1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Dropshot sonts nix :-(....

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von SaarBarsch, 5. August 2015.

  1. SaarBarsch

    SaarBarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Völklingen
    Hey Leute,
    bei uns ist es momentan wie verhext. Die Barsche wollen einfach nicht.
    Einzig und allein beim Dropshotten lässt sich der eine oder andere überlisten.

    Jetzt würde ich gerne noch die kleinen Barsche aussortieren.
    Köder sollen jetzt Hairy Mary und co zwischen 8 und 10 cm sein.

    Da ich mich mit dem Dropshotten nicht so gut auskennen nun meine Frage an euch.

    Welche Haken und Art der Anköderung könnt ihr mir für Köder dieser Größe am DS Rig empfehlen?

    Habe bis jetzt den Hairy Mary mal Nosehooked und einen Zusatzdrilling in den Franzen.Taugt das was? Oder eher Widegap/Offset????


    Gruß
    Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2015
  2. t3jax

    t3jax Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi Chris,

    ich persönlich würde einen 8 bis 10cm Köder nicht mehr Nosehooked nehmen. Da die Fehlbisse, nach meiner Erfahrung, sehr hoch sind. Ich benutze für die Größe die Haken von Gamakatsu "Gamakatsu worm36" (Größe 2 passt ganz gut, habe ich eben probiert). Da kannst du die Gufi's wie auf einen Jigkopf aufziehen. Widegap würde ich bevorzugt benutzen, wenn eine Hängergefahr besteht.

    Gruß Michél
     
  3. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Wenn du die kleinen aussortieren möchtest lass den stinger weg. Ansonsten ist nosehooked ganz gut, ich angle eigentlich nur so an ds rig, benutzen aber auch nur Köder bis 4 oder 5 inch. Zur Haken Größe kann ich dir jetzt bei dem Köder nichts sagen da ich den nicht fische. Aber bei anderen Ködern um die 10 cm fische ich von Größe 2 bis 2/0 jeh nach Fülle des köders.
     
  4. Joseph

    Joseph Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    399
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    Erde
    Pintails nosehooked um 7 cm.......da gehn jetzt auch die Größeren drauf, ist ja Brutfischzeit........man muß nur eben etwas abseits des Kleinbarschschwarms angeln. Ansonsten sind schnell gejiggte Köder im Mittelwasser oft der Renner, am Grund geht momentan fast nix, stimmt.
     
  5. SaarBarsch

    SaarBarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Völklingen
    Danke für die schneller Tips ich werde gleich mal eine Bestellung machen und mir Köder mit passenden Haken zulegen.
     
  6. markus_bass

    markus_bass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    121
    Likes erhalten:
    0
    War heute Morgen am See. Barsche kamen eher aus dem ittelwasser wie eben schon mal erwähnt wurde. Bei mir ging es mit 3" easy shinern und 7-10 jigkopf gut zur Sachen. Ein dicker mit ca 35 war auch dabei..... Der Rest um die 20-25cm
     
  7. SaarBarsch

    SaarBarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Völklingen
    Was haltet ihr von dem VMC Spark Point ?
     
  8. pikehunter99

    pikehunter99 Belly Burner

    Registriert seit:
    17. Juli 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ich weiß nicht ob das Zwecksemfremdung war aber ich habe die Haken 2 Tage mal zum Wackyangeln benutz, da gerade nicht anderes dabei hatte. Um kleine Barschis zu fangen hat es wirklich zufriedenstellent funktioniert!
     
  9. geomujo

    geomujo Gast

    Edit by user
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2017
  10. RATZE

    RATZE Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich habe auch gute Erfahrungen mit Naturködern gemacht. Kleine Fische und Würmer am DS gingen super auf die Grösseren...
     
  11. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Brutfische am DS Rig sind unschlagbar gerade auf die größeren exemplare.

    Ansonsten mit den Marys würde ich es mit Widegap haken machen so das der Haken möglichst mittig sitzt. Drilling würde ich weglassen.
     

Diese Seite empfehlen