1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Führung des Illex Squirrel

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Thomas26, 17. August 2006.

  1. Thomas26

    Thomas26 Belly Burner

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Soll man ja angeblich an loser Schnur twitchen,aber bis jetzt bei mir jedenfalls ohne Erfolg :cry:

    Wie führt ihr ihn?
     
  2. berkley

    berkley Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    199
    Likes erhalten:
    0
    bei mir blieb er bis jetzt auch ohne jeglichen erfolg! vielleicht liegt es daran, dass ich den "dd" habe...
    gruss berkley
     
  3. Pilkman

    Pilkman Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Hi,

    das ist kein MUSS, Du kannst den Squirrel auch beispielsweise ganz normal einholen und zwischendurch mal einen stärkeren Zupfer einstreuen. Selbst völlig monoton geschleppt findet der Squirrel seine gierigen Abnehmer.
     
  4. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    monoton eingeholt sieht er nicht wirklich reizend aus, wie ich finde.

    in die lose schnur getwitcht allerdings traumhaft.
     
  5. Thomas26

    Thomas26 Belly Burner

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Auch der DD?
     
  6. Trockensurfer

    Trockensurfer Angellateinschüler

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    ja, der auch...wenn du den 2mal schnell hintereinander twichst schwimmt er sogar rückwärts, ansonsten bricht er wild aus, wenn du das schnell machst wirkt es wie ein hektischer Kleinfisch, langsam vielmehr wie ein verletzter fisch der nur noch zu einelnen kurzen Flossenschläägen fähig ist...
    Da musst du eben austetsten was gerade am besten ankommt.

    Zu dem rückwärts schwimmen.....: am besten vor den Füßen im Wasser mal ausprobieren bis das Timing raus hast.
     
  7. LiLaBeu

    LiLaBeu Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Der Squirrel fängt sowohl getwitcht als auch gleichmässig im Prinzip gleich gut.
    Allerdings scheint nur der kleine 61er der absolute Abräumer zu sein.

    Übrigens fängt man mit dem 61er auch beim Schleppen erstaunlich grosse Barsche...

    Wir Männer sagen ja eh immer, das es nicht auf die Grösse ankommt :lol:
     
  8. Thomas26

    Thomas26 Belly Burner

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Wir Männer sagen ja eh immer, das es nicht auf die Grösse ankommt :lol:[/quote]

    Erwischt,wieder ein spärlich Bestückter :lol:
     

Diese Seite empfehlen