1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Eure Meinung ist gefragt:No-Action oder doch Action?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Zerobarsch, 8. September 2007.

  1. Zerobarsch

    Zerobarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Themen:
    18
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Laupheim
    Mich würde mal interessieren welche Sorte von Gummifischen ihr bevorzugt.
    Ich persönlich bevorzuge No-Action Shads,würde mich aber über Argumente für eure persönliche Lieblingssorte freuen :wink:
     
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    882
    Ort:
    Am See
    No-Action bringen mir bessere Ergebnisse auf Zander.
    HS-Shads, Fin-S und Strehlow Köder nehme ich meist.
     
  3. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    ich hab das Gefühl, dass jetzt zum Spätsommer(momentan eher Herbst) hin die meisten Bisse auf no-action kommen. kann aber auch daran liegen dass ich in letzter zeit öfter damit gefischt hab.
     
  4. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    das is auch oft gewässerabhängig(stehendes,fließendes),Futterfische etc.... außerdem kommts auch drauf an wie befischt das gewässer is...da wo alle mit action-shads am fluss lang rennen und mäßig fangen können no-actions mitunter bessere fangerfolge verzeichnen...probiern!
     
  5. Daniel921

    Daniel921 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    173
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Haren
    was gut funzt (zumindest in der aktuellen raubisch) is der no-action shad mit uberschweren bleiköpfen
     
  6. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    damit machst dir aber den vorteil kaputt, dass man no action eigentlich leichter fischen kann.allergdings in harter strömung etwas überbleit und aggressiv geführt fängt das auch gut
     

Diese Seite empfehlen