1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Finesse Rig

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von mario10, 6. April 2009.

  1. mario10

    mario10 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi Angelcracks,

    kann mir jemand eine Rute zum fischen mit finesse Rigs empfehlen? Texas Rig, Drop Shot, Wackys?

    Die Rute sollte nicht mehr als 120 € kosten.

    Vorallem soll mit der Rute auf Barsche und Schwarzbarsch gefischt werden.

    Petri
    Mario
     
  2. Bernhardo

    Bernhardo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neuenstadt
    Warum machst du es dir so verdammt einfach ? :evil:
    Benutz doch einfach die Funktion "SUCHEN" und du wirst alles finden ! 8O

    Gruß Bernhardo
     
  3. mario10

    mario10 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    sorry, bin noch nicht so lange im forum, also bau deine Aggressionen wo anders ab. :!:
     
  4. Bernhardo

    Bernhardo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neuenstadt
    Hat mit Aggressionen überhaupt nichts zu tun.
    Ein bisschen Eigeninitiative kann man auch von einem "Neuen " verlangen !
    Zu den Themen:

    Welche Rute...
    Welche Rolle...

    könnt ihr mir empfehlen,
    hat nicht wirklich noch jemand Lust !

    Gruß Bernhardo
     
  5. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Ein Forum ist zur Diskussion da! Der Ersteller startet in seinem Thread also eine Diskussion um sich eine Rute empfehelen zu lassen, wo ist das Problem ? Weder du noch er sind lange dabei und niemand hat das Recht jemanden für die normale Forennutzung "anzupöbeln". Sei doch einfach ein wenig freundlicher und helf ihm, oder lass es! Sollte der Thread nicht korrekt sein werden sich die Mods mit Sicherheit schnellstmöglich darum kümmern.


    /E BTT: Die Rute sucht sich den Angler, wenn nicht dann sollte der Angler aufjedenfall in ein Fachgeschäft gehen und die Rute in der Hand halten. Niemand kann von zu Hause aus sagen, was zu dir passt, denn das kannst nur du selbst entscheiden. Es gibt zwar diverse Ruten die bei den meisten Leuten gut ankommen, allerdings gibt es immer eine Rute, die GENAU zu dir passt. Ich kenne mich damit nicht so gut aus, viel Glück aber bei weiteren antworten und viel Spaß beim eventuellem stöbern im Rutengeschäft deines Vertrauens!
    tl,
    soul
     
  6. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Aber eine Eigeninitiative würde so einiges leichter machen.
    Bei der Suchfunktion springen so einige Ruten raus, da kann er selber erstmal schauen was ihm gefällt und dann kann er mit BEISPIELEN fragen dat hilft mehr!!
     
  7. mario10

    mario10 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    ich hatte vor kurzem mal die Sportex opal drop shot in der Hand, die gefiel mir extrem gut. Was haltet ihr von diesre Rute?

    2,05 m lang
    10 gr. Wfg

    Jetzt bin ich mir aber dennoch nicht sicher, ob diese Rute geeignet ist, da ich am gleichen Tag die Jackson DS in der Hand hatte, deren Aktion aber viel steifer war. Ist das jetzt nun reine Geschmackssache oder wie sollte das Verhalten der Rute sein? Habe leider noch nicht mit diesen Methoden gefischt.

    Sollte ich überhaupt mit einer DS-Rute auch Texas-Rig usw. fischen oder lieber eine zweite Rute kaufen?

    Wie sind die DAM Calyber - Ruten so?

    Natürlich gefallen mir auch noch andere Ruten gut, die aber leider viel zu teuer sind :wink: Dumme Azubi-Zeit :wink:
     
  8. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    ich würde die Rute nen stück härter wählen wenn du damit auch T-Rig, C-Rig und Wacky fischen willst. für DS sind die Ok aber ich persönlich nehme für Americanische Rigs lieber ne härtere und vorallem schnellere Rute. Die Berkley Pulse Ruten wären da bsp-weise was.

    Aber in sachen Aktion geht die Meinung sehr auseinander deswegen musst du wissen was dir lieber ist.
    Deswegen ist es immer schwer irgendwelche Ruten in den Raum zu werfen ohne zu wissen was einem Lieb ist.
     
  9. rednec

    rednec Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    408
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grenzgebiet Ost...
    etwas OT aber ich hatte vor kurzem mal ne shimano cruzial in der hand . kannte ich bis dato noch nicht.
    war davon eigentlich sehr angetan.
    preislich waren es glaub ich so um die 100 euro.

    ich glaub der Leo fischt die auch...

    mfg
     
  10. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    906
    Likes erhalten:
    74
    Ort:
    Berlin
    Die Crucial ist ist geil! Problem: Die hat glaube ich nur Angeljoe in Berlin! Aber der versendet auch http://www.angeljoe.de/angelruten/steckruten/shimano-crucial-graphite-rods-spinning--1687.html!

    Ansonsten kann ich mir auch die Pulse Ruten sehr gut vorstellen.

    Eine meiner Lieblingsruten ist die Secialist Drop Shot von Pezon&Michel. Bei dieser Rute bevorzuge ich aber die alte Versionhttp://www.gt-angelshop.com/product_info.php?pName=pezon-michel-specialist-drop-shot-210cm, da ich hier die Aktion besser finde, ist ein Allroundtalent: Kleine Wobbler, Drop Shot, Texas auf Barsch, kleine Jigs bis 7cm u.s.w...
    Die neue sieht so aus: http://www.angelcenter-kassel.de/ack/pezon-michel-specialist-drop-shot-210-p-2065.html

    Ob das die Preisgünstigsten sind, weis ich nicht. Musst vieleich noch 'n bissl suchen :wink:
     

Diese Seite empfehlen