1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fangbuch

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von philone, 7. Mai 2005.

  1. philone

    philone Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Themen:
    24
    Beiträge:
    1.026
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Leute!
    ich führe seit ungefähr einem Jahr ein Fangbuch, wenn man es so nennen kann: lose Zettel stapeln sich in meinem Angelzeitschriften-Regal :? . Ich möchte meine Angelausflüge in Zukunft gerne in einem für den PC gemachten Fangbuch festhalten und auswerten, nutzt Ihr sowas? Ich hab Erfahrung mit dem KLDev Fangbuch aber das gefällt mir nicht, da man da zB. nur Fänge eintragen kann.Was benutzt Ihr? Was könnt Ihr empfehlen?
    Schonmal vielen Dank, Phillip
     
  2. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    da kannst du auch stellen eintragen karten hochladen und bisse und aussteiger eintragen!
     
  3. philone

    philone Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Themen:
    24
    Beiträge:
    1.026
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    @jackass:Stimmt. Hasse räscht! Das ist das mit der Bissliste, woll?!Kennst Du denn noch n anderes?
     
  4. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    ne kenn ich nich aber ich denke das ding da reicht aus. ich benutzt es aber nich mehr.
     
  5. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @philone,

    wenn denn mal vom KLDev Fangbuch die schon länger angekündigte neue Version rauskommen sollte (Version 1.1.0), kannst du da dann laut Ankündigung auch Schneidertage eintragen.

    Wenn du dich noch nach was anderem umschauen möchtest, dann gehe mal zu mein-angeltagebuch.de. Kostet allerdings etwas (15 Euronen glaub ich).

    Gruß
    Ink
     
  6. Raeuberschreck

    Raeuberschreck Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
  7. Barschhunter

    Barschhunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dresden/Mainz
  8. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    ich habe mal ein Fangbuch von 1983 bis 1996 geführt. Damals ohne EDV.
    mit folgenden eintragungen:
    Fischart, cm, gramm, wetter, datum, zeit, fangort, rhein-wasserstand, angelart zb. spinn1 --> Sportex 2.40 mit dam quick etc..
    spinn2 --> Mitchell 2.70 mit abu ....

    Schnur, Vorfach, Köder

    jeden Fisch über 15cm eingetragen!
    1988 hab ich alles in 123 Lotus eingegeben, Makros geschrieben. so konnte man sich die 25 schwersten Hechte in Tabellenform ausgeben lassen. Oder was habe ich an der Saale gefangen.

    1990 konvertierung in die MS - Access Datenbank. Damit sehr viel mehr Möglichkeiten.

    1996 keine Lust mehr.

    2004 ANGELN ANGELN ANGELN

    2005 neues Fangbuch muß her !!!
    nach vielen Versuchen jetzt für mich beste Lösung, Exeldatei in der Homepage eingebettet, mit vielen Bildern siehe:

    http://www.clausborn.de/Excelfles/fangbuch2005.htm

    Wenn jemand Interesse hat dem gebe ich gerne Hilfestellung
     
  9. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mach das doch dynamisch mit (DSN/DSN-less)Access-Datenbankanbindung (mdb).....falls Dein Provider ASP unterstützt.

    Da wäre 'ne Aktualisierung dann 'ne Sache von Sekunden....inkl. 1:1-Darstellung auf Deiner Homepage.


    Thomas
     
  10. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    @Thomsen

    Habe ich erst versucht, mit access, immer wenn ich versucht habe jpgs einzubetten gabs einen Absturz. Es kann aber sein, dass ich was falsch gemacht habe.
    Im Moment ist der aktualisierungs Aufwand auch nicht zu hoch, da ich ja über Frontpage die Datei öffne und speichere. Die neuen jpgs muß ich abgelegen und verlinken und dann web veröffentlichen wählen.

    Aber ich bin immer begierig was neues zu lernen und mich zu verbessern. Mit Access hat man natürlich tolle Möglichkeiten der Datenabfrage.

    Was bedeutet eigentlich 1:1 Darstellung, ist das bezogen auf die Access Formulare, Abfragen etc.

    Über Knowhow transfer wäre ich sehr dankbar.

    Einen neuen Provider bin ich auch am suchen, da ich die private HP von der Angelei trennen will, da könnte ich ja einen mit Access-Db anbindung wählen.
     
  11. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi clausborn,

    mit 1:1 meine ich die Dynamik der erstellten Seite. Also keine statische Seite, sondern eine im Hintergrund liegende Datenbank, die zur Darstellung abgefragt wird...der Seiteninhalt ist also dynamisch.

    So wie bei BA....Du schreibst einen Eintrag in einem Thema, schickst auf Absenden, ich komme 'ne Sekunde später dazu und kann lesen, was Du geschrieben hast. Du hast in die Datenbank geschrieben, bei meiner Abfrage (Seitenaufruf) wird mir der (Dein) Datensatz 1:1 als dynamischer Seiteninhalt dargestellt.

    OK, ich glaube, das könnte jetzt die Allgemeinheit langweilen....schreib mir einfach ne Mail oder ne PN, wenn Du Fragen und Interesse hast.

    Gruß, Thomas

    PS: jpg's binde ich als dynamische Grafiken ein, das funktioniert...
     
  12. Barschjäger

    Barschjäger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    257
    Likes erhalten:
    0
  13. Uruviel

    Uruviel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    access kann so weit ich weiß (wollte mal meine rezepte damit verwalten und photos reinbauen) ohne spezielle add-ins gar nicht mit internen bildern arbeiten

    die gibt es aber mit anleitung kostenlos (hab aber keinen schimmer mehr wo)

    ideal wäre natürlich mysql oder dergleichen und dann über cgi/perl/php dynamisch html erzeugen
    aber das ist selbst mir zu hoch

    immerhin mutest du der weltöffentlichkeit kein excel-html zu *schauder* ;)

    mike
     
  14. stadtangler

    stadtangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Auf meiner Seite biete ich auch ein Online-Fangbuch an. Ist kostenlos und kann als Excel-Tabelle exportiert werden. Bei Bedarf können eventuell sogar neue Felder eingefügt werden (bitte mailen). Man muss sich nur als Leser registrieren, dann kann man sein Fangbuch beginnen. Übrigens könnt ihr auch selbst entscheiden, ob die Einträge öffentlich sein sollen, oder nicht.

    Gruß

    jürgen
     
  15. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Hi,

    habe gerade gesehen, dass es vom KLDev Fangbuch eine Version 1.1 mit einigen neuen features gibt. Ich habe bisher die Version 1.04 benutzt.

    Nun habe ich folgendes Problem: Nach Kopieren der Datenbank + Fotos von der alten in die neue Version waren zunächst keine Daten enthalten, nur die Namen der Fänger. Nachdem ich die Datenbank umbenannt habe (von Datenbank.fdb zu Datenbank.f), war diese Problem behoben. Jedoch wurden die Bilder nicht angezeigt und ich habe keine Lust, alle Einträge erneut zu bearbeiten und die Bilder hinzuzufügen, zumal als ich das bei einem Eintrag versucht habe, eine Fehlermeldung kam.

    Hat zufällig jemand, der ebenfalls die alte Version benutzt hatte es erfolgreich geschafft, seine Datein in die neue einzubinden, oder hat vielleicht jemand einen Lösungsweg anzubieten?

    Danke schonmal
     

Diese Seite empfehlen