel,wenn so schnell die Gummi-Nähte reißen.Ich wollte sie mal ausprobieren,hatte sie zufällig auf Youtube entdeckt.Die Farben sind schon sehr geil und im Kopfbereich ist die Gummimischung auch sehr gut und fest.Der restliche Körper ist hol und das ist nicht immer gut,da es an Stabilität kostet.Um eine Erfahrung reicher:)
    Möchte sie aber auch nicht schlecht reden,gibt bestimmt genug Angler,die gut mit den Gufis klar kommen.Für mich sind sie viel zu empfindlich für meine groben Hände:)
     

Diese Seite empfehlen