1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Erfahrungen mit Köderbestellung bei baspro.com

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von FishinTom, 5. Oktober 2008.

  1. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Hi,
    wer hat mit der Firma Erfahrungen?
    Haben ja eine geniale Auswahl.
    Kapiere nicht ganz, was jetzt der Versand kosten soll.
    Wirklich 45% vom Warenwert? Schätze, ich muss mal mein Englisch aufbürsten.
    Greetz, Tommi
     
  2. hurley

    hurley Belly Burner

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Das passt ja gut. Habe auch ein paar Fragen zu Basspro.

    Ich glaube schon das der Versand 45% vom Warenwert beträgt.

    Wie kann ich denn dort zahlen? Nur Kreditkarte oder auch paypal möglich?
     
  3. claus

    claus Belly Burner

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    offenburg [b-w]
    ich hab dort 2 x bestellt, allerdings lieferung innerhalb usa. ging alles problemlos. wobbler war einer mehr dabei, dafür hatten sie aber einen anderen artikel (päckchen gummifische) vergessen. nach einer kurzen email wurden mir die fehlenden sachen kostenlos zugeschickt. alternativ hätte ich das geld zurück bekommen. bezahlt habe ich per kreditkarte.

    hilft jetzt nicht bei eurem problem direkt, ich würde da aber wieder bestellen.

    gruß claus
     
  4. Woodland

    Woodland Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    45% versandkosten plus 19% einfuhrumsatzsteuer plus 2,7 % zoll und schlechter dollarkurs :cry:
     
  5. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Bei 45% Versandkosten sind, bzw. wäre die normalerweise vollkommen draußen. Ich dachte schon, das falsch übersetzt zu haben, denn ich finde diese Kosten unglaublich. Stellt euch mal den Kauf ener 200€ Rolle vor, das wären dann 90 Euro Versandkosten.

    Allerdings haben die was, was ich brauche und hier nicht kriege.
    Werde mich wohl trotzdem noch weiter umschauen.

    Greetz, Tommi
     
  6. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt
    suche auch nach einen guten shop in den USA kosten denn die versandkosten wirklich 45% bei diesen shop?ab welchem betrag muss mann zoll bezahlen???

    danke.
     
  7. crossfire

    crossfire Angellateinschüler

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oelde
    19% einfuhrumsatzsteuer plus 2,7 % zoll
     
  8. voca

    voca Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Themen:
    13
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    der zoll ist abhängig von der bestellten warenart. da gibt es keine pauschalaussage.

    sehr viel besser, günstigerer versand und real-online.service findest du bei http://www.tackledirect.com

    dort erhältst du auch oft noch kostenlose produkte zur bestellung dazu. im vergleich auch oft niedrigere preise.

    wenn du beim versand große kep-dienstleister wie ups oder fedex wählst ziehen diese schon automatisch den zoll und die einfurhumsatzsteuer ein.

    wenn die ware per usps (united states postal service) kommt wird die ware ab deutschland an die deutsche post übergeben. um die entrichtung der abgaben musst du dich dann meist selber kümmern. ;-)
     
  9. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Danke voca, schaue mir das mal an.
    Mal sehen, ob haben, was ich brauche.
    Greetz, Tommi
     
  10. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt



    wie meints du das die große kep-dienstleister den zoll und die einführungsteuer einziehen????verschtehe ich nicht.



    übrigens ab nächstes jahr fallen unter 150€beschtell wert keine zollgebühren diese betragen bei angelgeräte 3,7% die einführungsteuer bleibt aber trotzdem ab einen beschtell wert von etwa 23€.


    mfg tomas
     
  11. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt
    ich habe beim googlen übrigens ein interesanter shop gefunden die haben eine große auswahl an köder : www.basstackledepot.com
     

Diese Seite empfehlen