1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Eigenbau einer Zanderjigge

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von CallMeMäx, 18. Juli 2013.

  1. CallMeMäx

    CallMeMäx Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zell
    Hallo liebe Barsch-alarm'ler :D
    Ich habe mich nun nach langem ueberlegen nach einer Zanerjigge nun entschlossen mir selbst eine zu bauen.
    Leider habe ich was das angeht keine Ahnung :roll:
    Wisst ihr wo ich Blanks,Ringe usw... kaufen kann? Welche Blank Marke ist gut?
    Lg
     
  2. Cobe

    Cobe Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Rheinhessen
    Wenn du aus Zell am Main kommst, dann fährst du am besten rüber nach Veitshöchheim und lässt dich von Christian Weckesser beraten! Ansonsten gibt es hier alle Infos: rutenbauforum.de
    Gute Idee übrigens mit dem Eigenbau =) Viel Spaß!
     
  3. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.042
    Likes erhalten:
    210
    Ort:
    63303 Dreieich
    Hallo,

    der Ansatz ist leider schon zum Scheitern verurteilt. Denn du musst erstmal wissen wo das Einsatzgebiet ist und welche Köder + Gewichte man braucht ^^

    Schreib mal was dazu, dann kann man dir schon eher helfen.....

    Gruß
    Sascha

    PS: Zell man Main.... na ist CMW der beste Ansprechpartner.... wird dann zu 90% eh auf ne SS3 (1 B Blank) rauslaufen :lol: aber Christian weiss schon was er dir anbieten kann.

    hast du dir eig ein Limit gesetzt, was die Rute angeht?
     
  4. CallMeMäx

    CallMeMäx Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zell
    An den Christian dachte ich auch erst, aber soweit ich weis, gibt es seinen Laden in Veitshoechheim nichtmehr.Ihr Einsatzgebiet wird der Main sein
    Als Koeder sollen hauptsaechlich Gummifische (zwischen 20-45 gr mit Jigkopf) ans Band kommen...


    Was heisst B1?

    Ps: ja Zell a. Main

    lg
     
  5. CallMeMäx

    CallMeMäx Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zell
    Was das Limit angeht, habe ich mir keines Gesetzt. Uebertreiben will ichs natuerlich nicht... also jetzt keine Goldringe :D
    Wichtig ist mir nur: dass ich sie selber baue...
     
  6. CallMeMäx

    CallMeMäx Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zell
    Und falls relevant: als Rolle entweder ne Stella FE oder ne Branzino
     
  7. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.042
    Likes erhalten:
    210
    Ort:
    63303 Dreieich
    Nene den Christian gibts in Veithöchsheim noch.... hab ja erst vor 3 wochen was bestellt ;)

    1B bedeutet ein Blank mit kleineren Mängeln.... aber die sind echt verdammt gering ;) sparste fast 40% beim Blank wenn du so einen nimmst....

    Ruf Christian mal an und mach mal nen termin mit ihm aus.... er soll dir was passendes zusammen stellen.

    Blank, Rollenhalter, Griffmaterial, Ringsatz usw... und am besten auch ne Idee für die Beringung (Abstände machen).
     
  8. CallMeMäx

    CallMeMäx Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zell
    Sieht so aus als waere mein Vorhaben fuer den Bau einer Rute komplizierter als ich dachte,aber ich werde es versuchen :D
    Habe mir gerade mal die SS3 angeschaut,ist echt ein heisses Teil ,in sowas in die Richtung dachte ich auch.
    Am Montag bin ich eh in Veits. da schau ich dann mal bei ihm Vorbei.

    @Fr33: hast du selbst schon eine Rute gebaut?
     
  9. Cobe

    Cobe Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Rheinhessen
    Ach was, ist nicht kompliziert. Man muss sich nur ein bisschen einlesen im Rutenbauforum. Es ist wie immer, am Anfang erscheint das alles undurchsichtig aber nach und nach kann man die Dinge einordnen. Wenn du CW schon vor der Haustür hast brauchst du dir glaube ich keine Gedanken machen.
     
  10. CallMeMäx

    CallMeMäx Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zell
    Ja ist ja eigentlich bei allem so...Wenn ich meine erste einigermassen gut hingekriegt habe,...fische ich nurnoch selfmades..
    Ich finde keine von der Stange kommt an eine Selfbuild heran :D
     
  11. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.042
    Likes erhalten:
    210
    Ort:
    63303 Dreieich
    @ Mäx

    Jop... unter anderem ne SS3 für den Rhein ;)

    http://barsch-alarm.de/Forums/viewtopic/t=20329/postdays=0/postorder=asc/start=240.html

    Inzwischen habe ich gebaut:

    1. MX Mag Bass 210cm (die aller erste... sieht auch so aus..)
    2. Balzer Magna Silver neu aufgebaut (alles neu - Griff, RH, Lack, Ringe usw..)
    3. SS3 (.s oben im Link)
    4. MHX Mag Bass 210cm (für Dad zum Geburtstag :

    http://barsch-alarm.de/Forums/viewtopic/t=20329/postdays=0/postorder=asc/start=270.html)

    Schwer ist das nicht, aber man muss erstmal Routine bekommen... und ich bin noch Meilenweit von dem Entfernt was manche Kollege so bauen! Dagegen bin ich ein schlechter Stümper....
     
  12. CallMeMäx

    CallMeMäx Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zell
    Ich habe gerade einen Baitrag von dir im Rutenbauforum gelesen ueber die SS3...
    dort lese ich mich erstmal ein :D
    LG


    Sieht uebrigens echt klasse aus ,was du da gebaut hast :)

    Wie lange hast du ca. gebraucht?
     
  13. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.042
    Likes erhalten:
    210
    Ort:
    63303 Dreieich
    Ka.... hat schón bisi gedauert und hab ich nach und nach abend drann bebaut. Nur keinen Stress beim Bauen machen...
     
  14. CallMeMäx

    CallMeMäx Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zell
    Das Bauen soll ja auch Spass machen :D
     
  15. LucioLoco

    LucioLoco Belly Burner

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Moers
    Ich fische die SS3 aufgebaut vom Christian,habe selbst keine Ahnung und noch weniger zeit;
    und die Rute ist das Beste was ich zum Zander ärgern je gefischt habe.
    Einsatzgebiet Rhein
    Jigköpfe bis 30 gr.
    Jigs bis 12 cm
    Mehr sollte man der Rute nicht zumuten, denn dann macht es keinen Spass mehr.
    gruß
    Volker
     
  16. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.042
    Likes erhalten:
    210
    Ort:
    63303 Dreieich
    @ Volker

    welche Version hast du bestellt? Die SS3 -60Gr und gekürzt auf 2,60m? Ich bin eher der Faulenzer und jigge nur ab und zu. Ich hab daher die SS3 nur auf 2,65m gekürzt da ich noch die leicht federnde Spitzenaktion (beim Aufsetzen des Shads) erhalten wollte....
     
  17. LucioLoco

    LucioLoco Belly Burner

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Moers
    Habe die SS3 bis 60 gr. ungekürzt.
    Würde es auch immer wieder so machen.
    Selbst bei leichten Ködern merkt man noch ein klares Tock,
    wenn der Köder auf Grund aufsetzt.
    Habe parallel zur CMW die Rocke gefischt und muss ganz klar sagen die SS3 ist um klassen besser.
     

Diese Seite empfehlen