1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Exage FA oder FB?

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Thorsten, 12. Januar 2010.

  1. Thorsten

    Thorsten Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Hey!

    Bei anderen Shimano Modellen sind die Ansichten ja gespalten. Einige schwören auf die FA Modelle, andere sehen in den FB Modellen einen Fortschritt.....

    Frage zur Shimao Exage: Ist die alte FA oder die neue FB die bessere Wahl?

    Was meint ihr?
     
  2. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    das kannste halten wie der maurer aufm dach...
    das sieht mit sicherheit jeder, nach individuellen erfahrungen, anders.
     
  3. Thorsten

    Thorsten Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Klar es geht sicherlich um individuelle Meinungen, insbesondere beim Design, aber ich denke wenn manche Leute, sagen wir bei der FA, einen lockeren Schwengel oder einen Getriebeschaden nach einem halben Jahr hatten, bei der FB sowas aber noch nicht aufgekommen ist, oder die FB einen ruhigeren und geschmeidigeren Lauf hat, dann spricht mehr für die FB. :roll:
     
  4. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    ich habe die 1000er fa und die 2500er fb und ein super sauberes getriebe und extrem geschmeidigen lauf haben beide nicht!

    aber mensch, wenn du 20 exage rollen testest, laufen fast alle 20 unterschiedlich. dann musste halt in den sauren apfel beißen, die teile im angelladen testen und im schlimmsten fall nen 10er mehr bezahlen.
     
  5. Thorsten

    Thorsten Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Aber warum sind dann alle so überzeugt von der Rolle und sagen dass das Preis-Leistungsverhältinis so top sein soll? Ein geschmeidiger Lauf ist doch absolute Pflicht bei ner Rolle finde ich....
     
  6. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Sind Dir die markierten Begriffe bekannt? :roll:
     
  7. Thorsten

    Thorsten Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0

    Mal überlegen.... ich denke damit kann ich schon was anfangen... :wink:

    Ne im ernst: Ich habe ja gesagt, dass sich anhand eines geschmeidigen Laufs eine Bewertung zur Rolle abgeben lässt. Aber der Ausdruck "einen super geschmeidigen Lauf haben die Rollen beide nicht" heißt für mich, wenn ich nicht jedes Wort auseinander pflücke, dass die Rollen beide ziemlich schlecht laufen, was ich bezweifel. Er hat sich sicherlich auf meine Ansicht von geschmeidigen Lauf bezogen und halt noch super eingebaut. :wink:

    Aber anscheinend hat wohl niemand auch nur ansatzweise negative Erfahrungen mit beiden Modellen, sonst hätte wohl jemand was zum Thema gesagt? :?:
     
  8. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Streiche einfach das super, das extrem und das nicht aus KJs Satz und Du hast eine Exage. :)

    Mir gefällt die FA besser weil mir Doppelkurbeln nicht zusagen.
     
  9. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Mal sehen, wo liegen die Unterschiede zwischen FA und FB.
    FB hat zwar zahlenmäßig mehr, aber keine ARB-Lager mehr. Dann sind da noch das Zinkgetriebe und die Doppelkurbel. Ansonsten müssten FA und FB bis auf kleine optische Details identisch sein.

    ARB-Lager laufen (finde ich) etwas "kerniger/rauher" sag ich mal und sind nicht geschlossen im Gegensatz zu den normalen Lagern. Trotzdem, oder gerade deswegen finde ich den Lauf aber auch wertig. Schwer zu beschreiben... man "fühlt" sozusagen die Keramik :D . Sie sollen durch ihre Beschichtung korrosionsresistenter sein.
    Bisher sind auch normale Shimano-Lager nicht gerostet bei mir am Bodden. Für mich wiegt die Tatsache, dass die normalen Lager geschlossen sind den ARB-Vorteil auf.
    Dreck und Staub kommen schneller in die ARB-Lager. (Salz)wasser kann aber wiederum auch schneller raus bei einem evt. Tauchgang und man kann sie besser warten. Irgendwie Unentschieden, die Anzahl der Lager interessiert mich da wenig, 3 plus 1 reichen.

    Zum Zinkgetriebe brauch ich wohl nichts weiter sagen... diskutiert wurde viel, wirkliches Wissen ist kaum vorhanden. Im Zweifelsfalle Bewährtes, also FA.

    Doppelkurbel gibt bei mir persönlich das Gefühl eines ruhigeren Laufs, die Exage-Einzelkurbel finde ich optisch besser.

    Im Endeffekt würde ich die kaufen, die günstiger ist im Moment. Ich habe aber nie mehr als 35,- für eine ausgegeben und das ist sie auf jeden Fall wert.
     
  10. Thorsten

    Thorsten Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    @ Baraccus

    Das ist doch mal eine konstruktive Bewertung und schonmal ein Anhaltspunkt! Vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast! :!:

    Das mit 35€ beziehst du aber auf die FA, oder? Die FB kommt so um die 55€, billiger habe ich nichts gefunden!

    Wenn der Sprung zur Technium oder Symetre extrem ist, würde ich vielleicht auch die Technium in Erwägung ziehen.... :roll: :?:
     
  11. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Ja, das bezog ich auf die FA. Für die habe ich zw. 29,- und 35,- bezahlt. Habe immer bei Aktionen und Sonderangeboten zugeschlagen.
    Habe mir lediglich für meine Match-Rute auch mal das neue Modell (aber RB) für 34,99,- besorgt die es bei Askari (wo ich eigentlich ungerne bestelle) bis gestern gab.
    Bei Nordfishing77 gibt es die FB auch für unter 50,-.

    Nun zur Technium. Ich habe sie nicht, aber die zur Technium nahezu identische (keine Arc Spule) Nasci. Größter Unterschied zur Exage ist, dass sie über ein Wormshaft-Getriebe verfügt. Sie läuft etwas geschmeidiger.
    Die Schnurverlegung profitiert meinem Empfinden nach nicht von dem Wormshaft, meine Shimano Excenter-Rollen verlegen die Schnur genauso sauber.
    Theoretisch ist das Excenter-Getriebe robuster. Die ARB-Lager sind geschlossen im Gegensatz zur Exage. Und sie hat (Technium FB) die neue Arc-Spulenkante, die theoretisch mehr Wurfweite bringt. Achja, eine Wartungsöffnung für Öl hat die Technium auch.

    Den für diese kleinen Unterschiede doch gehörigen Preiszuschlag (um die 100,- Neupreis), ist mir die Technium im Gegensatz zu einer günstig gekauften Exage nicht wert. Zumal sie auch zur "Schlackerkurbel" neigen soll.
    Darum habe ich mir damals für 56,- die Nasci geholt. Die war ihr Geld wiederum wert in meinen Augen.
     
  12. herrdd

    herrdd Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dresden
    ich besitze eine 1000 und eine 2500 FA, ich kann nur sagen das ich mit dem Preis Leistungsverhältnis absolut zufrieden bin, ich kann mich auch nicht über den Lauf der Rollen beschweren denn diese laufen beide sehr sauber. ich gehe mit meinem Tackle aber auch penibel !!! um. ich benutze auch auf beiden geflochtene Schnur die sie wie ich finde auch sehr sauber verlegen, also alles in allem feine Rollen für einen machbaren Preis.


    und wenn wir alle mal GROß sind kaufen wir uns ne Stella ;-)
     
  13. herrdd

    herrdd Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dresden
    gestern war ich das erste mal mit meiner neuen nasci 3000 FA fischen, saubere rolle die ihr Geld wert ist ca. 55€ da lohnt sich der Kauf
     
  14. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    @herrdd:
    kannst du mal Fotos von der Schnurverlegung der Nasci reinstellen ?
    Ich hatte mal eine und die hatte eine Schnurverlegung die unter aller Sau war.
    Danke
     
  15. perchhunter981

    perchhunter981 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    :D auf jeden fall die fb, weil sie neben der doppelkurbel auch noch ein weiterer kugellager bestitz!
     
  16. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    nicht nur, dass der thread schon bissl älter ist...die argumentation mit dem kugellager ist nicht wirklich sehr sinnvoll.
    ein kugellager kann nämlich auch im handle verbaut werden, oder sonst wo.
    falls vllt noch jemand den thread hier lesen sollte....kauft lieber die FA, die ist um einiges leichter...außerdem soll die FB keineswegs salzwassertauglich sein. die FA ist ausprobiert und hält für den preis auf alle fälle mehr als manch einer glauben mag

    lg
     

Diese Seite empfehlen