1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fischtreppe mal anders...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Bass-Hunting-Joe, 16. August 2014.

  1. Bass-Hunting-Joe

    Bass-Hunting-Joe Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Themen:
    54
    Beiträge:
    877
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Wesel
  2. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Amis wieder!
    Sehr cooler Link!
     
  3. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Moin
    Habe das gestern auch gesehen und für eine "ente" gehalten. Aber nun ja, auf so Idee kommt man vermutlich nur, wenn einem die Fortpflanzung der Lachse am Herzen liegt. Mir stellt sich dennoch grade die Frage, wie kommen die dann wieder runter als Jungfisch?
     
  4. JohannesF

    JohannesF Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    26
    Die geben sich Mühe :D
    Bei uns müsste man wenigstens überhaupt mal Fischtreppen bauen.
    Ich will gar nicht wissen wie viel Tonnen Aal an der Lahn schon zerhäckstelt wurden.
     
  5. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.456
    Likes erhalten:
    138
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Naja die Amis besetzen auch Forellen in dem sie sie aus nem Flugzeug schmeißen...:neutral:
     
  6. DerJoe

    DerJoe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
  7. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Der Columbia-River ist im Grunde für die Lachse verloren. Da werden die abstrusesten Übungen unternommen, den Lachsen zu helfen. Das Kernproblem - der extreme Verbau - bleibt bestehen. So versucht man da, die Junglachse und Smolts zu schützen: http://www.pikeminnow.org/ Schon etwas schräg, ein Ökosystem grundlegend zu ändern und dann glauben, die selbe Fischrtenzusammensetzung halten zu können...

    Die Schnecke ist schon ziemlich interessant. Aber witzig ist der Satz "das mit den Fischen nach oben geförderte Wasser steht dann der Stromerzeugung wieder zur Verfügung". Sie haben das Perpetuum mobile erfunden! :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen