1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fisch und Fang Beisszeiten ...

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Barometer" wurde erstellt von CatchAndReleaseIt, 25. März 2004.

  1. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    :arrow: Wer hat was für Erfahrungen mit dem F&F Beisszeitenkalender gemacht ... Kann man das als Richtlinie gebrauchen ... oder ist das Eurer Meinung nach nur Mist :?:

    :wink: Denke persönlich, dass die aktuelle Wetterlage viel entscheidender ist ...

    Was sagt Ihr :?: :?:
     
  2. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    401
    Beiträge:
    3.514
    Likes erhalten:
    659
    Ort:
    Berlin, Germany
    naja. beisszeiten gibt's schon. unabhängig von der wettersituation. im herbst haben die zander in der havel erst ne stunde vor dem dunkelwerden losgelegt. aber ich denke, dass ist alles gewässerabhängig. und auch noch zielfischspezifisch zu betrachten. die havelbarsche haben manchmal erst um 12 so richtig lust. machen um 4 aber die klappe zu. und dann fangen die zander an... beim angeln gibt's tausend faktoren. da wird's echt schwer, allgemeine prognosen zu stellen. deswegen kann sowas maximal als rahmen angesehen werden. oder was meint ihr?
     
  3. perchman

    perchman Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    moin gemeinde,

    beißzeitenkalender geben mir allenfalls vor welche fische theoretisch ihrer biologie nach gerade beißen müssten. so als richtlinie finde ich diese übersichten schon o.k. wer merkt sich schon von allen fischarten die laichzeiten. wie die fische dann wirklich beissen steht auf einem ganz anderen blatt.
    ihr wisst ja auch, daß es am wasser keine genau gleichen tage gibt. auch nicht direkt aufeinanderfolgend. irgendwas ist immer anders. entweder hat sich der luftdruck geändert oder die temperatur oder die windrichtung oder oder oder... genau so ist das dann auch mit den fischen. einen tag beissen sie als gäb`s morgen kein futter mehr und am nächsten schwimmen sie geziert zwischen den leckersten ködern herum die doch gestern noch o.k. waren...


    petri
     

Diese Seite empfehlen