1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

fehlbisse

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von mepps, 31. Mai 2005.

  1. mepps

    mepps Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    torgelow
    hallo,

    habe folgendes problem beim barschangeln mit köfi!

    ich benutze in der regel köfis mit einer länge von 5 - 8 cm, am einzelhaken! habe dabei die erfahrung gemacht das ich mehr oder weniger ständig fehlbisse hab! daraufhin hab ich mir kleine systeme aus 2 drillingen gebaut----> mit demselben ergebniss wie mit dem einfachhaken! :evil:

    vielleicht hat jemand von euch auch diese probleme gehabt und ne lösung gefunden! :?:
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich habe schon oefters gehoert, dass es sich dabei oft um mehr oder weniger große gruppen von kleinen barschen handelt, die da mit dem koeder spielen...
     
  3. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    Ein 8 cm großer Köfi ist schon ein ganz schön großer Happen für einen Durchschnittsbarsch. Bleibe doch mal unter 5cm, wenn du dann keine Fehlbisse mehr hast, waren die Barsche einfach zu klein für den Köfi.
     
  4. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Mepps

    es müssen nicht immer zwangsläufig Barsche sein, die die Fehlbisse provozieren. Auch Zander, Aland, Döbel oder sogar Aale (auch am Tage)sind Fischfresser,
    außerdem kann es auch am Köderfisch (die Art) selber liegen, du weißt ja selber es gibt schlanke u. hochrückkige formen, welche sich weniger zum Barschangeln oder so eignen,

    wenn du wirklich nur rein auf Barsch aus bist, dann gibt es ne Faustregel, die länge von deinem kleinen Finger ist immer ein guter Barschköder,

    selbstverständlich spielt bei dieser angelei auch die Montage ne große und sehr wichtige rolle, denn große Barsche sind eines der schwierigsten zu beangeln den Fische überhaupt, noch schwieriger wie Zander,

    fishhunter

    ps: was bei mir immer wieder gute Fische gebracht hat, denn Köderf. an einem Haar befestigen, wie beim Karpfenangeln
     
  5. mepps

    mepps Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    torgelow
    das mit dem haar hab ich auch schon überdacht, werds demnächst mal ausprobieren!
     
  6. b-fiftytwo

    b-fiftytwo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Themen:
    15
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neustadt/ Pfalz
    fisch in letzter zeit auch öfters mal mit miniköfis ( auch so 7 cm ) auf barsche, meistens auf sicht. bei kleinen köfibärschen hab ich bemerkt, dass die barsche manchmal gar nicht merken, dass da potenzielle beute rumschwimmt, und schwimmen mit dem köfi "im rudel". oder sie erkennens, aber spielen nur mit ihm. wenn ich das sehe, "jerke" ich den barsch ein bisschen, oder öffne den rollenbügel bis der barsch den köfi ganz genommen hat.
    natürlich kannst dus auch mit kleinen rotaugen veruschen, da besteht schonmal nicht die gefahr, dass die barsche denken, der köfi sei einer von ihnen. was die ködergröße angeht, nehmen auch die kleinen barsche relativ bauchige sonnenbarsche ( siehe hier ).

    hauste
    alex

    p.s.: ich köder die fischchen immer per lippköderung an.
     
  7. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Haarmontage habe ich bereits ausprobiert (vornehmlich auf Zander...).

    Der erste verlorene Hecht einer Testsession hat mich dann wieder zum Umdenken gebracht.


    Thomas
     
  8. mepps

    mepps Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    torgelow
    meistens hab ich auch mit lippköderung probiert, danach dann mit dem system aus 2 drillingen, das ganze an ner 12 gr pose und diese wurde voll weggezogen, trotzdem nach anschlag kein glück!
    irgentwie komisch weil ist doch schon nen zufall das bei nem sagen wir mal 6 cm rotauge und 2 drillingen der anschlag nich sitzt obwohl der "barsch" die komplette montage runterzieht! 8O
     
  9. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    es ist ja auch oft so, dass sich die fische ihre beute erst zurechtlegen muessen bevor sie sie schlucken koennen.. erst wird die beute geschnappt und mitgenommen, um dann an irgendeinem platz zurechtgelegt...
    vielleicht hast du zu frueh angeschlagen...
    :?: :?: :?:
     
  10. mepps

    mepps Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    torgelow
    hab ich auch schon gedacht und halt länger gewrtet aber das einzige was dann passiert ist ist das die pose wieder hoch kommt und das wars dann mit biss!!

    ps: will auch zu peene!! kann aber nich
     
  11. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    8O
    dann weiß ich auch nicht mehr weiter!
    aber versuchs doch mal mit gummis... macht mehr spass und du faengst auch mal was :wink:
    gruß leo

    ps: das soll nicht heißen dass hier niemand mehr antworten soll.. wenn ihr tipps habt---->posten!! ich bin sehr interessiert!
     
  12. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich verwende fast ausschließlich Rückenköderung mit Einzelhaken...für Barsch, Zander, Hecht....der (frühzeitige) Anschlag sitzt fast immer, gegen einen für den Beutefisch zu kleinen Räuber, der zufasst, kann natürlich keiner was machen...

    Lippenköderung käme höchstens bei bestimmten Montagen für's Wallerangeln in Frage....

    Thomas

    PS: Was wird da wohl passieren? Der Rauber hat den Köfi quer im Maul, schluckt längere Zeit nicht, sondern zieht einfach weg, z.B. aus dem Bereich seiner Artgenossen...bei Lippenköderung schlagt ihr jedesmal ins Leere....
     
  13. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    Nichts für ungut Thomsen, aber das kann ich nicht bestätigen. Angele ich mit Pose so angele ich nur mit Lippenköderung(ein Drilling), kaum Fehlbisse. Köder kleine Rapfen oder Lauben. Es kommt nur vor, dass der Zander wieder loslässt bevor ich anschlagen kann, Beim Rheinhecht kein Problem.
    Wenn ich auf Zander angele, dann auf Grund mit einfachhaken, Vorfach mit der Ködernadel über dem Kopf durch die Laube gezogen, so dass der EInzelhaken nach oben ragt. Auch hier kaum Fehlbisse.
     
  14. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... na wenn man den Fisch erstmal 2min. laufen lässt, gibts auch mit Lippenköderung kaum Fehlbisse ...

    Leider wird bei dieser Anköderung fast jeder Fisch verangelt, so daß "selective harvesting" quasi generell ausscheidet ... für Kochtopfangler sicher kein Problem ... für die Fische und mich schon :wink:
     
  15. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    mußt ne Zigarettenlänge warten.....
    das haben mir vor 20 Jahren die Alten gesagt.....

    Aber da ich mit 8 - 10 cm langen Lauben fische, schlage ich auch ziemlich schnell an, ist dann der Fisch nicht gehakt war es sowieso ein kleiner.
    2 Minuten, hab ich noch nie gewartet.

    Bei großen Köfis wird das aber nicht funktionieren , da gebe ich dir recht.

    Seit einem Jahr übe ich eigentlich nur noch das Spinnangeln aus, ich weiss gar nicht mehr wie man an Köfis rankommt......... :D
     
  16. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    :wink:
     
  17. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    Hallo


    ich bin der Meinung, das die Bisse nicht von Barschen oder Zander sind.

    Ich fag mal so, ist dir dies in letzter Zeit passiert oder schon immer (öfter) bei dieser angelei. :?:

    Angelst du sehr weit über Grund oder direkt darüber :?:

    fishhunter
     
  18. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    WOLLHANDKRABBE ????

    Habe sogar bei uns im Rhein mal eine am Köfi gehabt.
     
  19. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    jenau, wäre ne möglichkeit ... die biester schaffen es sogar, für nen lecker happen über 1m vom grund aufzusteigen ... und sind ganz schön schnell ...
     
  20. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das wäre ja 'ne hübsche Schikane.... :wink:

    mepps, läuft die Pose bei den Bissen oder bleibt sie stur auf der Stelle stehen?

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen