1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Eisangeln,Fragen über Fragen!

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Dorschliebhaber, 12. Oktober 2011.

  1. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
    Hi,wollte mal das Eisangeln ausprobieren und wiess nicht ganz wie was funzt/abläuft.
    1.Ist die Gefahr bei Mormyschkas sehr hoch,einen Hecht zu fangen?Weil ich glaube kaum,dass ein Hecht auf eine 2-3cm Mormyschka bratzt.

    2.Multi oder Stationär?Habe Bedenken mit der Multi,weil ich vorhatte vielleicht mal mit dem Quantum Joker zu fischen und der dann keine Schnur zieht und nur blöd rumhängt.

    3.Geht auch,so eine Montage,wo oben ein Zocker ist und 10cm weiter unten ein Haken mit Wurm und Co. ist,auf Plötzen?Weiss ja nicht,ob die das verschreckt,das blinken.

    4.Hier in S-H muss man seine Eislöcher markieren,damit einer reinplumpst.Wie kann ich die markieren?
     
  2. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    1. Möglich ist es. Aber nicht alltäglich. Man fängt ja auch Hechte beim Miniwobbeln. Aber ein Stahlvorfach wäre deshalb bei der Marmuschka völlig unnötig.

    2. Geschmackssache. Ich würde für leichte Köder die Statio nehmen, da sie leichter schnur freigibt, bei der Multi muss sich ja die ganze spule drehen. Was erhoffst du dir denn vom Joker? Wenn er vertikal angeboten wird, dann wirst du den Effekt des "wegschwimmens" eh nicht so stark haben. Aber ob das mit der multi oder statio beim Joker einen Unterschied macht bezweifel ich...

    3. Musst du probieren. Prinzipiell sollte es gehen. Rotaugen sind neugierige Fische, und könnten sich durch blinkende dinge anlocken lassen. Das musst du selbst herausfinden.

    4. einfach Schilf oder Gras in das Loch stecken, so ist es auch von weitem gut sichtbar.
     
  3. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
    Meinste,als ich das erste mal einen Joker in der Hand hatte,habe ich ihn am steg runterplumpsen lassen und er war dann unter mir.

    Kann ich nicht auch theoretisch mit einer roten Spraydose einen Kreis rummalen?
     
  4. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Kannst du machen. Aber ich weiß nich obs da Ärger gibt (weil Farbe ist nunmal nicht so gesund fürs gewässer...). Aber bisschen Schilf ist doch viel einfacher.

    Hmm naja geht schon irgendwie mit dem Joker. Nur pbs zwischen statio und BC unterschiede beim führen des Jokers gibt bezweifle ich...
     
  5. jägerderverborgenenzander

    jägerderverborgenenzander Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Böhlen
    also noch mal zu dem blinkernden zocker

    ich denke das klappt 100% den bei uns beißen auch plötzen und nasen aauf zocker ohne wurm und co
     
  6. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.132
    Likes erhalten:
    59
    Zu zweitens, ich würde die Multi bevorzugen. Magnetbremse auf, Fliehkraftbremse auf, mechanische auf, und denn wird die schnur (wenn nicht festgefroren) schon laufen. Genrell lässt sich sagen, nimm leiber Mono, bevor du dir deine Multifile kaputt machst.
    Wie sich jetzt der Joker verhält, und ob der was bringt, kann ichn icht sagen. Ich kann dir nur drängstens empfehlen aaaaausreichend Abstand von Booten und Ufer zu nehmen, erstrecht von Schilf. Hier kann man gar nicht genug vorsichtig sein.

    Zu viertens. Mach dort zehn Halme Schilf rein und jeder weiß was los ist!
    Wenn es in deinem Sinne ist, noch einen roten Kreis hinzuzufügen, würde ich das nur von Vorteil finden.
     
  7. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
  8. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.132
    Likes erhalten:
    59
    Verzweiflung? Schon schlimm genuag das du jetzt schon vom Eisangeln redest? Wie kalt ist es denn bei dir? :D

    Die rute wird sicher gehen, warum nicht. andere würden genau so gehen. Wie das mit der Rolle funktioniert, weiß ich nicht. Wenn das Geld nicht ganz so starmm sitzt kann man ja bei 12€ auch nix verkehrt machen. Bleibt nur noch zu sagen das die Rute aber weger Multirollenberingung noch Trigger hat. Heißt also das die Schnur auf dem ersten Leitring immer anliegt, und bei Minustemperaturen immer anfiert...
     
  9. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
    Wollen wir mal so sagen,Eiswürfel pinkel ich noch nicht aber es ist manchmal doch schon unangenehm :lol: .
    Das Problem mit dem anfrieren sehe ich eher weniger.Glaube eher weniger,dass die Schnur durchhängt.Mormyshkas werden doch eh kurz über Grund an gespannter Schnur gefischt oder sehe ich das falsch?
     
  10. andreas83

    andreas83 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    317
    Likes erhalten:
    0
    Kein Bock auf BA!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2014
  11. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Das sagst du jetzt... Nichts ist nerviger, als wenn die Schnur oder die Ringe gefroren sind... Gerade bei so stationärem angeln friert die schnur schnell an. Wenns unbedingt ne BC sein soll, dann guck doch mal nach ner Blue Max oder sowas in der Richtung. Ich denke dafür sollte die allemal reichen, und die ist schon für um die 30€ zu haben. Hab sie aber noch nicht gefischt, da ich Eisangeln nur mit ner Pimpel oder ner Statio betreibe. Wobei das auch seeehr selten, denn die Flüsse gefrieren bekanntlich nicht zu... :lol:
     
  12. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
    Hahaha,BlueMax habe ich noch an der Cast-Rute,so schlecht ist die nicht.Ok,meine Premier ist schon ein Fitzel besser :wink: .Spontan fällt mir aus dem Angel-domaene Katalog die ice baby von Roy Fisher ein.Kennt die einer?Ne 1000er Rolle habe ich noch irgendwo.Sonst im Keller liegt noch eine 1000 und 1 jahr alte Daiwa Spinnrolle rum.
     
  13. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Und wieso nimmst du dann nicht die max? Da brauchst du dir doch keine spezielle Rolle zu kaufen.
     
  14. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
    Die Schnur friert doch an....Ist übrigens Geflecht.
     
  15. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Aber nicht wenn du dir ne Eisrute kaufst. Glaub nicht, dass die anfriert die schnur, spezielle Eisruten haben oft extragroße Ringe. Wenn du dir ne Eisangelmulti kaufst würde das genauso anfrieren. Ansonsten geflecht runter (meinetwegen auf ne andere Spule drauf), mono rauf, und im Frühjahr geflecht wieder drauf, bzw. neues kaufen. Mit braid kannst dus vergessen, die friert dir ein, und macht sich dann selbst kaputt...
     
  16. Huchenpeppi

    Huchenpeppi Angellateinschüler

    Registriert seit:
    8. August 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!

    Ich war im Jänner das 1. Mal Eisfischen (Hecht) und wollte mir für ein mal im Jahr keine Rute kaufen - vor allem auch, weil der See nicht jedes Jahr zufriert und ich leider auch nicht so oft zum Fischen komme...
    Deshalb baute ich mir meine Eisrute selbst:

    - ein passendes Spitzenteil einer Steckrute
    - einen Griffteil einer ausgedienten Schrottrute

    einen Nachmittag zum Basteln - siehe Bilder!

    :arrow: übrigens: wenn man den 1. Ring benützt könnte man mit Multi fischen, mit der Stationär einfach den 1. Ring auslassen - stört beim Drillen überhaupt nicht! (mein Kumpel und ich haben einen 65er, 90er, 98er und 100er Hecht :lol: mit solchen Ruten gefangen)
     

    Anhänge:

  17. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    wenn du es nur mal probieren wills machs wie mein kumpel....

    nimm das spitzenteil von einer leichten spinnrute udn mach mit isolierband die rolle dran und gut ist...
    geht schnell einfach und funktioniert super!
     
  18. Percahunter

    Percahunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale) / Schwerin/Berlin
    Möchte das Thema mit dem Köder nochmal hochholen,denn zu den Ruten ist, denke ich, alles gesagt. Der Zocker von Balzer ist echt top!! 30 cm drüber schalteste noch nen Beifänger ,kleiner Twister oder No-Action Shad und die sache ist fangbereit.

    hier nen Link zum Zocker...http://www.angeljoe.de/winter-special/balzer-zocker-barsch--1320.html
     

Diese Seite empfehlen