1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fantasista Red

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von jonasnissen15, 28. Juni 2010.

  1. jonasnissen15

    jonasnissen15 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Barschverückte ;)

    Ich wollte mal nach euren Erfahrungen fragen, weil ich über die SuFu nicht viel informatieves gefunden habe.
    Wollte mir die 1.83 Meter Version mit 5-15 Gramm kaufen.

    1. Wie geht die Rute mit Fischen um die schon etwas besser sind ??

    2. Welche Rollengröße sollte ich drauf machen eine 1000 oder geht auch eine 2500 ??

    3. Kann ich das WG mit 15 Gramm voll ausreitzen ??

    4. und die letzte frage merckt man die 3 Teilung ??

    Und würde es sehr nett finden wenn jemand was allgemeines zu der rute sagen kann.

    Und bitte darum nur mir zu helfen und nicht provozierende Kommentare zu geben. (nicht böse gemeint)

    Gruß Jonas :D
     
  2. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    1.) Hab mit der rute schon auf schwarzbarsch geangelt. Diese rute hat auf jedenfall power um mit großen fischen umzugehen

    2.) Kommt auf die 15gr an...nen 15gr twitchbait kannste schon nohc nehmen. jig wird schon eng...softjerks gehen jedoch!

    3.) Nein du merkst die gar nicht es ist einfach eine klasse rute!
     
  3. jonasnissen15

    jonasnissen15 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    OK das hat mir jetzt schon ein ganzes Stück weiter geholfen weil ich Angst hatte das die nicht mit größere Fischen zurecht kommt und ich die 3 Teilung sehr mercke.
    Ein glück ist es nicht so. :D

    Jonas
     
  4. CreatureBait

    CreatureBait Gummipapst Gesperrt

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Themen:
    20
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Braunschweig/Helmstedt/Magdeburg
    mh...mich schreckt die dreiteilung auch immernoch ab...einfach kacke das es sie nicht einteilig gibt, dann hätt ich sie mir ganz sicher schon geholt...
     
  5. luctequila

    luctequila Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Themen:
    6
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    Die Dreiteilung merkt man es wirklich nicht. Ich habe auch einen Meterhecht mit der Rute problemlos gedrillt. Einziges Manko ist der Rollenhalter. Da kann der Lack unschön platzen bzw. habe das Gefühl, daß nach 2 1/2 Jahre fischen, die Rolle nicht mehr optimal darauf sitzt.
    Ich habe die ganze Zeit an der Rute eine Red Arc 10200 gefischt. Die Größe war für mich optimal.
    Ich würde die Rute noch mal kaufen. Vielleicht wurde das Rollenhaltenproblem bei der neuren Produktion sogar beseitigt....
     
  6. CreatureBait

    CreatureBait Gummipapst Gesperrt

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Themen:
    20
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Braunschweig/Helmstedt/Magdeburg
    ja naja, die dreiteilung merkt man auch kaum, hast recht. aber trozdem ist es ein anderes gefühl, ne einteilige rute in der hand zu haben, wenn man das ködergefühl als beispiel nimmt...
     
  7. Szitnick

    Szitnick Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi Jonas

    Ich habe die Fanta und auch einige einteilige Ruten. Die Dreiteiligkeit merkt man nicht. Sie hat halt ein fast taper und ist dadurch ein ziemliches Brett. Meine Illex sind da ein wenig gutmütiger in der Spitze. Mit ner 1000er Rolle - bei mir ist es eine Twinpower - liegt sie super in der Hand.
    Für kleine Wobbler ala Squirrel, also unter 5 Gramm, ist sie mir ein wenig zu hart. Da fehlt es dann ein bißchen an Wurfweite, welche man mit einer Mono ein wenig wieder ausgleichen kann. Ideal sind wohl 6-10 Gramm, je nachdem was man fischt. Für 15 Gramm halte ich die Rute und den Griff für zu kurz. Wird gehen, aber optimal ist was anderes.

    Grüße

    Nils
     
  8. jonasnissen15

    jonasnissen15 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    Ok vielen dank für die schnellen Antworten.
    :D :D
     
  9. janfischt

    janfischt Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    262
    Likes erhalten:
    1
    Nabend erstmal.

    So bunt ist die Welt.^^

    Ich hab ne Fanta Red wegen der 3- Teilung, die man eigentlich nur beim Transport merkt, jedenfalls bei WGs bis ca 10g und bei Verwendung von Mono.

    Für mein Zielgebiet, die Uferregion brandenburger Waldseen, Zielfisch Barsch, meistens prima.

    Mit Geflecht auf der Rolle angel ich nicht mehr so gerne, seit ich die Fanta habe. Ist mir iwie zu direkt, u zu ruppig. ^^
    Bei Ködern jenseits der 10g merkt man dann auch die 3- Teilung, bilde ich mir jedenfalls ein.

    Mit ner feinen Mono/ FC funktioniert die Fanta super! Bisse sind deutlich spürbar und schon 20er Barschen machen Laune.

    Ich nehme ne 4lb p-line.
    Meinen bisher größten Zander von etwas ü 80cm konnte ich mit der Fanta problemlos meistern und den Meterhecht habe ich nicht wegen der Rute verloren.

    Du hattest noch wegen ner Rolle gefragt ...

    Versuche am Besten eine möglichst leichte Rolle, mit relativ großem Spulendurchmesser zu bekommen. ^^

    Die 4lb p-line paßt zB auf meine 310x- er Mitchel, ohne Tüdel zu machen.
    Eine ähnlich leichte Rolle mit größerer Spule wäre top ..
     
  10. UL-Tobi

    UL-Tobi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    158
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    SH
    was den griff betrifft noch ein tip:

    bei mir ist auch beim dritten anschrauben der rolle etwas lack abgeplatzt, das scheint daher zu kommen, dass der lack nicht bis ins innere reicht.das bischen lack das dann um die kante reicht, kann den druck nicht ab und platzt dort. um dem entgegen zu wirken hab ich das innere des rollenhalters mit einer schicht epoxid-kleber ausgestrichen. seit dem hält der lack bombenfest, und zu sehen ist nix. netter nebeneffekt an der sache ist, das beine rolle nun besser sitzt
     
  11. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Richtig erkannt das problem ist mir acuh aufgefallen!die lösung mit dem epoxit gefällt mir gut werdi testen...ich versuch dem ganzen aus dem weg zu gehn indem ich die rolle von der rute einfach kaum abnehme^^
     
  12. Szitnick

    Szitnick Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi zusammen

    Hatte das Problem mit den Lackplatzern auch.
    Habe die Rute direkt bei Pure Fishing tauschen lassen. Leider 2mal, aber danach tauchte das Problem nicht wieder auf.
    Der nette Herr vom Service erklärte mir, daß der Produktionsfehler erkannt und später behoben wurde.
    Neue Modelle sollen demnach in Ordnung sein.

    Grüße

    Nils
     
  13. jonasnissen15

    jonasnissen15 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    OK ich danke euch vielmals für die hilfe.

    Gruß Jonas
    :)
     
  14. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Kann mir jemand sagen, ob Abu die Probleme mit dem abplatzenden Lack tatsächlich in den Griff bekommen hat? Interssiere mich eventuel für den Kauf dieser Rute... vereinzelt ist diese nich für einen guten Preis zu bekommen....
     
  15. Szitnick

    Szitnick Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi Fishhunter

    Ich kann nur sagen, daß auch 2,5 Jahre nach meinem Beitrag kein Lack von meiner Fantasista abgeplatzt ist.
    Daher glaube ich mal, daß das Problem damals behoben wurde.

    Grüße

    Nils
     
  16. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Ich fische damit seit 2 Jahren von 3,5g bis gut 15g alle möglichen Köder.
    Die Dreiteilung nervt etwas beim Auseinanderbauen. Beim Fischen überhaupt nicht. Große Fische keine Problem. Ich nehme fast zu 100% die 1000er Fireblood. 2500 gehen auch ok.
    75% meiner Angelzeit fische ich damit.
    Einen kleinen Abplatzer hatte ich nach gut 1,5 Jahren. Damit lebe ich, obwohl ich es bei dem Preis nicht gut finde.

    Ständig suche ich Gründe eine andere Rute zu kaufen (der Affe, Ihr wisst schon). Aber es gibt keine, denn die Rute scheint perfekt.

    Noch besser gefiele sie mir in Schwarz.

    Würde ich jederzeit wieder kaufen.

    lg, Tommi
     
  17. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    hast du die kleinste Tom?
     
  18. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Danke Euch ersteinmal für Eure Beiträge... ich habe lange nach einer Rute in Dreiteilung gesucht, da ich viel mit den Öffentlichen unterwegs bin.
     
  19. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Ich will Dich ja nicht verunsichern, aber wenn das ein Kriterium ist, solltest Du die Penzills anschauen, die gibt es sogAr vier und fünfteilig. Sond ebenfalls Top.
    lg, ich
     
  20. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Ich finde den Bereich des Wurfgewichts so sehr interessant... die Rute ist relativ hart oder?
     

Diese Seite empfehlen