1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

> Echointerpretation <

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von DozeydragoN, 4. Januar 2005.

  1. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Hi,

    es ja viele unter uns, die ein Echolot besitzen oder zumindest ab und an Zugang zu einem Gerät haben. Häufig wird das Lot dazu benutzt, die Gewässertiefe zu ermitteln und bestimmte Strukturen, wie Kanten, Löcher und Barschberge, zu finden. An diesem Punkt ist allerdings bei den meisten Schluss, da die weitere Interpretation des abgebildeten Signals, meist aufgrund mangelnder Erfahrung, nur unvollständig erfolgt.

    Direktes Erkennen der Grundbeschaffenheit, der Sprungschicht, von Krautbänken so wie das Erkennen von Fischen, Fischschwärmen oder sogar einzelner Fischarten ist deutlich schwieriger. Auch ist es nicht immer leicht, zwischen Strukturen und Fischen oder Artefakten in der Bilddarstellung zu unterscheiden.

    Um allen, die noch nicht so echofit sind ein wenig weiter zu helfen, möchte ich einen Artikel zusammenbasteln, der sich mit dieser Problematik ein wenig befasst. Und dazu brauche ich Eure Unterstützung!

    Ich würde gerne anhand von Bildern oder Fotos, die von Echosignalen gemacht wurden diese Sachen ein wenig aufarbeiten. Und diese Bilder könnt Ihr mir zusenden. Es sollten Bilder sein, die markante Strukturen zeigen, Bilder mit unterschiedlichen Bodenstrukturen und mit deutlich erkennbaren Fischen drauf. Aber auch Bilder, die Artefakte/ Fehler in der Bildgebung zeigen oder welche, die ihr gerne genauer betrachtet haben wollt, weil Euch noch etwas unschlüssig ist. Wenn genug aussagekräftige Bilder zusammengekommen sind, wird der Bericht dann für Euch hochgeladen.

    Also kramt doch mal in den Tiefen Eurer Festplatte rum und guckt, ob Ihr nicht das ein oder andere Bild findet, welches für diesen Bericht geeignet sein könnte. Wer was gefunden hat, schickt mir einfach eine PN und er erhält dann eine Adresse, an die die Bilder gesendet werden können.


    Mit freundlichen Grüßen, DD
     
  2. RobertB

    RobertB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    381
    Likes erhalten:
    0
    Hättest mal eher Bescheid geben sollen, denn wir hatten am Wochenende das perfekte Beispiel mit großen Einzelfischen unter einem Kleinfischschwarm und als Pendant dazu einen Brassenschwarm!

    Auch Hechtecho mit anschließendem Biss hatten wir schon, aber leider nix Foto!!

    Schau mal was ich finde. --> "festplattedurchwühl"
     
  3. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Hi,

    die ersten Bilder und guten Links sind bereits eingegangen! Weiter so!

    Gruß, DD
     

Diese Seite empfehlen