1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Eisloch

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von shad-master, 2. Januar 2009.

  1. shad-master

    shad-master Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Strücklingen
    Hab vor morgen Eisangeln zu gehen aber ich besitze kein Eisbohrer :cry:
    hat jemand eine idee wie ich ein Loch ins eis bekomme ohne
    das ich die Fische zu doll verscheuch :D
     
  2. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Verscheuchen tust du sie eigentlich nicht!! Eher anlocken!! Motorsäge oder Axt was anderes gibts eigentlich nicht!!

    :wink:
     
  3. shad-master

    shad-master Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Strücklingen
    ich glaub das ist zu laut
     
  4. basscaster2009

    basscaster2009 Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    264
    Likes erhalten:
    0
    Ich gebe dir recht mach es doch so du stehst morgen halt mal etwas früher auf so gegen 8 uhr und schlägst dir da ein loch herein und gehst dann so gegen 13 uhr angeln das ist perfekt dann ist alles wieder ruhig und die fische kommen wieder aber trotzdem schön anfüttern.... hab ich auch so gemacht 8) :wink:
     
  5. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Des könntest auch machen stimmt! Aber als ich mal auf Hecht aus war hat sich nicht´s gerührt und als ich plötzlich mit der Axt einfach mal will mit der anderen Seite aufs Eis schlug, biss kurze Zeit später ein Hecht!! Also sollte gar nixx gehn dann versuchs doch einfach mal! Wenn Schnee drauf liegt kannst dann auch mal ringsherum den Schnee weg machen das ein bisschen licht hin kommt!

    :wink: :wink:
     
  6. fliegenfischer

    fliegenfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    oder du versuchst mit Hitze da ein Loch rein zubekommen, ich denke da an einen Bunsenbrenner. :wink:
     
  7. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Oder du pisst eine halbe Stunde an die stelle wo du ein loch haben willst!! Musst aber viel trinken!!
    :lol: :lol: :lol:

    :wink:
     
  8. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    brenner sind nicht effektiv..habe ich letztens probiert :roll: ,und das ding war eher nen flammenwerfer 8O !eisbohrer sind natürlich gut..aber schwerer als ne axt.
    vom zeitaufwand nimmt sich beides eh nicht viel.eine kelle zum eis abdingsen haste ya sowieso schon bedacht,oder? :wink:

    im ernst jetzt!!eine kleine axt ist völlig ausreichend..erst recht bei unseren fischereigesetzen :x


    gruß fix
     
  9. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wegen Axt und Eisbohrer! Das sind 2 verschiedene Welten! Wenn du ein loch haben willst machst einfach mit dem Eisbohrer drei umdrehungen einmal hin und her, und dann hast ein Loch. Bei der Axt musst du bei 13 cm ( bei uns zuzeit) bestimmt 1-2 min hacken! Zudem wirst du sehr nass!

    :wink: :wink:

    Wenn du öfters Eisangeln gehst empfiehlt sich also ein Eisbohrer! In e-bay schon am 50 € zu haben!!
     
  10. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    zwar ist das mit den 2 bis 3 umdrehungen manhcmal nicht getan. aber ich würde auf jeden fall auf den bohrer setzten. denn mit der axt ist das so ein ding. da fliegen nämlich ordentlich eisbröckchen durch die gegend. und wenn da einer mit wucht ins auge fliegt, isses matsch. wer also mit der axt hantiert, sollte unbedingt ne schutzbrille mitnehmen.

    ich würde mir auf jeden fall nen bohrer kaufen. sieht doch nach ner soliden eisentwicklung aus.
     
  11. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    @dietel:deswegen waren auch fast alle eisangler vor der erfindung des eisbohrers blind,oder wie jetzt? :lol:

    aber stimmt schon..eissplitter könnten ins auge fliegen.daher ist ein wenig vorsicht beim arbeiten mit der axt nicht verkehrt :!:

    wer das geld hat sich nen bohrer zu kaufen ,sollte das auf jedenfall tun.wenn man jeden 2ten tag eisangeln geht,und meint bei jeder sitzung 10-20 löcher bohren zu müssen :roll: ..dem ist damit sehr geholfen.

    zum ein-zweimal eisangeln gehen..weil man eh nicht soviel zeit oder lust hat,dem kann ich dann die axt empfehlen!wenn man dann angefixt ist und die nummer mit der axt dann eher nervtötend wird,kann man sich ya immer noch nen bohrer besorgen..z.b. hier

    http://www.strikemaster.com/

    gruß fix
     
  12. rallye-vid

    rallye-vid Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Ich war gestern auch eisangeln.

    Mal ein Pic vom Ausflug :lol:

    [​IMG]
     
  13. Angelteam

    Angelteam Master-Caster

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    705
    Likes erhalten:
    0
    Ich schreie immer s..... Bullen, dann kommen die mit dem Eisbrecher und fertig. Wenn Sie fragen wer denn da so böse gerufen hat, schicke ich sie immer auf den See. Denn dann müssen sie nochmal vorbei kommen und das Wasser ist schön frei.
    Kein Bohrer, keine Axt, keine Schutzbrille, keine Schutzkleidung.

    Oder so wie "rallye-vid", dass macht in meinen Augen auch Sinn.

    Viel Spass beim Eisangeln. Ich findes es geil !
     
  14. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Ick kenne da noch 'ne Version wie man relativ schnell und ohne groß nass zu werden ein Eisloch machen kann.
    Als hier im Osten" Eisbohrer "(ausser die handgeschmiedeten russischen) noch ein Fremdwort war, haben wir uns breite STECHBEITEL (Griff natürlich abmachen) in Stahlrohre einschweißen lassen. Am anderen Ende des Rohres ein Loch mit 'ner Lederschlaufe drin (sonst haut der schonmal durch's Eis ab) und das war's.
    Jeht ab wie's Gewitter, ist leise (die Klingen sind sauscharf) und es spritzt auch kaum. Jedenfalls bleiben die Hosenbeine trocken. :wink:

    @ Angelteam.eu

    Klar ist Eisangeln geil aber manchmal auch GEFÄHRLICH 8O :mrgreen:

    MfG Schlotterschätt
     
  15. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
  16. Headbanger

    Headbanger Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
  17. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    @Hb: :mrgreen:
     
  18. OsteRocker

    OsteRocker Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    0
    @Hb: sehr gail :lol:
     
  19. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    wie wärs mit nem dichten metalleimer und nem schönen brikettfeuer im selbigen? (zange zum heben des eimers nicht vergessen) dauert zwar etwas, aber sollte die leiseste lösung sein.

    ebenfalls sollte ne brechstange oder einfach eine eisenstange (wie die auf den baustellen als abgrenzungsdingens benutzten) mit der man das eis wegstösst auch funzen. ?


    ps:

    was haltet ihr von erdlochbohrern???
     
  20. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    3
    dichten metalleimer hab ich.... soll ich morgen mitbringen, da machn
    wir noch ein paar würstchen und nen heißen glühwein :p
     

Diese Seite empfehlen