1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Echolot das einiges können sollte...

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von Carpfriend, 11. Juli 2008.

  1. Carpfriend

    Carpfriend Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Hallo,

    ich weiß esgib schon unzählige Themen zum Echolot.
    Dennoch stelle ich hier mal eine Frage.

    Wollte mir in naher Zukunft ein Echolot zulegen.
    Ich dachte mir so das es um die 300€ kosten darf.
    Bekommt man dafür überhaupt ein ordentliches?
    Wenn ja, welches könnt ihr mir da empfehlen??

    Kann ich dann mit diesem Echolot auch erkennen ob es schlammiger Grund ist, fester oder eine Muschelbank.
    Kann ich damit auch sehen ob es unten Krautich ist, oder nicht.

    Diese angaben wären nämlich für die Karpfenangellei ziemlich wichtig.

    Aber natürlich möchte ich es auch benutzen um meinen zweiten Lieblingsfisch, den Barsch, ausfindig zu machen.

    Last mal hören, ihr Echolotexperten... 8)
    Hab nämlich damit echt noch keine Erfahrung gemacht.

    Vielen Dank...
     
  2. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    "Suchfunktion" -> "X-125"
     

Diese Seite empfehlen