1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Erfahrungen mit Daiwa Catalina 100 Hl/SHL

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Snook, 7. Juni 2016.

  1. Snook

    Snook Nachläufer

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wassenberg, Germany
    Mich interessiert ob jemand einer dieser Modelle fischt und etwas über ihre Tauglichkeit im Einsatz mit Schwimbaits sagen kann, ich suche nämlich eine SW-Baitcaster fürs Wolfsbarschangeln mit Schwimbait aller Jointed Claw und brauche was ohne direkt 400-500€ auszugeben. Ich besitze zwar eine Conquest DC 201 will diese aber nicht im SW einsetzten.
     
  2. Inselagler

    Inselagler Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Unabhängige Elbinsel Krautsand
    Ich möchte meinen die Catalina ist ohne jedwedes MagForce, also vornehmlich für vertikale Präsentation ausgelegt.
    Was hältst du denn von den diversen Tatulas? Die aktuelle Morethan basiert ja darauf und die ist die ausgewiesene JDM Seabass Caster.
     
  3. Fidde

    Fidde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    427
    Likes erhalten:
    87
    Moin, die Tatula R ist als Salzwasserrolle deklariert und tut ihren Dienst ganz anständig. Ich benutze sie für den selben Zielfisch aber mit anderen Ködern.
    Meine 2te Rolle (erste Wahl) ist die alte Zilli Coastal (umgerüstet auf Drag-Clicker :p) . Wenn du noch eine bekommen kannst, würde ich die nehmen.
    Daiwa hat auch eine AIRD coastal im Angebot, optisch sehr nah an der Zilli, aber die Perfomance ???
    Ich meine gelesenzu haben, dass ABU`s auch salzwassertauglich sind.

    Hast du erfahrung auf WB mit o.g. Köder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2016
  4. Snook

    Snook Nachläufer

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wassenberg, Germany
    Die Catalina hat das gleiche Bremssytem wie die Pixie SPR und was die Tatulas angeht, die gefallen mir persönlich garnicht und Abus wie die C4 5601/6601 benutzte ich zum Topwater angeln bzw. Hechtangeln mit Swimbaits.
    Bevor ich mir die überteuerte Made in Thailand Morethan SV PE kaufe, bestelle ich doch eher die Exsence DC da brauche ich keine zusätzliche Lager nachrüsten, zumal mir Roundreels lieber sind.
    Als Anregung habe ich mir die DvD Run&Gun Salt Extra Vol.2 Big Bait Seabass gekauft. Ich sehe keinen Grund warum das an der Nordsee nicht klappen sollte.
     
  5. Fidde

    Fidde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    427
    Likes erhalten:
    87
    Kenne ich nicht und an der Nordsee habe ich noch nie WB geangelt.
    Ein Grund warum es nicht klappen könnte ist, dass die Öster sich ganz schön auf das Futterangebot einschießen können. Aber Versuch macht bekanntich kluch.
     

Diese Seite empfehlen