1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ein sehr kalter Angelausflug an den Rhein

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von NorbertF, 17. November 2007.

  1. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Ich weiss nicht ob es üblich und / oder erwünscht ist hier kleine Erlebnisberichte zu verfassen, aber ich lese sowas ganz gerne, vielleicht auch andere.
    Ich mach einfach mal, wenns unpassend ist bitte Bescheid geben.

    Heute früh morgens um 7:30 hat mich Daniel abgeholt. Wir wollten zusammen ein paar Spots am Rhein unsicher machen.
    Nach einer halben Stunde Fahrt sind wir ans Wasser und ich war sofort fischbereit und habe ausgeworfen.
    Daniel war noch am Tüdeln und fragt mich wie das Wasser ist. Ich sag nur "Pünktchen". Den hat Dani dann auch montiert, ich hatte aber andere Pläne und einen grü/rot metallic Turbotail in F montiert.
    Gleich beim zweiten Wurf knallt mir ein mächtiger Schlag in die Rute, ich hau an und die Rute biegt sich. "Ich hab einen!!!" Daniel kuckt und schon war der Kontakt weg.
    Fisch verloren.
    Daniel hat dann auch angefangen zu fischen, aber es tat sich eine knappe Stunde nichts mehr an dem Platz. Wir sind dann langsam stromauf gezogen, Daniel konnte dann recht schnell einen kleineren Hecht überlisten, der direkt am Ufer durch Lockerlassen der Schnur befreit werden konnte.
    Einige Anfasser hatten wir noch in der folgenden Stunde, aber nichts verwertbares.
    Wir sind dann wieder zurück an den Anfangsplatz um diesen Bereich gründlich abzufischen.
    Ich angel so friedlich vor mich hin, schweinekalt war es, die Rutenringe dauernd vereist und ich dachte an zu Hause.
    Plötzlich hör ich Daniel der so 100 Meter stromauf war "Du Norbi komm mal bitte, ich hab nen dicken Hecht!". Ich schau rüber und seh ihn mit mächtig gekrümmter Speedmaster stehen.
    Mann bin ich losgesprintet! Ich kam dann grad recht zum Keschern. Heraus kam dieser Prachtbursche:
    [​IMG]
    Wir haben dem Fisch eine Messprozedur erspart, um ihn schnell zurücksetzen zu können. Der dürfte wohl irgendwas um einen Meter gehabt haben.
    Gleich nach dem Hakenlösen geht er schonend ins Wasser zurück, ich glaub Daniel hat sich nasse Füße geholt.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Herzlichen Glückwunsch an Daniel zu diesem Traumfisch, sowas fängt nicht jeder im Rhein! Wir haben einen regelrechten Freudentanz aufgeführt :)

    Auf dem Heimweg sind wir noch an einer interessanten Stelle vorbei, aber nichts verwerten können. Das wird aber ein guter Sommerplatz...ziemlich sicher.
     
  2. Rheinländer

    Rheinländer Angellateinschüler

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Nabend Norbert

    Klar!!! Ich lese immer gerne Berichte von anderen ... und freue mich natürlich auch für euch!!! Petri zu dem gelungenen Angeltag ... bei mir war es nur kalt :roll:
     
  3. minden

    minden Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen
    Auch an dieser Stelle nochmal petri an den Glücklichen Nassfuß..sauber!!!
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    In die Gallerie soll er ihn selber hochladen, das kommt besser :)
    Ich wollte ja dass er ihn ein wenig vorhält, aber er war zu schwach :D
     
  5. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    448
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    @ Norbert
    Wat soll n' da unpassend sein ??? Alles was mit Angeln zu tun hat und Spass macht, passt hier rein.
    Ihr wart angeln, Rheinländer frieren und ick mal wieder arbeiten. Is det nu ne' jerechte Verteilung ??? :roll:

    Petri Heil Euch Beede und schönen Sonntach !!!! :lol: Schlotterschätt
     
  6. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    schöner bericht norbert! glückwunsch zu dem tollen hecht. so etwas gefällt natürlich. :D


    klar ist solch positiver input stets erwünscht. du hast auch verschiedene möglichkeiten so etwas hier zu veröffentlichen:

    entweder wie der schon geschehen,

    oder du mailst es an hannes, damit er es als artikel auf die startseite stellt,

    oder aber du machst ein auch paar fotos vom drill und stellst die bilder HIER rein.

    kannst du halten wie der pastor nolte ... :wink:
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Für die Startseite muß da schon mehr Butter bei die Fische.
    Ich schreib aber bestimmt mal einen etwas ausführlicheren Bericht, entweder über einen tollen Angeltag, oder ein anderes Thema.
    Die Fotoserie kenne ich auch (gefällt mir sehr gut), aber da fehlt hier das Drillfoto :)
     
  8. danny877

    danny877 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke für die Petri's!
    Bin immer noch ganz fasziniert von dieser schönen H-Dame ;-)
     
  9. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    sehr schöner fisch und gute bilder! petri heil! :D
    ps: wie sieht denn so ein "pünktchen" aus?
     
  10. claus

    claus Belly Burner

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    offenburg [b-w]
    Ich lese so Berichte auch immer sehr gerne, vor allem, wenn noch gute Fotos dabei sind!
    Vielen Dank dafür!

    Schöne Grüße aus Offenburg

    Claus
     
  11. sepp

    sepp Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    dickes petri an danny,
    danke für den schönen bericht an norbert!

    echt husch da draussen.

    habs am freitag nur 2 stunden ausgehalten und war wie immer erfolglos. es war einfach zu kalt für meine finger. waren zwar nur -1 bis -2 grad aber die fingerchen waren schon nach kurzem taub.

    wie haltet ihr beim winterangeln eure patschehändchen warm?

    schöne grüsse und weiter so

    sepp
     
  12. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    netter bericht!

    neopren handschuhe mit umklappbaren fingern ;)
     
  13. danny877

    danny877 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    @volgger
    so sieht ein Pünktchen aus.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    @sepp
    bisher habe ich billige Angler-fleece-Handschuhe (10EUR OG Messepreis) die auf den Handflächen gummiert/genoppt sind. Die Finger sind alle bis zum 2ten Glied frei. Wenn ich nochmal welche kaufe, werde ich aber darauf achten, dass nur bis zum ersten Glied die Finger frei liegen.
    Das sollte dann eigentlich trotzdem reichen um die Finger auf den Blank bzw. die Schnur durch die Finger zu führen.
     
  14. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    @Sepp:
    ich hab keine Handschuhe an, werden die Finger halt kalt. Egal :)
    Aber am Samstag wars schon grenzwertig bei ca. -5 Grad...vielleicht probier ich mal die Daniel Variante.
     
  15. sepp

    sepp Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    aha,

    gute tips. neoprenhandschuhe habe ich eigentlich schon, bis jetzt waren mir die immer etwas zu steif.

    fleece hört sich aber auch nicht schlecht an.

    ich war ja so schlau und bin vorm fischen extra noch in die apotheke, da gibts dünne baumwollhandschuhe. die haben aber leider gar nix genutzt. möchte fast behaupten, dass ich ohne die dinger wahrscheinlich weniger gefroren hätte.

    naja, werde ich mich für nächsten freitag wohl noch verstärken müssen

    schöne woche

    sepp
     
  16. nie-ohne-gummi

    nie-ohne-gummi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    norbert, klasse bericht!!

    ich benutzte auch neopren handschuhe mit umklappbaren fingern. dann hab ich noch diese "glimm-kohle-taschenwärmer" in der jackentasche. die bringen mir beim fischen direkt jetztnichts, aber wenn ich mal neu anknoten muss, fasse ich die taschenwärmer 2 min an und meine finger snd wieder schön warm ....
     

Diese Seite empfehlen