1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fett mit hoher Viskosität/ Salzwasser/ Shimano

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Hardbait, 28. Juni 2014.

  1. Hardbait

    Hardbait Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    ich habe ein kleines Anliegen.

    In naher Zukunft werde ich mit meiner Scorpion xt (1000er Größe) drei Wochen lang im Salzwasser des Atlantiks angeln :smile:.

    Da ich sie danach noch "weiterfischen möchte", werde ich sie nach jedem (Angel-)Tag einmal mit klarem Leitungswasser auswaschen.
    Soweit, sogut.

    Nun habe ich aber die Befürchtung, dass ich das Fett der Rolle soweit auswasche, sodass es sich dann negativ bemerkbar macht.

    Weiß jemand ob sich das wirklich so verhält ,oder ob ich mir da zu viele Gedanken mache?
    Bis jetzt habe ich sie nur im Süßwasser gefischt und nicht ausgewaschen, daher kann ich das Ganze schlecht einschätzen.

    Um auf Nummer Sicher zu gehen werde ich wahrscheinlich (Rollen-)Fett mitnehmen.
    Welches steht noch außer Frage, ich denke etwas "zähes" (also mit hoher Viskosität) wäre gut geeignet, soll sich ja die Zeit über halten, richtig?

    Bin da für Vorschläge offen. :idea:

    Soweit ich weiß kann man das original Fett von Shimano nicht nachkaufen.
    Wenn doch wäre es super wenn mir jemand nen Shop nennen könnte.
    So müsste ich nicht die ganze Rolle auseinandernehmen und vom alten Fett befreien, sondern könnte sofort nachfetten.

    Also, haut mal in die Tasten welche Erfahrungen Ihr so mit der Langlebigkeit des Fetts, bei regelmäßgigem Auswaschen, gemacht habt (müssen ja nicht mit der Bc sein) und welches Fett sich gut zum nachfetten eignen würde.

    Tight lines,

    Hardbait
     
  2. Danizan

    Danizan Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    65
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Spreewald
  3. Hardbait

    Hardbait Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    0
    @ Danizan:

    Danke für den Link!
    Aus dem Ausland werde ich erstmal nichts bestellen (spart mir in dem Sinne auch keinen Aufwand mit dem Shimano Fett), allein schon wegen der Tatsache, dass es bis zum Zeitpunkt wo ich es brauche nicht da sein wird (Ja, ich mache immer alles auf den letzten Drücker! ) :roll:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
  4. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Ansonsten kann ich dir das Cals Drag Grease empfehlen. Ist wie das Shimano Fett mit Teflon.
    Gibt es bei Rutenreperatur.de
     
  5. Hardbait

    Hardbait Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    0
    @ BarschGuido:

    Vielen Dank!
    Hast Du einen direkten Vergleich gehabt?

    Fraglich ist, ob man es einfach mit dem Shimano Fett vermischen kann...
    Ich denke ich werde auf Nummern Sicher gehen und die Rolle vorher komplett reinigen.

    Ich werde das Cals wahrscheinlich bestellen, wenns nicht für das Getriebe taugt ( ich glaub Dir da aber), dann benutze ich es eben für die Bremsscheiben.

    Hast Du schon einmal bei dem Laden bestellt?
    Welche Erfahrungen hast Du/ habt Ihr gemacht.

    Eine schnelle Lieferung wäre mir wichtig.
     
  6. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Also das Cals kannst du dir bedenkenlos ins Getriebe schmieren. Kann zwischen dem Cals und dem Orginal Fett kaum ein Unterschied feststellen.

    Ich hab auch mit anderen Fetten experimentiert. Zb mit dem ReelX Soft Grease. Finde das schon wieder fast zu flüssig. Das Cals ist von der Viskosität schon ziemlich perfekt.

    Also ich hab bei dem Shop bestellt und es lief alles reibungslos. Ich glaube ich hab am Mittwoch bestellt und Freitag wurde geliefert.
     
  7. Hardbait

    Hardbait Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    0
    Danke für Deine Einschätzung, das wäre nämlich auch noch auf meiner Liste gewesen!
    Ich werde evtl. auch das Reelx Medium Grease testen, das scheint ja dickflüssiger zu sein.

    Gut, dann werde ich mir das auf jeden Fall bestellen.

    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2014
  8. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    ReelX Medium ist top, nutze ich in Verbindung mit dem CorrosionX Öl oft für die SW-Rollen.
     
  9. Hardbait

    Hardbait Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    0
    Perfekt!

    Ich habe mir jetzt ReelX Medium und das Cals bestellt, werde dann mal schauen welches ich für welchen Zweck verwenden werde.
     
  10. Danizan

    Danizan Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    65
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Spreewald
    ReelX in Soft ist schon fast wieder zu "flüssig". Aber es bleibt da wo es soll. Das Cals ist supi! Das Beste ist man hat ein Produkt für 2 Sachen Getriebe und Bremsscheiben kann man damit bearbeiten. Wobei bei den Carbonbremsscheiben wirklich nur ein dünner Film zum Schluss drauf bleiben sollte! Auch die Metallplatten zw. Den Scheiben (wenn vorhanden) dünn mit Cals benetzen. Danach arbeitet die Bremse absolut Ruckfrei UND bremst trotzdem noch
     
  11. Hardbait

    Hardbait Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    0
    So, heute ist die Bestellung bei mir angekommen!

    Zum Shop:

    Ich kann BarschGuidos positive Erfahrung mit CH-Rutenbau/ Rutenreparatur.de bestätigen.
    Am Sonntag bestellt, heute Nachmittag geliefert bekommen, also alles super!

    Zu den Fetten:

    Bestellt habe ich mir ReelX Medium und Cals Universal Reel & Star Drag Grease.
    Die Fette sind rel. ähnlich, die Viskosität ist beim ReelX nur ein wenig höher.

    Ich denke, dass man den Unterschied nicht wirklich merken wird, wenn man das Zeug ertsmal in der Rolle hat.
    (Dafür ist der Unterscheid einfach zu gering)

    Mehr kann ich momentan noch nicht sagen, da ich sie noch nicht "getestet" habe.

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Hardbait
     

Diese Seite empfehlen