1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Echolot für einsteiger

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von BarschMaik85, 7. Januar 2010.

  1. BarschMaik85

    BarschMaik85 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder
    Hallo suche ein günstiges echolot so um die 90-130 euro
    kennt jemand echolote in dieser preisklasse :?:
    sollte natürlich anfänger freundlich sein :p
    danke schonmal für antworten,achja wollte es zum
    friedfisch und zum raubfischangeln benutzen :wink:
     
  2. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Humminbird
    Eagle
    ...

    bieten in der Preisklasse was an.

    Überblick: hier.
     
  3. BarschMaik85

    BarschMaik85 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder
    hi danke für deine antwort werde mir wohl für ein humminbird entscheiden :wink:
     
  4. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich würde dir ja zum Eagle Cuda 168 raten. Wurde einige Male mit "Sehr Gut" bewertet.
     
  5. BarschMaik85

    BarschMaik85 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder
    jut werd ich sehn will mir ja erst im frühjahr eins kaufen :wink:
     
  6. kleineFische

    kleineFische Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    0
    Was braucht man bei dem empfohlenen Eagle Cuda 300 noch, damit es einsatzbereit ist?
    Oder ist da alles dabei? (Geberstange, Akku, ... )
     
  7. BarschMaik85

    BarschMaik85 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder
    hat jemand von euch das garmin fishfinder 140
    kann einer was dazu sagen ist es gut und leicht
    zu bedienen :?:
     
  8. RASS

    RASS Angellateinschüler

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0

    Hallo kleineFische,

    ich möchte Dir, speziell zum Cuda 300, was zu dem Akku sagen. Du brauchst auf jeden Fall einen 12V Akku.
    Empfehlen kann ich Dir Bleigelakku´s weil sie Wartungsfrei und lagenunabhängig sind.

    Jetzt geht es noch um die Stärke des Akku´s. Also wieviel Ah er haben soll (braucht).

    Habe mal die Stromaufnahme meines Cuda 300 gemessen:

    Ca. 85mA ohne Bildschirmbeleuchtung und ca. 250mA mit Bildschirmbeleuchtung.

    Das macht bei einem intakten, vollen 3,2Ah Akku eine Laufzeit von:

    Ohne Beleuchtung: ca. 40 Std.
    Mit Beleuchtung: ca. 12 Std.

    Das kann man auch mit anderen Akkustärken selbst errechnen:

    Beispiel:

    Der Akku hat 7Ah (also 7000mAh)
    Das zu Betreibende Gerät liegt bei 250mA:

    7000mAh : 250mAh = 28 Std.


    Es ist also nicht immer nötig einen 2,5Kg Akku (12V/7Ah) mit zu schleppen.
    Es kommt also ganz auf die Stromaufnahme des Echolotes an wieviel Ah man braucht.


    Hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen,

    Grüsse,


    Miche




    PS: Die Geberstange, Akku und Saugnapf sind für 89,- EUR nicht dabei. :wink:


    .
     
  9. kleineFische

    kleineFische Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    0
    Erstmal Danke!
    Es ging mir vor allem um den Lieferumfang, da mir der Preis für ein betriebsbereites Echolot schon etwas zu niedrig erschien und ich dazu nichts gefunden habe.
    Das habe ich mir schon fast gedacht (wäre ja auch zu schön gewesen).
    Gruß
    kleineFische
     
  10. BarschMaik85

    BarschMaik85 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder
    also das stimmt so nicht wenn du das bei ebay kaufst
    dann ist alles dabei für 89 euro :wink: ausser der akku
    denn müsste man noch kaufen
     
  11. Amero

    Amero Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder
    das würde mich auch mal interessieren :!: :?:
     
  12. b3rti

    b3rti Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Leute, Leute,


    ich kann euch nur eins empfehlen: Investiert ein Wenig mehr! Probiert zum Beispiel ein Humminbird 717 gebraucht zu bekommen. Wenn ihr ein Echolot in dieser Preislage kauft, bekommt ihr die neuste Technik mit dazu. Thema Switchfire!!! Ist ein Meilenunterschied zu den ganz günstigen Geräten!

    Gruss Robert
     
  13. NixFisch

    NixFisch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Themen:
    54
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Diemelsee
    Schau mal unter Biete habe ich ein X135 von Lowrance drinn
    mfg
    NixFisch
     

Diese Seite empfehlen