1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Dropshot Rig - demoliert die Leine?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Rapapapala, 29. November 2006.

  1. Rapapapala

    Rapapapala Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich /Schweiz
    Ich fische mit einem standardmässigen Dropshot Rig (wie z.B. hier sehr gut von dietel beschrieben) auf Barsch. Nun fällt mir auf, dass schon nach wenigen Einsätzen am See, der erste Meter meiner geflochtenen Rapala gehörig angescheuert ist und häufig abgeschnitten werden muss.

    Ich habe das Rig natürlich vorfachlos (das Rig IST das Vorfach) installiert, gehe vernünftig mit der Leine um, kenne den Seegrund dort und kann mir nun eigentlich nur vorstellen, dass ausfliegendes Blei und Haken beim Wurf irgendwie am letzten Meter der Hauptschnur runterschrammen, bevor sie auf's Wasser treffen.

    Ähnliche Beobachtungen, Tipps? Danke jetzt schon!

    Petri!
     
  2. Marius

    Marius Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ich verstehe das nicht so ganz.

    Beim Drop Shot Rig sitzt das Blei und der Haken star an der Hauptschnur. Vielleicht beschreibst Du bitte mal den Aufbau Deinenr Montage.
     
  3. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    könnte es vielleicht am verdrallen liegen? ist halt das hauptproblem beim ds. habe ich in irgendnem anderen thread schonmal geschrieben ... wacky stylee anködern hilft da wirklich ungemein um ein verdrallen der schnur zu vermeiden.
     
  4. Rapapapala

    Rapapapala Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich /Schweiz
    @marius

    Ist einfach ne Dropshot Montage mit dicker Fluo in der Verlängerung der Geflochtenen. Nullachtfuffzehn...

    @fish-dude

    Jetzt wo Du's sagst, erinnere ich mich daran, dass ich mich jeweils freute, wenn der Köder das Rig umkreisend hochkam. Kommt dazu, dass hier in der CH oft mit einer Methode getwitched wird, bei der ein Unding von einem Dreifachwirbel eingesetzt wird um dem Drall auf der geflochtenen Einhalt zu bieten. Kommt im Weiteren dazu, dass die Schnurreste hier im Eimer neben mir bei näherer Betrachtung eher 'aufgezwirbelt' als 'abgescheuert' ausschauen, wenn ich mal die Lupe zücke...

    Fazit: Mit dem klassischen Wacky komm' ich nicht auf die Distanz (Du meintest doch das klassische Wacky Rig, ohne Blei, allenfalls mit Nagel?), die ich brauche. Wenn ich nicht mit Apparaten wie dem da auf dem Bild operieren will, bleibt mit wohl nur das zähneknirschende Umsteigen auf eine möglichst unelastische Mono...

    ...und die Bestätigung meines Verdachts, dass gute Tipps häufig von Dir kommen. 8)

    Danke und Petri!
     

    Anhänge:

  5. DrGonzo

    DrGonzo Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Themen:
    5
    Beiträge:
    341
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Griesheim
    wenn ich den dude in dem anderen thread richtig verstanden hab, meint er, den köder am dropshot-rig wacky anzuködern :wink:
     
  6. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    richtig gonzo. wenn du den lure statt am kof einfach wacky in der mitte köderst dann wirst du sehen, dass der gummikollege alt nicht mehr kreiselnd wauf propeller basis aus der tiefe kommt. hilft auf jeden fall einiges. wenn ich diesen tipp nicht mal irgendwo aufgeschnappt hätte, würd ich das driopshoten drangeben - ist ja die reinste materialschlacht so.
     
  7. Rapapapala

    Rapapapala Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich /Schweiz
    Das will ich mir aber ansehen!

    Mist, die Beleuchtung am See ist aus, wie der Blick vom Balkon zeigt. Muss ich wohl am Wochenende mal versuchen...

    Echt "...und er dreht sich nicht?" ;-)

    Danke & Petri!
     
  8. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    echt, er dreht sich nicht mehr, aber er wackelt noch und das ist ja die hauptsache, gell ;-)
     

Diese Seite empfehlen