1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Februar

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Barometer" wurde erstellt von Tutti, 2. Februar 2004.

  1. Tutti

    Tutti Barsch Simpson

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Themen:
    3
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Datum: 01.02.03
    Zeit:7-16 Uhr
    Region: Warnemünde
    Gewässertp: Ostsee
    Temperatur: 4 Grad
    Wind: Heftig Nord / West
    Witterung: bewölkt - See 1-2 Meter
    Zielfisch: : Dorsch / Hering
    Köder: Pilker 90 gramm - Heringssystem
    Ergebnis: zu zweit 40 Heringe und ein Dorsch ca. 55 cm

    - mir hat`s gefallen wobei der Kutter wegen dem Wind dicht unter Land blieb
     
  2. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Datum: 02.02.03
    Zeit:14-22.30 Uhr
    Region: Brandenburg
    Gewässertp: Kanal
    Temperatur: 10 Grad , später 3 Grad
    Wind: leicht SW
    Witterung: bewölkt
    Zielfisch: : Zander
    Köder: Gummifisch / Wobbler
    Ergebnis: 0

    ... selbst Stipper haben nichteinmal auf Made Bisse bekommen ...
    Streusalzalarm im Schmelzwasser??
     
  3. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Barometer: siehe ein Posting drüber (selber Spot+Technik)

    Denke auch, daß das Salz und die fehlende Wasserbewegung ausschlaggebend für die Nullrunde waren...

    Gruß, DD
     
  4. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    397
    Beiträge:
    3.486
    Likes erhalten:
    538
    Ort:
    Berlin, Germany
    Datum: 04.02.04
    Zeit: 14-18.00 Uhr
    Region: Brandenburg
    Gewässer: Havel
    Temperatur: 10 Grad
    Wind: leicht - Richtung verschlafen :-(
    Witterung: bewölkt / regnerisch
    Zielfisch: : Zander
    Köder: Gummifisch
    Ergebnis: 5 Bisse insgesamt, fast 4 verwertet, davon 3 untermaßige Zanderle, 1 Zanderschuppe :)
     
  5. Daniel

    Daniel Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Themen:
    20
    Beiträge:
    527
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwedt/Oder
    Datum:5.02.04
    Zeit:9.30-12 Uhr
    Region:Berlin
    Gewässer:Unterhavel
    Temperatur:8 Grad
    Wind:leichter Wind
    Witterung:bewölkt
    Zielfisch:Barsch
    Köder:Fliege
    Ergebnis:nichts los
     
  6. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    397
    Beiträge:
    3.486
    Likes erhalten:
    538
    Ort:
    Berlin, Germany
    erst mal: gute idee, daniel. hab ich letztes jahr auch versucht. 6er oder 8er haken, oder so? hat bei mir aber auch nicht so gut funktioniert. wobei eine braune koppenimitation vielleicht ein ansatzpunkt wäre, den es anzutesten gilt. mit so einem saltarello vielleicht. :lol:

    Datum: 6.02.04
    Zeit: 12 bis 18 Uhr
    Region: Brandenburg
    Gewässer: Havel
    Temperatur: 8 Grad
    Wind: 3 aus West (?)
    Witterung: bewölkt
    Zielfisch: Zander
    Köder: Gufi, Twister
    Ergebnis: Zusammen mit godfather 8 Zanderle und 3 oder 4 Brassen. Kurze richtige Beißphase gegen 17 Uhr!
     
  7. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    661
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Spandau
    Datum: 8.02.04
    Region: mekpom
    Gewässer: peenestrom
    Temperatur: 6 Grad
    Wind: 3 aus West (?)
    Witterung: scheiß regen den janzen tach
    Zielfisch: hecht
    Köder: Gufi,
    Ergebnis:1 metriger,+ ein dicker verloren grrrrrrrrrrrr
     
  8. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    397
    Beiträge:
    3.486
    Likes erhalten:
    538
    Ort:
    Berlin, Germany
    Datum: 8.02.04
    Zeit: 12 bis 18 Uhr
    Region: Brandenburg
    Gewässer: Havel
    Temperatur: 8 Grad
    Wind: 5 aus West
    Witterung: bewölkt und regnerisch
    Zielfisch: Zander / Barsch
    Köder: Gufi, Twister
    Ergebnis: 1 Zanderle - ist zur Zeit wie verhext. Bekomm nur noch Kleinvieh an den Haken.
     
  9. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @jd: ... ich erwisch meine "größeren" Z´s fast alle nur im dustern ... Kopflampe ... und dann los bis 22/23h ... werds morgen wieder versuchen
     
  10. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... vielleicht zählen die Dickeren in der Havel jetzt tags ja schon Ihre Eier :wink: ... ist ja bald soweit.
     
  11. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    661
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Spandau
    Datum: 11.02.04
    Region: mekpom
    Gewässer: bodden
    Temperatur: -1 Grad
    Wind: bis 5 aus nord nordwest
    Witterung: leicht bewölkt
    Zielfisch: hecht
    Köder: Gufi,
    Ergebnis:15 stück größte 1,22m, 33 pfund
     
  12. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Glückwunsch 8O nobo zeigt wieder, wo die Fische sind :wink:
     
  13. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    Datum: 15.02.2004
    Region: Berlin
    Gewässer: klein Venedig (kleine Gräben nördlich des Stößensees)
    Wassertiefe: 1m
    Temperatur: 8 Grad
    Wind: nicht feststellbar zwischen den Bäumen
    Witterung: sonnig mit kleinen Wolken
    Zielfisch: Barsch
    Köder: Dendrobenawürmer
    Methode: Zupfen, 6er Haken, 40cm 16er Vorfach und 4g Tropfenblei
    Angelzeit: 12:00 bis 15:00 Uhr
    Ergebnis: 8 Barsche um 25cm und 4 Stück um 20cm
     
  14. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    661
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Spandau
    Datum: 14.02.04
    Region: mekpom
    Gewässer: bodden
    Temperatur: 1 Grad
    Wind: bis 4 aus west nordwest
    Witterung: bis mittag nebel, bewölkt
    Zielfisch: hecht
    Köder: Gufi,
    Ergebnis:9 stück größte 1,17m, 26 pfund
     
  15. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    397
    Beiträge:
    3.486
    Likes erhalten:
    538
    Ort:
    Berlin, Germany
    Datum: 16.02.04
    Region: Brandenburg
    Gewässer: Havel
    Temperatur: 1 Grad
    Wind: nichts gespürt
    Witterung: bewölkt
    Zielfisch: Zander
    Köder: Gufi
    Ergebnis: 1 Zanderle, zwei versemmelt, dann abgebrochen. Zu kleine Fische für zuviel Kälte.
     
  16. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    661
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Spandau
    Datum: 18-19.02.04
    Region: mekpom
    Gewässer: bodden
    Temperatur: 1 Grad
    Wind: 4bis 5 aus nordost
    Witterung: leicht bewölkt
    Zielfisch: hecht
    Köder: Gufi,
    Ergebnis:zu dritt insges. ca.20 stück
     
  17. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    Datum: 21.02.2004
    Region: Warnemünde - McPomm
    Gewässer: Ostsee - Kadettrinne
    Wassertiefe: 17m
    Temperatur: 1 Grad
    Wind: SO 4
    Witterung: sonnig und klar
    Zielfisch: Dorsch
    Köder: Pilker und Jigs
    Methode: morgens pilken, mittags jiggen
    Ergebnis: 4 Dorsche zwischen 50 und 81cm
    Es wurden auf dem Kutter von 15 Anglern 32 Dorsche gefangen.
    Der größte Dorsch maß 1,14m und brachte auf der Kutterwaage 20kg Gewicht.
     
  18. thomas

    thomas Master-Caster

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    641
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    Löhnberg/Hessen
    gestern25.02.04
    ort : lahn bei weilburg
    wetter: scheißkalt mit schneeschauer
    Köder: Wobbler von 4-8 cm
    Zielfisch : Barsch
    Ergebniss: Kalte finger, nix gefangen oder auch nur gesehen, aber wenigstens mal die neuen 8 cm grandma getestet, laufen wirklich geil :x :idea:
     
  19. lohmann

    lohmann Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Themen:
    11
    Beiträge:
    569
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    City West
    Datum: 25.02.2004
    Region: Brandenburg
    Gewässer: Havel
    Temperatur: 2 Grad
    Wind: S/SW 3-4
    Witterung: Saukalt, Schnee-& Graupelschauer, bis mittags bedeckt, dann einige sonnige Abschnitte
    Zielfisch: Zander, Barsch
    Köder: Gummi
    Ergebnis: 3 Personen, zwei Zupfer, ne Schuppe am Hacken, eine abgerissene Montage und eine gerissene Brasse :-(
     
  20. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    Datum: 28.02.2004
    Region: Berlin
    Gewässer: Spree Ecke Havel
    Wassertiefe: 2 m
    Temperatur: 3 Grad
    Wind: schwach aus Osten
    Witterung: sonnig
    Zielfisch: Barsch
    Köder: Dendrobena Würmer mit Made
    Methode: 2 Posenmontagen, Posen 5g, 7er Haken, 0,14er Vorfach
    eine kurz über Grund, die 2te 60cm über Grund
    Immer entlang der Spundwand treiben lassen.
    Ergebnis: 3 Barsche um 20cm, eine Plötze mit 30cm und einige Bärschlein,
    einer biß sich nur am Wurm fest ohne den Haken überhaubt zu berühren.

    Das Angeln war sehr müselig, ich war von 10:00 - 16:00 Uhr am Wasser.
     

Diese Seite empfehlen