1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fin-S Fish ..... seit wann anderes Design?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Fr33, 19. Januar 2011.

  1. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.064
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    63303 Dreieich
    Hallo Boardies,

    ist schon Jahre her, da habe ich bei CAMO Tackle (Da hießen die nich AS-Tackle) Köder gekauft, darunter auch ne Hand voll Fin-S Fish's.

    Diese habe ich aber alle bis auf 2 verangelt.

    Nun habe ich die Tage bei CAMO Tackle einen Satz neuer Fin-S bestellt (von 2,5'' // 4'' // 5'' Größen) um damit von Barsch bis Zander alles abzudecken.

    Ist das normal dass auch die 4'' und 5'' keinen offenen Bauch mehr haben? Die beiden letzten hier haben noch sowas und sind daher auch mit Widegap-Haken zu fischen. Bei den neuen geht das nun nicht mehr.

    Seit wann wurden die Fin-S's denn ohne die Bauchtaschen in D verkauft?

    LG
    Sascha
     
  2. Eric1987

    Eric1987 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    also ich fische die am dropshot auch mit widegap haken...
    zieh den haken einfach von der seite rein
    hatte so noch keinen fehlbiss...

    zu deiner frage.... länger als 2 jahre auf jeden fall
     
  3. barsch_o_holika

    barsch_o_holika Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    0
    also,in meinem örtlichen angelhändler,gibt´s die 5" fishe noch mit "bauchtasche",
    aber nich bei allen farben.die 4"-dinger,die ich mir im sommer bei camo-tackle
    bestellt hab,hatten auch keine(mehr).
    wie´s früher war,weiss ich net.angel erst,nach langjähriger abstinez,seit august
    wieder.
    dachte aber auch,da die ja auch noch widegapehakengrößenempfehlungen
    abgeben,dass die fin-s fishe auch dafür vorgesehen sind,also auch so eine
    tasche haben.hab mir dann selbst welche reingeschnitten.denn sonst
    wär der widerstand für den haken bestimmt zu groß,um beim biss einfach
    aus dem köder zu kommen und ins fischmaul einzudringen.
    ob das so gut,den haken irgendwie seitlich anzubringen...keine ahnung.
    müsste man ausprobieren.hätte aber bedenken,dass der köder unnatürlich
    taumelt,wenn man mal locker lässt.aber wie gesagt:keine ahnung.wer
    fängt hat recht.und wenn der eric meint,das haut hin,warum nich!?
    "natürlich" schwimmende fische sehen vielleicht ja auch net so sehr nach
    leichter beute aus,wie welche,die vor sich hinsterbend in der gegend rumtaumeln.
     
  4. fubar

    fubar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    Höö! Ernsthaft?
    Ich hatte neulich erst ne Packung 4"er gekauft, die hatten noch die Aufnahme fuer nen' Widegap(glaube auch bei Apotheker Camo). Faende ich geradezu suboptimal, waere das geaendert worden...

    regards
    Peter
     
  5. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.064
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    63303 Dreieich
    Also mit Widegap Haken habe ich es gestern nach kurzer Zeit aufgeben. Bei den Alten Modelle flutschte der Haken wegen der Bauchtasche schön durch den Gummi.

    Bei den Modellen Ohne Tasche kann der Haken gar nicht weit genung rausgedrückt werden. Daher ist das natürlich suboptimal. Ich werde die daher nicht mehr mit den Widegab fischen, sondern auf Nose-Hooking und bei den größeren auf eine Art Jighaken (ohne Blei) ausweichen müssen.

    Ich denke ich schreib die Jungs von CAMO aber mal an.....
     
  6. Eric1987

    Eric1987 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    ja das wird wahrscheinlich der beste weg sein.....
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Da jeder Angler in der Regel ein Messer dabeihat kann man sich so eine Bauchtasche bei Bedarf sehr leicht selbst produzieren.
    Einfach aufschneiden das Ding.
    Beim Einsatz am Jigkopf ist es sehr gut dass die Bauchtasche fehlt. Gut man könnte auch zukleben. Ist aber weitaus lästiger als aufschneiden.
     
  8. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Eben....so mach ich das auch mit anderen gufis.
    Gibt ja so einige die nicht so recht auf nen Offset passen wollen.
     
  9. fubar

    fubar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    @Fr33: Berichte uns nach dem Feedback bitte was Phase ist.

    @Norbert: Jo schon, mache ich ja selbst bei mit Widegap bestueckten, Heavy-Cover-Kopytos, aber das Ergebnis ist weitem nicht das wie vorgefertigt. Durch den Weichmacher flutscht der Haken bei den Fin-S nur so raus. Finde ich gerade auf Barsch nicht unwichtig.
    Unsere Hechte packen meistens entspr. zu, die Barsche eher weniger.

    regards
    Peter
     
  10. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.064
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    63303 Dreieich
    Hab schon geschrieben, sobald ich was weiss, melde ich mich nochmal.

    @ Norbert

    Sicher hast du Recht wenn du sagst, man kann den Köder nachträglich tunen. Aber dann schließe ich mich Fubar an, dass es was anderes ist wie wenn der Fisch von Werk aus so ist.

    Ist ja im Grunde auch nicht tragisch - aber ein Köder der perfekt Offset zu angeln ist, ist der Fin-S damit nicht mehr. Dass muss CAMO eben auf der Page richtig stellen oder mit dem Hersteller klären, da auf der Packung ebenfalls die OffsetVariante dargstellt ist (auch das die Köder eine Bauchtasche haben....).

    LG
    Sascha
     
  11. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Ein Thema und zwei Meinungen;)

    Ich schließe mich Norbert an. Da ich die Teile eigentlich ausschließlich am Jigkopf fische kommt mir das sehr gelegen. Etwas mehr Fleisch und keine nach außen gestülpten Bauchlappen mehr find ich ganz gut...
     
  12. Gäddsax

    Gäddsax Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    1
    Wie sieht das denn bei den Teilen in der Größe 5'' aufwärts aus?
     
  13. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.064
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    63303 Dreieich
    Sooo.... Camo ist auf jeden Fall schnell:

    Hier mal ein paar Zitate aus der Mail:

    Also in Zukunft bei allen Modellen keine Bauchtaschen mehr.
     
  14. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    Mist der hatte sich bei mir immer gut als Soft-Jörg gemacht. Hmm da muß ich jetzt mal die Händler abklappern und gucken wer noch welche mit Bauchschlitz hat.
     
  15. nano

    nano Gast

    Also ich versteh nicht, warum das mit dem Schlitz son Problem ist. Kann man nicht mit nem messer selber einen reinschneiden, oder geht das bei dem nicht?
    Naja dann kauft mal die Schlitze! :wink:
     
  16. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.064
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    63303 Dreieich
    Das Problem ist, dass ein Schlitz allein nicht ganz ausreicht. War ja nicht nur ein enger Schlitz, sondern eine richtige Aussparung, in der der Offset Haken beim Anschlag richtig wandern konnte. Zudem ist das echt ne Fummelei bei den 4'' da genau einen Geraden Schlitz zu machen.....

    Egal.. wird schon gehen. Hatte mich eben gewundert.
     
  17. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    ne ne das ist nicht das selbe wenn man die selber reinschneidet. das war ja nicht einfach nur ein schlitz sondern sone richtige kleine tasche, in der das mit dem haken richtig schön flutscht. und wenn es die früher so gegeben hat, denn wird sich der entwickler dabei was gedacht haben. . . ich versteh das auch nicht das manche produkte ständig weiter entwickelt werden. sie sind doch gut so wie sie sind, ständig muss dann immer was verbessert werden, was denn auch zum nachteil für den ein oder anderen wird. ist aber für den hersteller einfacher zu produzieren. Eigentlich sind es jetzt im grunde gar nicht mehr die selben köder. sie sehen zwar gleich aus, aber es ist ein ganz anderer typus mit anderen eigenschaften. Ich will die mit der bauchtasche ab werk, alles andere ist semiprofessionell.
     
  18. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Das siehst du so. Klar ist das nicht die richtige Art das einfach zu ändern und nichts dazu zu sagen. Aber mir passt da z.B. wesentlich besser in den Kram, weil ich meistens nur Jigköpfe nutze.
     
  19. barsch_o_holika

    barsch_o_holika Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    0
    am besten wär´s ja,wenn´s beide versionen immer gäbe,und man sich so
    selbst entscheiden könnte.wäre zwar noch aufwendiger,die produktion,aber
    vielleicht gäb´s ja genug leute,die dann mindestens zwei packungen von
    derselben farbe kaufen würden,um eine version z.b. zum jiggen zu be-
    nutzen,und die andere für alle "offset-anwendungen".dadurch würde es
    sich dann vielleicht doch wieder lohnen,für lunker city.
     
  20. fubar

    fubar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    Jo barsch_o_holika!
    Genau so sehe ich das mittlerweile auch. Betze hat mir da bisschen die Augen geoeffnet bzw. mir in Erinnerung gerufen, wie fummelig es sein kann, den Fin-S auf den Jig zu kriegen.

    Mit Schlitz ist der Fin_s eben ein perfekter Soft-Jerk und/oder Heavy-Cover-Bait.

    Am Jig soll er ja gut auf Zander gehen, welche ich dieses Jahr mal intensiver befischen will. Als Barschkoeder am Jig, hat er bei mir seine Qualitaeten schon gezeigt. Wenn auch "nur" am Edersee.

    regards
    Peter
     

Diese Seite empfehlen