1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Einzel- oder Drillingshaken?

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von KrückauBarsch, 8. Mai 2008.

  1. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    Welche erfahrungen habt ihr gemacht?
    geh am wochenede mit köderfisch in der nacht auf zander...
    wie soll ich vorgehen?
    lieber drilling oder einzel?
    ganzer fisch oder fetzen? (länge..)
    und welcher fisch..
    Barsch, Rotauge oder was weiß ich ;D

    würde mich freuen wenn die erfahrenen Zander-Angler tipps parat hätten ;)

    noch ne kleine frage... pose- oder grundmontage? :D

    danke für alle antworten im vorraus ;)
     
  2. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Für diese Jahreszeit:

    Kleine (ca 5cm) ganze Köderfische. Einzelahaken.

    Ich köder die immer mit ner Nadel von vorn nach hinten auf.
    So das der einzel-Haken über den Augen rausschaut (Spitze des Hakens zeigt dann nach hinten)
    Ich versuche das mal zu zeichnen
     
  3. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
  4. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Sooo
    Zeichnen kann ich nicht
     

    Anhänge:

  5. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Ich nehme immer Roraugen oder Brassen

    Aber das kommt immer drauf an was in dem Gewässer vorkommt in dem ich angeln will.
     
  6. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    alles... brassen empfinde ich persöhnlich immer zu bucklig ^^
    nehm ja auch keine mini karpfen ^^
    aber danke für die vorigen antworten aber bietest du es an grund oder im mittelwasser an...
    mein gewässer sind seen...
    wäre cool wenn du da denn nun noch nen tipp hättest ^^

    angeln kann ich dann alleine :D
     
  7. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    ich biete es immer am Grund mit dehr wenig Blei an.
    Oder ich nehme Tiroler Hölzlie so das der Zander möglichst keinen Wiederstand merkt. Klappt bei uns im Hafen und in den kleinen Kolken ganz gut.

    Brassen in der Grösse haben kaum Buckel.
    Nimm einfach sehr kleine Fische. Der Zander frisst jetzt viele kleine Fische.
    Davon sind im Mai ja immer viele da
     
  8. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    ja werde dann wohl ne anti-tangle-röhre mit wenig blei nehmen..
    das dürfte schon klappen...
    würde mich freuen wenn ich nen paar schicke bilder posten könnten nachm week.
     
  9. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Würde mich auch freuen :)
    Werde es am Sonntag genauso versuchen.
    Bei uns ist Sonntags Königs-Angeln.
    Da werd ich immer letzter weil ich keine (oder nur wenig) Fische mitnehme
     
  10. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    königs-angeln auf raubfisch?
    bei uns sammeln sie alle massen an weißfisch...
    und verschicken es dann an tierparks...
     
  11. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    lol ja bei uns auch!
    Ich heb mich da gerne von der Masse ab.
    Ich hasse Karpfen und Brassen und das ganze zeug.
    Ich mag die dinger nicht anfassen geschweige denn darauf angeln.
    Ich fang mir immer nen Zander, lass den wieder schwimmen und Trink am ende 2-3 Bier und esse Bratwurst!
     
  12. ryba

    ryba Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Moin !


    Ich hoffe ich kann mich euch noch anschließen :p
    Ich angel mit diesen Zwillings Haken wo der eine Groß ist & der kleine halt kleiner ...dabei steche ich den kleinen haken so in den Kopf bereich der Köderfisches(welcher fisch kommt drauf an was ich am Tagg bevor fange :p)wie bereits Gezeichnet wurde ...am 60-80 cm langen Vorfach.
    Pose kommt bei mir nich in frage zu viel Arbeit & Fummelei:p
    Die länge .hmmm? ca. 6-7cm zur Zeit !

    Ich hoffe das meiste ist aus meinen Erfahrungen her beantwortet


    Peace Patrick
     
  13. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    also kann dir nur empfejlen dünne koderische mit einzelhaken diesen ködere ich am schwanz an
     
  14. Köllerchen

    Köllerchen Angellateinschüler

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Benutze beides,Fetzen wie Fischchen.
    Fischchen am besten ca. Mittelfinge lang und mit Pose ca. 2-3m vom Ufer angeboten.Bei den momentanen Temperaturen ist bei und das Mittelwasser in der Nacht und am frühen Morgen am erfolgreichsten
    ( meine Meinung ).
    Den Haken führe ich immer durch die Kiefer ( von unten hinein und durch die Nasenöffnung wieder raus ).
    Eine Grundrute mit Fetzen ebenfalls etwa Fingerlang mit Tiroler Hölzl am Anti Tangle Tube ausgelegt,bringt auch fast immer Bisse.Nebenbei kannste mit ein wenig Glück noch den ein oder anderen Aal ziehen.
    Bei uns haben sich kleine Döbel,Rapfen,Rotaugen und Gründlinge als beste Ködefische empfohlen ;-)

    In diesem Sinne wünsche ich Dir eine erfolgreiche Ansitz Nacht !
    Petri Heil !!!!
     
  15. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    tach tach :D

    bin von meiner tour zurück ;)
    und muss mit enttäuschung sagen das ich wieder keinen zander gefangen habe...
    dafür hatte mein kollege drei bisse!
    der eine war 54cm und der andere hatte sicherlich 60-70 aber er hatte nur nen system mit 2er haken größe bekommen die saßen also leider nicht!
    ich selbst hab am späten abend zwar 2 Hechte gefangen :)
    aber das ich wieder keinen zander erwischt habe wurmt mich einwenig...!
    aber hab festgestellt das eure tipps fische bringen!
    also werde ich es diesen Sommer wohl mit sicherheit schaffen neben tollen Hechten auch ein paar schöne Zander zufangen! ;)
    beifang.. mittlerer Barsch noch... an der Posenmontagen!
     
  16. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Ich konnte leider auch keinen erwischen.
    Die typen waren zu vorsichtig!
     
  17. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    so war schon wieder nachtangeln xD
    Zander? keine spur...
    Dafür diesmal richtig starke kampf hechte!
    und schöne Barsche von 25-35cm
    Ein Hecht auf Köderfisch.
    Alle anderen Fische auf kunstköder die Barsche auf Illex und der andere Hecht auf Spinnerbait ;)
    haben sonst noch nen Aal erwischt..
    und Millionen Köderfische gestippt bis die richitge größe biss :)

    würde mich wieder freuen zu wissen wie es bei euch lief!
    Bilder poste ich die tage mal ;)
     

Diese Seite empfehlen