1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fangmeldung von Martin Sack aus Uganda

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von djangothecat, 15. Februar 2016.

  1. djangothecat

    djangothecat Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Themen:
    22
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    80
  2. BwieBarsch

    BwieBarsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    267
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    in S-H und M-V
    der hat doch niemals die 172cm. Der wurde voll in die Kamera gehalten.

    Spaß beiseite:
    Holy Shit. da wirken die beiden ja mickrig gegen dieses Monster. Zu so einem Fisch kann man dem Fänger nur gratulieren. Das war sicher der Drill seines Lebens.

    Nilbarsch-Angeln in Uganda also auch auf die To-Do-Liste sitzen :D netter Verwandter von unserem "kleinen" Punk hier in Deutschland. :)
     
  3. captn-ahab

    captn-ahab Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Februar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    727
    Likes erhalten:
    456
    Ort:
    Münster
    Manmanman, da weiss man nicht Recht wer den Jäger und wer Gejagter sein müsste ;). Was für ein Wahnsinns Fisch.
     

Diese Seite empfehlen