1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Eder bei Battenberg / Allendorf / Frankenberg

Dieses Thema im Forum "Westdeutschland" wurde erstellt von Ruti_Island, 15. April 2019.

  1. Ruti_Island

    Ruti_Island Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1.996
    Likes erhalten:
    1.892
    Ort:
    36208
    Hallo zusammen,

    fischt jemand von euch an o.g. Strecken der Eder?

    Ich bin demnächst in der Gegend und würde gerne mal in der Eder auf Forelle und/oder Döbel fischen.
    Leider sind die Infos im Netz sehr spärlich. Ist es richtig, dass im Bereich Battenberg fly only angesagt ist? Wie sieht es bei den anderen Strecken aus?

    In Frankenberg gibt es wohl einen Angelshop, da habe ich aber bisher niemanden erreicht.


    Danke und Grüße
     
  2. edersee

    edersee Master-Caster

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    576
    Likes erhalten:
    345
    Soviel ich weiß ist dort fly only. In Vöhl im Rathaus bekommt man Tageskarten für die Strecke Brücke Ederbringhausen bis kurz vor Herzhausen. Aber halt fly only, jedenfalls damals als ich gefragt habe. Evtl. hat sich da was geändert, glaube ich aber eher nicht.

    Wie es in FKB aussieht weiß ich nicht, in dem Angelladen hatte ich auch einmal gefragt und der hat keine Karten verkauft.
     
  3. Ruti_Island

    Ruti_Island Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1.996
    Likes erhalten:
    1.892
    Ort:
    36208
    Hi Max,

    du scheinst leider Recht zu haben.

    Battenberg ist ebenfalls fly only.
    In Bereich Allendorf dürfte man sogar normal Spinnfischen, dort werden aber wegen der Äschenschonzeit erst Gastgarten ab dem 15.05. ausgegeben. Ist auch echt schwierig die entsprechenden Personen ausfindig zu machen. Alle Infos im Netz sind, soweit überhaupt vorhanden, nicht mehr aktuell. Sollte mal jemand Karten für die Strecke in Allendorf benötigen, kann er sich unter 06452/7792 bei Walter Meißner melden.

    Werde morgen nochmal mein Glück bei der Stadtverwaltung in Frankenberg versuchen, da soll man angeblich auch Gastkarten bekommen.
     

Diese Seite empfehlen