1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Erster Angelausflug 2015

Dieses Thema im Forum "Waller & Konsorten" wurde erstellt von Sacid, 9. Mai 2015.

  1. Sacid

    Sacid Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Eigentlich wollte ich nur mal wieder kurz ans Wasser und ein paar Barsche zuppeln. Doch alles kam anders als gedacht.

    Heute morgen noch schnell in Mannheim die Neckarkarte geholt und im Laden noch nach stellen gefragt, an die man trotz des hohen Pegels gut ran kommt.

    Mein erster stop war dann auf der Feudenheimer Insel. Leider hab ich dort geschneidert. Also kurze Hand zu nem Kumpel in Feudenheim gefahren und gefragt ob er Bock hat mit nach Ladenburg zu kommen. Er ist selbst kein Angler und war nur als Gesprächspartner mit dabei.

    Nachdem wir bis zur Eisenbahnbrücke und zurück nur geschneidert haben sind wir noch mal zur Fähre vor. Dort aber auch nur Schneider. Die Feuerwehr hat dann ihr Boot zu Wasser gelassen und siehe da, es sprang ein Fisch aus dem Wasser. Kurze Hand den Gummi durch nen Vibration Bait getauscht und weiter gings.

    Mein Kumpel wollte dann wieder nach hause und ich stimmte zu. Auf dem Rückweg noch einmal kurz angehalten, Köder gewässert und....mist, hänger....oh was das denn? Da bewegt sich was!

    Plötzlich merkte ich wie was zieht und dann kamen die Kopfstöße. Nach ein paar Minuten sah ich die Schwanzflosse und sah den Wels.

    An dem feinen Gerät konnte ich den Fisch nicht einfach einleiern, sondern musste ihm immer mal wieder Schnur geben. Panik hatte ich etwas als er unter die Büsche wollte, doch ich konnte ihn noch ganz gut forcieren.

    Gefühlt war es ungefähr ne Stunde, tatsächlich aber nur so ca 10 Minuten bis ich ihn endlich am Ufer hatte.

    Nach kurzer Fotosession (Kumpel hatte das Phone bereits in der Hand, also nur kurz hochhalten, knipsen und fertig.) wurde der Köder entfernt, das Maßband angehalten und dann kam der Gute zurück in sein Element.

    Stolze 108cm hatte freund Waller. Bisher mein größter und zudem auch der erste auf Kunstköder.

    Als Rute kam die ValleyHill BuzzTricks Packer zum Einsatz, gepaart mit einer Shimano Scorpion XT 1001 mit Shallow Spool und Magnetbremse, bespult mit Mono (welcher Hersteller, welche Stärke weiß ich nicht mehr, ist zu lange drauf)

    uploadfromtaptalk1431185393849.jpg


    MfG
    Micha
     
  2. Barschfresse

    Barschfresse Master-Caster

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    75
    Ort:
    Osnabrück
    Petri zum klasse Fisch! Mit ner 15gr Rute ne ganz ordentliche Leistung, meine ich.
     
  3. BassPunk

    BassPunk Master-Caster

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    589
    Likes erhalten:
    639
    Ort:
    Germany
    Petri,Micha:DBin auch am Mannheimer Neckar unterwegs,aber nen Wels hatte ich dort noch nicht drauf:???:Wenn du Bock hast,kannst dich mal bei mir melden
    MfG René
     
  4. Sacid

    Sacid Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Och, das rütchen verkraftet mehr als 15g. Laut nippon ist sie bis 18g angegeben. Ich werfe aber auch mal schwerere Geschosse mit ihr. Natürlich kann man dann nicht mehr voll durchziehen. Aber sie packt es.

    Hatte mehr Angst um die Schnur als um die Rute :)
     
  5. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    748
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    Von mir auch a kräftiges Petri. :D Den Drill hätte ich gerne Live gesehen. Gruß Patrick
     
  6. Sacid

    Sacid Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Gerne. Hab dieses WE mal n Firmenwagen geliehen, da kann ich endlich auch mal wieder angeln "fahren". Das nutze ich natürlich und bin morgen auch wieder unterwegs :)
     
  7. Sacid

    Sacid Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Hehe, glaub mir, so spektakulär war es nicht. War größtenteils einfach nur die bremse justieren um schnurbruch zu verhindern. Gebremst hab ich dann meist mit dem Daumen. Bei der kurzen Rute geht das aber ziemlich auf den Arm.
     
  8. Bachforellenangler

    Bachforellenangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Dickes Petri :smile: Der Fisch ist aber nen Tennisarm wert.
     
  9. Sacid

    Sacid Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Das war er allerdings ;)
     
  10. dm3b6

    dm3b6 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    hüttenberg
    petri zum light tackel waller den spass hatte ich auch schon geht ab
    lg carsten
     
  11. Mikeyxxx

    Mikeyxxx Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Themen:
    30
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Goch
    An dem Gerät richtig richtig nais! Gratuliere!
     

Diese Seite empfehlen