1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fireline Crystal

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Pike76, 28. Mai 2010.

  1. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    Hallo,
    was haltet ihr von der Crystal zum Barschfischen mit Wobblern?
    Ist sie von der Sichtigkeit mit FC zu vergleichen?
     
  2. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    nein, ist sie nicht!!!
    etwas weniger sichtbar, aber nicht wie fluo.

    ich fische dünne crystal auf forelle und bin super zufrieden.
    sie ist aber nicht ganz rund und die tragkraftangaben stimmen nicht.

    dafür ist es mit die schnur, die sich am weitesten/leichtesten werfen lässt.

    für barsch mit wobbler, kannste aber auch getrost andere nehmen.
     
  3. Weicheiäquatorbezwinger

    Weicheiäquatorbezwinger Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Fulda
    ich benutze die zum vertikalen - für Barsche; Forellen und Zander bist du mit einer 10er Power Pro besser beraten. Aber beim Thema Schnur hat eh jeder seine eigenen Favoriten...

    letztendlich muss man viel probieren um rauszufinden, was einem am besten gefällt.
     
  4. Havel-Barsch

    Havel-Barsch Master-Caster

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Themen:
    35
    Beiträge:
    716
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-Spandau
    die 6er chrystal iss ne wucht auf barsch aber die in der stärke 10 aufwärts würde ich sie mir nicht mehr holen
     
  5. Voider

    Voider Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    @Havel-Barsch:

    Das kann ich so unterschreiben... mir kommt nix Anderes mehr auf meine Rarenium 1000 fürs UL-Barscheln...

    Wunderschöner 48er Barsch damit gelandet und auch nen 70er Hecht (der hatte aber den GuFi so geschnappt, dass der Haken und damit die Schnur ausserhalb des Mauls war... sonst wäre das natürlich nix geworden...
    Jedenfalls tolle Tragkraft, extrem geschmeidig und seltenst mal ne Schlaufe auf der Rolle... ab und an (falls ohne Fluo gefischt) einfach nen Meter kürzen um Abriebstellen zu eliminieren und gut ist...

    Zu größeren Durchmessern dieser Schnur kann ich nichts sagen.

    Voider
     
  6. Hiromann

    Hiromann Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Habe die Fireline Crystal 2 Jahre gefischt und musste mit erschrecken feststellen wenn man sehr oft angeln geht so wie ich dan verliert die schnur irgendwann ihre ummantellung und saugt sich mit Wasser vol und wird doppelt so dick.seit dem Fische ich nur noch die PowerPro und das ist eine absolut geile schnur auch wenn jetzt wieder einige sagen die ist schrott ist sie aber nicht ich hjabe mit ihr nie probleme gehabt.

    gruss flo
     
  7. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    Also ich hab die Crystal in 0,08 schon seit fast 5 Jahren auf meiner einen Rolle und sie hält und hält und hält... Sie sieht mittlerweile schon aus wie ein fusseliger Wollfaden, aber sie hält und hält und hält. Ich werde sie jetzt aber zum Frühling austauschen und zwar wieder gegen eine Crystal in 0,08mm. Ich finde die Schnur top. Sie ist zwar nicht durchsichtig unter Wasser, aber das stört mich nicht und die Fische anscheinend auch nicht, hab immer noch 50cm 0,22er Mono davor. Ich muss sagen, dass sie wenn sie neu ist, schon rund ist, aber mit der Zeit wird sie flach. Kommt wohl vom dauernd durch die Ringe ziehen, da wird se irgendwie platt. Mit den Tragkraftangaben habe ich auch keine Probleme. Ich hatte mal einen Hänger und konnte mit ihr einen Autoreifen ausm See holen und sogar landen :lol: .... Nur knoten tue ich sie nicht, ich benutze immer No Knots-Verbinder. Ich habe nämlich die Erfahrung gemacht, dass sie sauschnell durchreißt wenn da Knoten oder ungewollte Schlaufen in der Schnur sind. Dat geht dann durch wie Butter und zack fehlen ein paar Meter. Alles in allem finde ich die Schnur klasse zum Barsche zuppeln und ich würde sie auch immer wieder benutzen...

    Zum wobbeln nehme ich generell Monoschnur, da laufen die Wobbler natürlicher und nicht so ruckig, zuckig wie auf Extasy. Sieht einfach besser aus finde ich... aber jeder wie er`s mag.

    Gruß Barschlove
     
  8. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    258
    Die 0,06er Crystel fische ich auch auf Barsch und Forelle. Absolut Top, schön glatt und geschmeidig. Die Tragkraft ist völlig ausreichend. Ob die Schnur nun rund oder platt ist ist mir bei der recht egal, da das in dem dünnen Durchmesser unwichtig ist, und man es fast garnicht sieht, bzw. noch nichtmal spüren kann.
    Auf jeden Fall kann ich bestätigen, dass die Schnur fliegt wie Hölle. Bisher die Schnur mit den besten Wurfeigenschaften die ich hatte. Man merkt den Köder im Flug garnicht, als ob die Schnur gerissen wäre.
    Unsichtbar ist sie ganz und garnicht, eher weiß. Bei dreckigem Wasser passt sich die Farbe jedoch schnell an die des Gewässers an, was jedoch nach ein paar Einsätzen im klaren Wasser wieder auswäscht.
    Alles in allem eine Top schnur. Sicher nicht billig, aber meiner Meinung nach prima.
     
  9. Nolfravel

    Nolfravel Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0


    Die Fireline ist eine der billigsten Schnüren auf dem Markt. :D


    Ich fische die auch schon eine ganze Weile, zur Zeit aus der Not soagr auf ner BC. Geht auch.

    In absehbarer Zeit wird sie aber Stroft weichen müssen.
     
  10. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    258
    Ich hab für meine 270m fast 35€ bezahlt! Billig finde ich das nicht :wink:
    Sicher gibts günstigere Schnüre, aber auch teurere.

    Die Crystel wird doch aber von recht vielen auf der BC gefischt.
     
  11. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0

    Was ? Boah, das ist teuer... Ich habe letztes Jahr für meine 270m Crytal Competition 13,95€ bei Askari bezahlt. Bestellt hatte ich eigentlich nur 110m, aber habe 270m bekommen :D :lol: :D , da stand Value Pack(Vorteilspackung oder Vorratspackung) drauf. Ich weiß nicht ob das ein Fehler seitens Askari war oder ein Angebot. Jedenfalls habe ich mich gefreut wie Bolle :lol: ... 35€ Wahnsinn !
     
  12. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    also letztes Jahr auf der Messe in Lingen und in verschiedenen Online-Shops hat man die doch sau günstig bekommen. Außerdem müsste es die jetzt im Zeitalter der Nano auch noch ein paar Rabatte geben
     
  13. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    258
    Is auch schon ne Weile her dass ich die gekauft hab. Naja, zu so einem Preis werde ich mir die nicht nochmal hohlen, aber an sich bin ich überzeugt!
     
  14. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0

    Ha :!: Ich habe vorhin mal geguckt im Netz und Ihr werdet es nicht glauben, die ist teurer geworden. Früher haben 110m bei Askari 13,95€ gekostet wenn ich mich nicht irre(vielleicht war das auch ne Rabattaktion), und 270m 26,95€. Ich habe leider keine alten Angelkataloge mehr da, sonst hätte ich noch mal nach geschaut. Falls einer noch alte Kataloge hat, kann er ja selber mal nachsehen, was die damals so gekostet hat. Jetzt kosten 110m um die 20Teuros rum, 19,zerquetscht€ und 270m 29,zerquetscht€. Ja und der Clou der ganzen Sache ist, die scheint ein Auslaufmodell zu sein die Fireline :D . also die Crystal jetzt. DENN, in den aktuellen Katalogen ist sie raus. Stattdessen ist mir die weiße EXCEED aufgefallen oder eben die NanoFil, die ja überall gepriesen "sei der Herr" wird. Bei Gerlinger im Sonderangebotebereich, gab es die 110m für unschlagbare 9,90€ und die 270m für sagenhafte 19,90€... yeah, aber ist leider alles ausverkauft :lol: . Übrigens ist sie im Hauptkatalog auch raus und selbst bei Berkley auf der Internetseite auch ausm Katalog genommen. Hat Berkley die jetzt komplett ausm Programm genommen :?: Das wäre ja jetzt blöd, weiß der Chef was darüber? Weil coole Schnur, ich finde die gut. Zum Glück habe ich noch ne volle 270m Rolle. Für absolut unschlagbare, nicht zu toppen außer gechenkt 13,95€ :D ich freu mich immer noch. Hmm, aber sollte ich jetzt Hamsterkäufe tätigen :roll: ?


    Edit: Bei Arkari ist sie auch raus, beim Uli B. aus D. gibt es nur noch 270m Spulen für teure 39,95€ und bei Stollenwerk auch nur noch spärliche Reste der normalen Crystal nicht der Competition, welche ja die bessere von den beiden ist. Dieses Doppelprogramm der Schnur habe ich nie so richtig verstanden. Habe gleich die Competition gekauft.
     

Diese Seite empfehlen