1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Finde den Barsch nicht...

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Bassey, 31. Juli 2011.

  1. Bassey

    Bassey Nachläufer

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Wie finden ohne markante Ecken?

    Derzeit ist im Main viel Brut unterwegs (viel kleine Rapfen) und die Barsche lassen sich so schon nur schwer finden bei mir (Main in Fechenheim, Frankfurter Seite)... Ich habe keinerlei Markante Ecken und verzweifle manchmal ein wenig. Auf 5 Köderabrisse kommt vielleicht 1 Barsch... und dann keine nennenswerten größen... Wie finde ich ohne markante Spots den Fisch? Köder versuche ich alles, Wobbler (Twitch, Tiefläufer, Popper, Suspender), Spinner & Gummis...

    Sollte ich vielleicht einfach die Ecke wechseln, woanders angeln als in meinem Abschnitt?
     
  2. Bassey

    Bassey Nachläufer

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    166 mal gelesen und keine Ideen?

    Ich möchte keine Topspots genannt bekommen, sondern einfach nur eine kleine Hilfe wie man Barschstellen findet, mehr nicht...
     
  3. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Vermutlich gibt es halt einfach kaum noch Barsche im Main bei Frankfurt...
     
  4. Bassey

    Bassey Nachläufer

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Bei dem Grundelbestand würde mich das wundern...
     
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Dir ist bekannt dass Grundeln extreme Laichräuber sind und auf diese Art alle anderen Fischarten ziemlich bis ganz dezimieren?
    Also ein hoher Grundelbestand ist eher ungünstig.
     
  6. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Hast dus mal mit einem Drop Shot Rig versucht..? Ist bei mir eine echte Wundermontage, hat schon oft gefangen wo viele andere Methoden versagt haben. Einen Versuch ist es sicherlich wert! :)
     
  7. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Na ja, was die Grundeln angeht, unsere heimischen Räuber gewohnen sich doch recht schnell an die neuen Bewohner und haben sie offensichtlich zum fressen gern. Letztes Jahr war es noch nahezu unmöglich im Rhein in NRW beim Feedern was anderes als Grundeln zu fangen (hatte mal in einer Stunde beim Feedern 136 Grundeln, danach habe ich eingepackt). Mittlerweile sieht das schon etwas anders aus. Beim Spinnfischen war die Ausbeute dieses Jahr anfänglich so schlecht wie nie, allerdings habe ich es letztens mit Grundeln als Köfi versucht und siehe da, konnte wirklich gute Zander- und Barsch Fänge verbuchen.

    Also wenn Ihr Grundeln habt, kann es auch an dem Überangebot an Nahrung liegen das Du nichts fängst.

    Ansonsten kann ich Soulwarrior nur zustimmen. Versuch es mit DS, funktioniert eigentlich immer.
     
  8. Stichling09

    Stichling09 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lübeck/ Hamburg
    Ich selbst wohne an der Trave und kann auch ohne probleme 40-50 grundeln in der Stunde fangen. Ich hab in der Tacklebox eines freundes folgenen köder entdeckt: http://www.tacklewarehouse.com/Jewel_Bait_Sculpin/descpage-JS.html
    Der besagte Köder fängt bei mir echt gut auf Barsch. Komischer Weise fange ich auf andere Köder wie Keitech Swing Impact unglaublich viele Barsche, aber auf diesen Ködern fange ich erstaunlich wenig Grundeln..
    Also ich kann dir diesen Köder sehr gut ans herz legen.!

    grüße Lauris
     
  9. Bassey

    Bassey Nachläufer

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Ich sah mitten in der Innenstadt auch schon wie ein 45+ Barsch (sowas habe ich noch nie bisher gesehen, wahnsinn) eine Grundel von der Spundwand runtergepflückt hat. Als ich einen Grundelschwanz als Köder benutzte fing ich auch promt einen 30+ Barsch, kam mir aber wie eine Ausnahme vor. Grundelgummifische habe ich auch, jedoch bisher ohne Bisse (benutze sie halt auch so gut wie nie weil nichts darauf beisst). Die Barsche sind im Main, da bin ich sicher, sollte ich doch eher Mit Grundelimitaten fischen?
     
  10. Bassey

    Bassey Nachläufer

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Diesen Köder verwende ich in etwas dunkler, bisher ohne Bisse und deswegen selten genutzt, sollte ich dies ändern?
     

    Anhänge:

  11. fubar

    fubar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    Nein, auf keinen Fall! Selbst etwas auszuprobieren koennte ja Deinen Erfahrungsschatz erweitern. Ausserdem koennten sich die Barsche auf Grundeln eingeschossen haben, folglich koennte der Koeder fangen. Du muesstest staendig drillen. Willst Du das wirklich?

    regards
    Peter
     
  12. Bassey

    Bassey Nachläufer

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Kann mal jemand das Fenster aufmachen und Lüften? Hier stinkt´s nach Ironie :lol: :lol: :lol: :lol:
     
  13. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Hab so einen ähnlichen von Storm. Aber irgendwie mögen die Fischies die Imitate nicht...
     
  14. Luukas

    Luukas Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Vielleicht was zum eigentlichen Thema ;D :
    Meiner Meinung baut alles auf Logik auf. Äste sind Verstecke für Brutfische bzw. Beutefische. Beutefische bedeuten wiederum Raubfische. Also markante Stellen umgestürtze Bäume, Pfeiler im Wasser, Bote, Anleger alles mögliche. Bekommst du keine Bisse wechsel die Stelle. Eventuell auch noch wichtig schlepp nicht 20 Köder mit ans Wasser. Vertrau einem Köder, versuche die Beutefische zu imitieren, sie sind auch nicht irgendwann am Ende vom Jahr Grün, Rot oder Gelb. Geh auch eventuell mal mit nem Wurm und Pose los sind Barsche da, fängst du. Ein Wurm ist im Prinzip also auch ein Stellenfinder :)
    Ich hoffe das nützt Dir was :) Peeeetri
     
  15. Bassey

    Bassey Nachläufer

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Derweil bin ich schon erfolgreicher auf Barsche unterwegs. Ich habe eine nette Stelle gefunden und fische dort mit kleinen Rapfen als Köder (die fängt man mit 0er Mepps ja ohne Ende). Der größte war bisher 32cm lang, aber da geht was. Köder einfach an der Rute mit nem Schwimmer anbieten. Bei den ganzen kleinen Fischen dort schießt immer wieder ein Barsch dazwischen und gefressen wird der, der sich nicht bewegt und somit auch nicht flüchtet. Funktioniert ganz gut :lol:
     
  16. Luukas

    Luukas Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    siehste :D ich wollte auch mal nach frankfurt zum fischen, klappt grad aber nicht so wirklich und wenn mal sehn was ich kriegen kann :D
     

Diese Seite empfehlen