1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Eure Top3 Wels Köder!!!

Dieses Thema im Forum "Waller & Konsorten" wurde erstellt von LezdePez, 11. Januar 2009.

  1. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    Wollte euch mal nach euren Top-3 Waller-Spinnfischköder fragen...
    Also, Was sind eure Top-3 Waller-Spinnfischköder? :) :D
    LG
    Leon
     
  2. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    Sandra 23cm (großer Fischtwister)

    Der gute alte Blinker (Unbedingt Sprengringe Prüfen!!!)

    Wallerdrills sind Brutal und eine große Beanspruchung ans Gerät.
    Nur hochwertige Komponenten verwenden.

    mfg Markus
     
  3. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    Ich hab alle Sandragrößen bis 16cm, dann werd ch mir auch mal ne 23er zulegen...
    hab da sowiso schon drüber nachgedacht :wink: :wink: :wink: :wink:
    LG
    Leon
     
  4. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    ich fische am liebsten mit dem redhead.
    nebenbei fängt man auch mal nen schönen hecht.
    auch große wobbler wie der rapala x-rap sind gute wallerköder.
    sie dürfe halt nur nicht zu tief laufen und müssen ordentlich gaudi machen^^

    mfg markus
     
  5. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    Kopyto 23cm
    Effzett 60, 45g (Sprengringe sowie Drillinge austauschen)
    Riesentwister
     
  6. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    1. EFFZETT Twinn 30 & 45gr.
    2. Tandemspinner
    3. Glockenspinner

    Alles was ordentlich radau macht.

    Sehr schnell und oberflächennah führen, die farbe ist eigentlich egal, da waller sehr schlecht sehen.

    Da sind druckwellen und geräusche wichtiger.

    Was immer gut ist, ist den EFFZETT sehr hoch auf die wasseroberfläche aufklatschen lassen und 20 bis 30 mal immer wieder die selbe stelle anwerfen, da waller sich durch das geräusch oft anlocken lassen.

    Das drillinge, sprengringe, wie das gesammte gerät waller tauglich sein sollen sollte eigentlich selbstverständlich sein.
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Der Weitwurfblinker von Gigafish mit 100g
    der Turbotail in F und H von Profiblinker
    der Profiblinker "Schuhlöffel" im Stillwasser
     
  8. belugahunter

    belugahunter Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Die Blinker und Gummis von BLACK CAT.
    Der Schuhlöffel von PB geht auch im Flieswasser. Falls zu starke Strömung 2 oder sogar 3 übereinander legen.
     
  9. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    aha...
    schon mal danke für die antworten bis jetzt...
    würd mich über noch ein paar freuen;-)
    LG
    Leon
     
  10. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Habt ihr schonmal mit Oberflächenwobbler auf wels gefischt? Also mit Popper oder mit nem Sammy oder so?
    Macht doch auch schön krawall!! Besonders wenn die Welse in der nacht an der Oberfläche rauben!!

    :wink:
     
  11. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    ich glaub nicht dass so ein köder wie der sammy einem wels stand hält.
    andere große popper (z.B. fürs meer) könnten jedoch durchaus sinn machen,
     
  12. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Meinst das der nicht hält? Ich werd´s aber glaub ich dieses jahr mal probieren da wir auch ein Problem mit dem Zanderbestand haben, der durch die Welse in einem 2 hekta gewässer zusammengeschrupft ist. Hab sie im Sommer an der Oberfläche gehört (ich vermute das es ein Wels war). Ich schätze die Dinger bis auf so 130 cm und hoffe das es der Sammy aushält!!

    :wink:
     
  13. spinfreak

    spinfreak Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Meine Top-Köder sind der Reihenfolge nach:

    Twister
    Gummifische
    Köfi am Drachkovic -System

    Die Größe spielt meiner Erfahrung nach eine eher untergeordnete Rolle. Das Wichtigste ist das die Köder relativ starke Druckwellen aussenden, die die Waller besser orten können.
     
  14. Tinski

    Tinski Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Limburg
    Wie machst du denn große Druckwellen mit dem Drachkovic-System und Köfi? Ich dachte der Lockreiz bei dem System wäre das Aussehen und die Bewegung aber viel Radau macht man mit einem Köderfisch doch nicht oder?


    Gruß


    Tinski
     
  15. spinfreak

    spinfreak Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Nö, macht es wirklich nich :). Die Druckwellen habe ich nur auf die rein künstlichen Köder (Twister, Gufi) bezogen. Der Reiz beim Drachkovic-System liegt eher am Geruch und der Optik des Köders.
     
  16. Mastercaster

    Mastercaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    23er kopytos mit rasseln und effzett oder twin in 30-60g
    aber auf een fall mit springringen von vmc oder bulldozer und3/0 er vmc norwegendrilling
     
  17. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    748
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    Der Thread ist zwar schon älter, aber aus meiner Erfahrung spielt der Köder solange etwas Bewegung im Wasser ist ( etwas Druck ) keine Rolle. Ausschlaggebend ist beim Spinnfischen ehr die Spots zu kennen z.B Ruheplätze. Und die entsprechende Jahreszeit abzupassen. (Sommer läuft meistens richtig schlecht). Hab es schon mehr als einmal erlebt das die Burschen in einem riesigem Gebiet auf einer Fläche von 30 auf 30 Meter zu finden waren und wir sie auch nur dort gefangen haben. Darum kurz und knapp sollte das Hauptaugenmerk darauf liegen wo der Fisch überhaupt ist. :mrgreen: LG Patrick
     
  18. Patrick_M

    Patrick_M Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische nie gezielt auf Wels, aber zumindest mal der Köder mit dem meisten Welskontakten beim Zanderfischen:

    Lucky Craft Shaker in 4 inch.

    Und das obwohl ich andere Köder häufiger verwende...
     
  19. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Du meinst du lunkercity shaker oder?
     

Diese Seite empfehlen