1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Eure Meinung ist gefragt. Veritas + Megaforce

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von benschi300, 25. März 2016.

  1. benschi300

    benschi300 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    24. März 2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute.
    Nun habe ich auch schon meine erste Frage.
    Was hält ihr von meiner ersten Baitcast Combo?
    Rute: Abu Garcia Veritas Cast 2,10m lang und 7-28gr Wurfgewicht.
    Rolle: Daiwa Megaforce 100 THSL
    Habe beide relativ günstig erworben.
    Was könnt ihr mir über die Rute und Rolle sagen?
    Einige von euch können mir bestimmt weiterhelfen.
    Oder würdet ihr mir zum BC Beginn eine andere Rolle empfehlen?

    Schon mal vielen Dank im Voraus.

    Grüße Benschi
     
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Die Forensuche weiss sehr viel über diese Rolle. Frag sie mal :)
     
  3. benschi300

    benschi300 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    24. März 2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe mir jetzt noch die Daiwa Tatula 100 XSL Typ R gekauft.
    Nach längerem lesen hier im Forum hab ich mich nun dazu entschieden.
    Als Anfänger soll diese "gutmütiger" zum Werfen sein.
    Ebenso passt sie auch vom Wurfgewicht besser zu meiner Rute.
    Laut einer Wurfdatenbank kann ich mit dieser Rolle Köder recht ordentlich ab 7gr, bzw. ab 10gr. werfen.
     
  4. Conair76

    Conair76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    336
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hast du alles richtig gemacht. Ist ne super Rolle. Super Bandbreite. Im Notfall werfe ich sogar mal nen Chubby DD damit, dann nur 15 m aber vom Belly oder Boot reicht das oft aus.
     
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Gute Entscheidung, mit der wirst Du viel mehr Spaß haben. Ich wünsche viel Freude beim Einlernen und dicke Fische :)
     
  6. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Das war auf jedenfall die richtige Entscheidung; Die Tatula kostet zwar das Doppelte aber du wirst ungleich mehr Freude daran haben.
    Habe sowieso nie verstanden wofür man das "Twitchin Bar" braucht.
     
  7. Finessfreund

    Finessfreund Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Bad Schmiedeberg, Germany
    Die Tatula ist ganz gut und passt schon auf nen 1oz Rod...
     
  8. benschi300

    benschi300 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    24. März 2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Dann bin ich ja froh.
    Die Megaforce werd ich dann vielleicht mal zum schleppen verwenden.
    Aber meine Rute müsste schon zu der Tatula passen oder?
    Oder würdet ihr mir eine andere empfehlen?

    Übringens Danke für die Kommentare
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2016
  9. Finessfreund

    Finessfreund Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Bad Schmiedeberg, Germany
    Ja benschi300 steht oben 7-28g = 1/4-1oz ..funzt also...deine Megaforce kannst du ja zum vertikal angeln nehmen..
     

Diese Seite empfehlen