1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Euer Traumfisch aus heimischen Gewässern

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Denni_Lo, 20. November 2007.

  1. Denni_Lo

    Denni_Lo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hi,

    wollte mal wissen ob es hier auch einige Leute gibt die auch unter unseren heimischen Arten einen „Traumfisch“ haben. Ich spreche hier Marlins, Arapaimas, Haie, GTs usw. definitiv nicht an. Sondern ausschließlich Fische die bei uns in D im normalen Süßwasser (keine Forellenteiche) an.

    Mein Traumfisch, bzw. das non plus ultra na Fisch wäre es einen Rheinhecht im Rhein (Häfen und Altarme nicht eingerechnet) zu erwischen. Ich bin mittlerweile seit geschlagenen 3 Jahren dabei das in die Tat umzusetzen, leider bis dato ohne Erfolg. Im Hitdorfer Hafen habe ich dieses Jahr einen 48 und einen 68 überlistet (schwimmen beide wieder), ist aber nicht das selbe wie im Rhein selbst. Ein Rheinwaller macht auch Spaß, besonders wen er in die Strömung abzieht komme ich ins schwitzen, ist für mich aber nicht mehr so wunderlich.

    Hegt wer noch so eine Art von Traum?
     
  2. Jericho

    Jericho Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Jo,

    da ich den Rheinhecht schon hatte, und nicht das Gefühl habe dass es was besonderes ist (Rheinhechte gibt's bei uns en masse), ist mein Traumfisch nach wie vor der Ü200-Wels!
    Wenn ich dran denke wie der 1m-Wels an der mittleren Spinnkombo abgegangen ist...

    GRZ:
    J@Y
     
  3. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Also, klingt vllt. was komisch, aber hab noch nie ne Forelle/Äsche ü45 gefangen.
     
  4. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    3
    Äsche wär was ich noch garnicht fangen konnte....
    aber so richtig heiß wär ich auf nen Lachs aus der Elbe... :wink:
     
  5. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    der 50er barsch aus meinem haus-tümpel!
    und ein 100+ hecht wäre natürlich auch nicht zu verachten :wink:
     
  6. mitch

    mitch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    108
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Zählt denn ein Schwarzbarsch schon zu einem Fisch aus den heimischen Gewässern?
    Ansonsten wäre es der 50er Barsch.
     
  7. twutz

    twutz Angellateinschüler

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Düren
    Ich will eindeutig noch ne Rgenbogenforelle über 60cm fangen...und natürlich Hecht und Zander über 1m
     
  8. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Naja... :oops: ooch erstmal der rotgeflosste 50er Grünstreifen...

    Ich würd aber gerne mal selbstgefangene Maränen essen.
    So'n richtig großer Zander muss auch echt urig kommen.
    Der Meter-Hecht fehlt mir heute noch...

    Wenn ich mich aber festlegen müsste, wären es 2:

    Barsch: meine heimliche und erste Liebe :p
    Hecht: 45cm-Wobbler schleppen is einfach geil :mrgreen: HrrHrrHrrHrr
    außerdem wachsen sie nirgends so groß ab wie in (OST!!!!)Deutschland - home, sweet home, Baby !

    DEN heimischen Traumfisch gibt es für mich eigentlich gar nicht - ich finde unsere Gewässerfauna hier in Deutschland/ Mitteleuropa ziemlich cool so wie sie ist, da sie einzigartig ist. Besonders in Deurtschland, wo wir innerhalb 12 Stunden Fahrt die größten Hechte der Welt neben unglaublich fetten Stachelträgern und ebenfalls zarten Forellenartigen fangen können. Und das auch noch in einer Landschaft, die dabei unglaublich abwechslungsreich ist. Jaaaa, die gibt's in Amerika auch...aber da fährt man auch doppelt so lange ;)
    Wenn ich immer davon höre, dass alle danach schreien, hier Schwarzbarsche einsetzen zu wollen, krieg ich's :roll: - wenn wir die hätten, würden unsere Barsche nichmal ansatzweise so monströs anwachsen wie sie es tun. Meine Meinung - gibt garantiert 15 Mio Gegenstimmen und ~argumente...

    Hoffe, dass jetzt keine Blackbass-Diskussion entsteht...hat nur irgendwie gepasst...mir fällt bald noch nen Fisch ein :D


    Ha, siehste: ne dicke Schleie !! Und -KEIN Scherz- nen +60cm-Brassen an der Picker :mrgreen:
     
  9. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Ein Huchen über 1,20 m (mit der Fliege wäre extra nett).


    Na wenn du das sagst :wink:
     
  10. Denni_Lo

    Denni_Lo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    :( Da schon Schwarzbarsche wohl in AT gefangen wurden dauert ws leider nicht lange bis der hier ist. Daher ja er zählt
     
  11. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    @Albrecht: editiert ;) Nachsicht = Einsicht =...
     
  12. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    558
    Likes erhalten:
    2
    Hi

    Ein schöner Wels aus der Elbe wär wirklich nicht schlecht!
    Bei jeden fetten Wiederstand hoffe ich das da ein großer Wels an der Leine hängt aber es ist noch nicht der Fall gewesen. Schei.......

    MFG Toni
     
  13. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    Meine Traumfischdaten sehen folgendermaßen aus:
    Hecht über 103cm
    Barsch 50cm
    Bachforelle 60cm
    Das sind so meine Wunschfische für die Zukunft, aber ich freue mich über jeden Fisch den wer das nicht tut sollte lieber das Hobby wechseln. Für den 50er Barsch werd ich mich wahrscheinlich am meisten anstrengen müssen mein Haus-Gewässer ist eher ein Klein-Barschgewässer.
    Viel Glück bei eurer Suche nach dem Traumfisch. :wink:
     
  14. DrGonzo

    DrGonzo Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Themen:
    5
    Beiträge:
    341
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Griesheim
    Was ich sehr gerne mal hätte wäre ein Wels 1,30+ vom Belly Boat mit der Spinnrute...
     
  15. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    Den brauchste nicht mal Drillen musste dich einfach einfach von dem ziehen lassen. :wink:
     
  16. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Ich auch! Daran arbeite ich. Im Sommer hatte ich auch einen dran, der war (leider?) deutlich größer und meine Beine waren zu schwach ihn zu halten. An einem Geäst hat er sich dran befreit, der Twister hing dann an nem Ast.
    Ist nicht ganz leicht, je nachdem wo er beisst. Aber ich probiers auch weiter.
     
  17. pêcheur67

    pêcheur67 Belly Burner

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nordbaden
    Da brauch ich nicht lange nachdenken:
    Bachforelle >60cm :p
     
  18. Zanderkiller

    Zanderkiller Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ganz klare Sache! Alles was über nen Meter lang ist! Und wenn es ein *riesen Gründling* wär! :)
    Aber ein Zander über 1 Meter wär schon nett! :)
    Klingt das etwa ausverschämt??? Nöööööööööööö!!!!!!!!!!!
     
  19. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    eindeutig der ü40, bzw. ü50 barsch.

    nen schicker 2m waller auf fliege tät mir wohl auch noch gefallen.

    ;-)
     
  20. Barschfresse

    Barschfresse Master-Caster

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    75
    Ort:
    Osnabrück
    Na, als Einsteiger freue ich mich ebenfalls über jeden Raubfisch, natürlich ganz besonders über Barsche!
    Und da sind wir auch schon beim Punkt! angelangt: ein ü40er an einer feinen Spinngerte wäre für mich das non+ultra!!! Auf Platz 2 käme ein dicker Zander.
    Gruß Barschfresse
     

Diese Seite empfehlen