1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Erfahrungen Twin Power 4000 FC

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von nordchris, 22. Januar 2010.

  1. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Hallo,
    hat jemand Erfahrungen mit der Twin Power 4000FC. Ich wollte sie mir evtl. holen, aber mich schreckt irgendwie ein Getriebe aus Zink ab.
     
  2. Wildfang

    Wildfang Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Braucht Dich nichts abzuschrecken,hin und wieder ein Troppen Oel und gut iss-meine ist sehr! häufig genutzt, klappert nix, wackelt nix und schnurrt wie eine Nähmaschine.
    Fazit: Kauf sie Dir
     
  3. Carpfriend

    Carpfriend Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Jopp, top Rolle!
     
  4. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.080
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    GUCKST DU :wink:

    MfG Schlotterschätt
     
  5. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Danke. Ich hätte ja dann mal vorher die Suche benutzen können. Es ist ja dann wohl so das sie eigentlich "sehr gut ist", aber den Vorteil bzw. Nachteil von dem einem Zink (-legiertem) Getriebe kann keiner so richtig sagen. Es ist ja aber so das die neue Twin Power Ci4 KEIN Zink Getriebe hat sondern ein Alu Getriebe und Shimano also warum auch immer vom Zink weg ist.
    Fakt ist also das es eine optisch sehr schöne Rolle ist die ja wohl auch zu halten scheint. Im Laden hatte sie zummindestens ein sehr schönes Laufverhalten. Ich hatte auch die Aspire im Visier, aber die ist Optisch nicht so schön(Passt irgendwie nicht zur Rocke) und die Übersetzung auch recht klein. Naja wenn jemand sonst noch Erfahrungen hat immer her damit. :!:
     
  6. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Meine hat genau einen Tag gehalten....nach 10 Stunden twitchen und einigen Wolfsbarschen war sie reif für die Tonne. War das 3000er Modell.
    Ich hab sie dann direkt zum Händler gebracht und eine neue bekommen. Die habe ich aber nicht mehr gefischt weil es laut Auskunft des Verkäufers schon öfter vorgekommen ist daß das Getriebe schnell platt war.
     
  7. chris_09

    chris_09 Belly Burner

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    MD
    Hab zwar selber keine, aber hatte die für meine Yabai auch im Visier. Ich entscheide mich für die Aspire.

    Im Anglerboard wurde schon viel darüber diskutiert, gab viele negative Meinungen zum Zinkgetriebe und auch zur Kurbel, die soll oft nach längerem Nutzen ein großes Spiel bekommen.

    Shimano ist ja nach kurzer Zeit wieder abgerückt vom Zink...
     
  8. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Die Aspire hatte ich auch schon Visier, aber die sieht nicht so toll aus und die Übersetzung ist irgendwie zu niedrig. Irgendwie lande ich am Ende doch wieder bei Daiwa. Ich habe die Team Daiwa TDR 3012 und die ist auch sehr gut.
     
  9. chris_09

    chris_09 Belly Burner

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    MD
    Ja von der Optik gefällt mir die TP auch besser, aber sooo schlecht sieht die Aspire nun auch nich aus. Die soll halt vom Lauf und der Langlebigkeit her super sein.
    Wie gesagt haben mich die unterschiedlichen Meinungen zur TP abgeschreckt.

    Mal für die Doofen unter uns...die Aspire hat ne Übersetzung von 5,2:1 und die TP 5,0:1.

    Bedeutet der höhere Wert die niedrigere Übersetzung?? :?
     
  10. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Nein die Aspire hat als 4000er eine Übersetzung von 4,6:1.
    Die wie hier 4,6:1 heissen,das sich bei einer Kurbelumdrehung der Rotor 4,6 mal dreht.
     
  11. chris_09

    chris_09 Belly Burner

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    MD
    hmm jut...da stand ich wohl aufm Schlauch... :oops:

    Ok hatte eben die 2500er verglichen, weil ich mich für die Größe entscheiden werde.
     
  12. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Ja bei der 2500 ist die Übersetzung OK. Eigentlich machen 0,2:1 zur Twin Power(hat 4,8:1) den Kohl nicht Fett, man muss denn halt schneller etwas schneller Kurbeln. Wenn da nur nicht die Optik wäre. Naja mal sehen was es wird, habe gerade die Fireblood gesehen und die ist ja auch recht günstig geworden. Es ist echt schwer sich für die Richtige zu entscheiden, denn es gibt ja so viele schöne Rollen (und die Twin Power FC gehört dazu). Wenn die neuen TP`s nur nicht so teuer wären dann......
     
  13. laserflash

    laserflash Belly Burner

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    wer kennt dieses PROBLEM nich ?

    *_+
     
  14. Wildfang

    Wildfang Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Aller Wahrscheinlichkeit hat man aus Kostengründen den Anteil von Kupfer zu gunsten des Zinks bei der Legierungsmischung verschoben.Jeder der schon mal gesehen hat wie von zB. verzinkten Flächen das Zink abgeblättert ist und es in der Hand halten konnte wird sehen wie hart Zink ist.Reines Zink ist sehr brüchig mit andren Metallen nimmt es aber Eigenschaften an welche durchaus den verschiedenen Messingmischungen gleichwertig und evtll sogar an Härte überlegen ist.Daraus leitet sich eine Veränderte Abriebfestigkeit im Lauf gegen einem anderen Zahn-rad/schnecke ab.
    Leider kenn ich nicht deren Materiellen Zusammensetzungen der Zahnräder,kann also nur auf Grund der Erfahrungen aus meiner Tätigkeit im Maschinenbau grobe Schätzungen/Meinungen darbieten.
    Meiner Meinung nach dürfte es bei Sachgemässer Verarbeitung,dh.minimales Spiel zwischen den Teilen,ausreichende Schmierung/Wartung(wofür auch der Käufer zuständig ist bei Gebrauch) zu keiner Beeinträchtigung kommen.
    Allerdings habe ich bei meinen zwei nach dem Kauf festgestellt das nicht ein Tropfen Öl/Fett als Schmierung vorhanden war.Nimmt man solch eine nicht geschmierte Rolle in den Dauergebrauch, kann man(n) sie auch an einem Tag zur Sau machen.
    Grundsätzlich gilt, eine geeignete Schmierung ist das 3/4 Leben eines solchen mini Kraftpaketes.Ich verwende nicht das mitgelieferte Siliöl,sondern nur eine selbst hergestellte Fliessfett Mischung.
    Beide Rollen laufen nach mehr als einem Jahr noch tadellos,die 4000er muss stets und ständig Köder ab 60 gr.aufwärts wiederstehen.
    Ich will keine Werbung machen für Shimano,die bauen auch Mist,aber in diesem Fall kann ich nicht anders als sagen das diese Rolle bis jetzt top ist.
     
  15. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Hört sich ja gut an. Mir stellt sich nur die Frage, warum Shimano bei der neuen Serie wieder auf Alu setzt?! Haben die evtl. selber gemerkt das Zink für Hochwertige (teure Rollen) nicht ausreicht?
     
  16. Veit

    Veit Gummipapst

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Themen:
    13
    Beiträge:
    867
    Likes erhalten:
    0
    Die Aspire und die Fireblood (ich habe sie beide) sind zum momentanen Kurs doch eine deutlich bessere Investition als eine TP. Gleichwohl ist die TP keine schlechte Rolle, aber hab mich erste letzte Nacht auf dem Heimweg von der Disse^^ mit jemandem unterhalten, der auch ne TP hatte, die nach einer Woche schon Probleme gemacht hat. Kenne aber auch viele positive Meinungen zur TP. Trotzdem würde ich es nicht vom Aussehen abhängig machen und dann doch lieber eine vielfach bewährte Aspire nehmen (meine war fast ein Jahr lang täglich im Einsatz und läuft immernoch schön rund und weich). Die Fireblood ist auch was feines, ich hab meine aber erst seit Dezember, so dass noch Langzeiterfahrungen fehlen, bis jetzt aber alles topp.
     
  17. Wildfang

    Wildfang Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Das es nicht ausreicht, glaub ich nicht.Ich denk eher das es die Material-und Fertigungskosten sind.Die Forschung bleibt ja nicht stehen und wenn ich mir Vorstelle das die nur bei jeder Rolle zehn Cent einsparen, ist das hochgerechnet auf den Verkauf eine Menge Geld .Die werden nat.stets und ständig Experimentieren aber das wird nicht so weit gehen, das durch schlechte Ware in diesem Preissegment, deren Ruf leidet.Ich glaube das sie aus den letzten Querschüssen die sich geleistet haben, so viel Lehrgeld gezahlt haben, das es weh tat.
    Ausserdem,schau mal in andere Rollen,ich habe für die Karpfenangelei noch Freilaufrollen die sind aus den Jahren 93/94 -diese Getriebe haben ganz genau dieselben Zinkgetriebe und einen Verschleiss habe ich an anderen Bauteilen festgestellt, aber nicht am Getriebe selbst.
    Dann denk ich, das ein wenig gesteuerte Werbung,das heist hierbei wird die Unwissenheit der Klientel bewusst ausgenutzt, dazu verleiten soll noch teureres Material zu kaufen.Sieht man zB. an Deiner Frage und Zweifel.
    Könnte es nicht sein, das genau der Verweis auf ein neues Getriebematerial,Dich dazu bewegen könnte eine teurere Rolle zu kaufen-drann gedacht hatteste -Stimmts?
     
  18. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Daran gedacht habe ich wirklich. Ich war gerade bei meinem Tackle dealer und der sagte mir das er bis jetzt noch nichts schlechtes gehört bzw. Reklamationen hatte. Ich hatte aber auch die Fireblood gerade in der Hand und muss sagen das ich wirklich sehr beeindruckt war und man bekommt sie ja schon für 289€. Mal sehen was es wird vielleicht wird es auch die ganz neue TP denn die Kurbelt nämlich so wie ich finde genau wie die Stella( hatte ebenfalls gerade einen direkten vergleich.)
     
  19. Wildfang

    Wildfang Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Du wirst die richtige Rolle schon finden,jedenfalls ists richtig verschiedene erst mal in die Hand nehmen und probieren,Zeit nehmen, als einen Schnellschuss beim Kauf hinzulegen und man ärgert sich danach.
     
  20. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Weiss hier zufällig jemand wie viel 0,15mm geflochtene auf die neue Twin Power Ci4 4000 passen oder wieviel Meter 6kg starke Stroft?
     

Diese Seite empfehlen