1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Dropshotn auf Barsch

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von barsch-freak, 13. November 2006.

  1. barsch-freak

    barsch-freak Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. Juni 2006
    Themen:
    15
    Beiträge:
    87
    Likes erhalten:
    0
    Hallo
    Ich möchte jetzt einmal das Dropshotn ausprobieren. Ich habe dazu einige Fragen.
    1. Kann man mit einer Barsch-Gufirute fischen, oder brauche ich spezielles Tackle?
    2. Mein Tackle Dealer hat gesalzene Gummiwürmer. Kann ich diese verwenden? Sie sind von Manns und 15cm lang. Ich wollte davon 5cm abschneiden und die dann auf den Haken ziehen. Könnte das funktionieren oder soll ich mir die teueren Illex kaufen.
    3. Welche Haken soll ich verwenden? Offsethaken oder normale Haken?
    4. Welches Gewicht soll das Blei haben, wenn ich in einem Yachthafen fischen will?
    mfg Manuel
     
  2. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    hallo manuel!

    zu
    1. klar kannst auch mit ner normalen barschrute drop-shotten(mach ich auch mit meiner 210er skelli) ;-)
    2.die 15cm manns würmer kannste doch so lassen und am offset fischen. ansonsten sind die crosstails und darts von illex auch klasse! darauf konnte ich meine besten drop-shot ergebnisse verzeichnen...
    3.für längere köder halt offsets und für die darts und crosstails machen sich die downshot finesse haken(größe 1-4) von illex sehr gut!
    4. in einem yachthafen ohne strömung der einen festen untergrund hat würde ich nicht mehr als 10gramm verwenden. meist nehme ich 7gramm oder auch 5gramm

    hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen!?
     
  3. Don-Knollo

    Don-Knollo Keschergehilfe

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    03149 Forst
    mit 15cm gummiwürmern am offset? ist dass nicht ein bisschen lang?
     
  4. Firefreckle

    Firefreckle Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    691
    Likes erhalten:
    1
    nö...wenn der Richtige kommt saugt der den ein :wink:
     
  5. Don-Knollo

    Don-Knollo Keschergehilfe

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    03149 Forst
    nun ja ... bei schwarzbarschen ist das ja kein problem. aber bei unseren?
    kann ich mir nicht so ganz vorstellen. das müßte dann wohl schon ein 40ger
    sein, oder?
     
  6. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    nunja ...offset haken beim dropshotten sind ja nicht so wirklich mein fall. schicker geht das z.b. mit dem downshot finesse haken. ich köder mittlerweile eigentlich nur noch wacky an. so kann man den schnurdrall auf ein minimum reduzieren.

    Ian.
     
  7. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    oh, whacky beim dropshotten... wie ists da mit fehlbissen? oder bleibt die ausbeute gleich?
     
  8. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    hab keine verschlechterung feststellen können. dafür haält die schnur aber länger als bloß nur einen tag durch ;-)
     
  9. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    hab heute wieder nebenbei bisschen dropshot ausprobiert aber nur bisse gehabt und nichts bekommen.... sind denke ich aber die ganzen kleinen winzlinge...

    welche größeren köder könnt ihr empfehlen... >10cm?
     
  10. stepke

    stepke Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Themen:
    12
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Hi nehmt ihe zum Dropshotten ne geflochtene Hauptschnur oder Mono? Was ist denn besser geeignet?
     
  11. barsch-freak

    barsch-freak Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. Juni 2006
    Themen:
    15
    Beiträge:
    87
    Likes erhalten:
    0
    Hallo
    Ist Dropshotn auch im Sommer fängig?
    mfg Manuel
     
  12. ZanderJohnsen

    ZanderJohnsen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    Aber klar doch, manchmal ist dropshotn auch im Sommer allen anderen Ködern weit überlegen.
     
  13. stepke

    stepke Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Themen:
    12
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Hi nehmt ihe zum Dropshotten ne geflochtene Hauptschnur oder Mono? Was ist denn besser geeignet?
     
  14. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    ich nutze geflochtene, andere nehmne mono, weil sie nicht so schnell verdrallt wie geflochtene. gefühl ist bei geflochtener natürlich besser, kommt aber auch auf die distanz an.
    würde bisschen danach gehen, mit was für einer rute du fischt. ist sie shr weich-> braid. etwas straffer-> mono.

    ist doch eigentlich wurst, probier aus, was dir besser gefällt. wenn dir alle sagen, du sollst mit geflochtener fischen und du mono nicht ausprobiert hast, weisst du nichts obs dir evtl besser gefällt :D
     

Diese Seite empfehlen