1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Drop Shot

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von AsvPatrick, 27. April 2011.

  1. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    Ich befische einen Baggersee mit gutem barsch/hecht/Zander Bestand habe mal mit dropshot angefangen allerdings hab ich die Rute gestern nochmal in die Hand genommen und habe jetzt noch Fragen.

    Meine Rolle:
    Daiwa exceller 1500
    http://www.angelcenter-kassel.de/ack/daiwaexceler-p-2066.html

    Meine Rute:
    Opal Dropshot 15 gr
    http://www.ockert.net/main/index.php?id=1104,0,0,1,0,0


    bisher habe ich mit fluo geangelt bis ich gestern einen Hecht verloren habe, allerdings hat mir dann jemand ein Hardmonovorfach gegeben und ich konnte ihn dann noch fangen.

    Jetzt möchte ich mich ein wenig mehr mit dropshot beschäftigen.

    Ich möchte mir Hardmono kaufen allerdings habe ich das schon einmal probiert und die Hardmono war wegen der Stärke schon auf aus der Packung verdrallt und ich konnte sie nicht richtig fischen.
    Wenn ich jetzt eine zu Dünne kaufen aus Angst auf verdrallung besteht die Gefahr das sie den Hechten nicht mehr stand hält.

    Meine Fragen:
    Welche Hardmono empfehlt ihr ? (Sicher und ohne Drall)
    Welche Köder sind eure Favoriten in eurer Kiste? ( Zielfisch hecht,zander,barsch)
    Habt ihr Erfahrung mit der Opal / Exceller und mängel oder Tipps zu dem Gerät?



    danke
    Patrick
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    meine rute meine rolle und jetzt willst du erfahrungen dazu???
    du besitzt das material doch jetzt schon also kannst du deine erfahrungen doch selbst machen oder?

    zu dem anderen fett makierten text: :roll:

    und zu hardmono-lass es sein und baue dir ein drop shot vorfach aus dünnem stahl wenn du damit auch auf barsch und zander fischen willst...

    aber eigentlich hängt es doch von der ködergröße ab was du für ein vorfach benötigst-denn du wirst bei hecht ja nun nicht ein 5cm gummi ranhängen den man für barsch nimmt oder??
    also bei den kleinen ködern eine fluo vorfach und wenns größer wird eben stahl-oder halt immer stahl, denn dann bist auf der sicheren seite...
     
  3. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    59
    Wenn es wirklich Hechtgefahr vorherscht, sollte man realistisch beleiben, und endlich einsehen Weder FC noch Hardmono ist 100%ig sicher !,zwar kann man das Risiko durch höhere Durchmesserwerte veringern, aber irgendwann wird der Hecht die Schnur kappen, und dann hast du ein Problem, und ein noch größeres hat der Hecht!

    Deshalb, bei Hecht, Stahl, dünneres kann man auch knoten, aber nimm lieber solche Haken http://www.angel-discount24.de/gamakatsu-dropshot-schwarz-p-5158.html

    Wenn nicht kann man auch Stahl nehmen, einfach ein Einzelhaken aufziehen und unten und oben von ihn mit einer Klemmhülse befestigen.
     
  4. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Ich verwende für hechtsichere DS Rigs Flexonid. Dünnes Titan geht sicher auch gut.



    Zum Thema hechtsichers DS wurde hier auf BA aber schon sehr, sehr viel geschrieben.

    Am besten Du hängst Dich an einen bereits bestehenden Thread u. dieser hier wird gelöscht.
     
  5. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    und man sollte auch anderen nicht seine meinung aufdrücken um jeden preis...

    wenn fc oder hm entsprechend gewählt wird, ist es genauso sicher wie stahl, denn auch dort gibs abrisse usw...
     
  6. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    danke für die Antworten bisher.

    @Zanderlui: das mit der Rute und Rolle war nur gedacht falls jemand schon mit dem Gerät gefischt hat und mir einfach einen Tipp dazu geben kann oder irgendetwas - warum nicht? schaden kanns nicht

    @raubfischpolizei: Ich möchte generell Tipps übers DS erfahren und vorallem Köder empfohlen bekommen . Das Vorfach ist ja nur einer der Punkte also warum soll man das hier gleich schließen? Wobei das mit dem Vorfach wohl schon geklärt ist.



    bin auf nützliche Tipps gespannt.

    Danke
    Patrick
     
  7. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    59
    Aber nur durch Produktionsfehler, oder flasches klemmen der Hülsen, bzw. Knoten.
    Sonst wirst garantiert nie ein, von einem Hecht, "durchgebissenes" Stahlvorfach finden. Aber bei (Hard)Mono und FC schon.

    Vielleicht sollte man einfach mal auf Nummer sicher gehen, und dafür lieber in Kauf nehmen das ein Zander oder Barsch weniger beißt. :roll:
     
  8. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    informiere dich mal bei leuten die mit stahl fischen und das schon sehr lange-die werden dir ohne probleme von durchbissen erzählen können...
    (denke wenn du die leute bei boddenangeln fragst reicht das schon aus, ansonsten frage noch jochen böttcher!!)

    und jetzt mal ein vergleich:

    was hält wohl länger:

    ein 1mm FC oder ein 5kg tahlvorfach???

    es kommt nicht oft vor aber es ist nun mal so das auch genug stahlvorfächer durchbissen werden oder eben reißen!8und ob die falsch gebunden oder was weiß ich was sind ist doch bockwurst-der fisch ist weg, genauso wie deiner ansicht nach bei jedem fisch dem mit fc nachgestellt wird....weg ist weg....)
     
  9. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    Wie ihr selbst gesagt habt wurde darüber genug diskutiert und es lässt sich darüber streiten. Bitte beim topic bleiben
     
  10. Boerschti

    Boerschti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hessisch Lichtenau
    Mein lieblings Barschköder:
    Northland DS Small Fry
    Mein Lieblings Hechtköder:
    Yashuma DS XP 6
     
  11. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    59
    Ich bin einmal im Monat mind. bei Boddenangler, dann kann ich die ja mal fragen :lol:
    Zu deiner Frage, ja klar hält das FC, aber nur weil das Titanvorfach mit 5Kilo zum gezielten Hechtangeln zu wenig trägt, außerdem wird die Tragkraft durch Klemmen und knoten nicht gerade größer ;)

    EDIT: Ich angel gerne mit Fin-S, Harry Marry, Balzer Zandernamgnet, die braune und ros Farbe, Dam V-Tail, Devil Stick, Spro ive Tail, Live Impact ... Die Liste ist fast endlos. Probier einfach Farebn und Köder aus, an jedem Gewässer gibt es unterschiede und so kann man nicht alles 1 zu 1 übertragen.
     
  12. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    eigentlich würde es auch schon reichen wenn du dir einige dvd berichte ansiehst wo das team boddenangeln aktiv ist, dort sagen sie schon oft genug das sie zum beispiel mittlerweile beim ,,wurmangeln,, auf 100lb titan hoch gegangen sind weil ihnen früher einige male das normale stahlvorfach-stinger gesprengt wurde...
     
  13. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    59
    Team Boddenangeln ? Boddenangler ? Boddenangeln
    ...
    Ich dacht du meinst Boddenangler. Spielt aber auch keine Rolle, denn ein normales Stahlvorfach reißt nur wegen Knicke, falsches klemmen, knoten und zu geringe Tragkraft, ich habe es noch nie gesehen oder gehört das ein Stahlvorfach durchgebissen wurde. MMn. gibt es sowas gar nicht. bei FC schon, das kann unter gegebenen Umständen schon "durchgebissen werden"

    Und nu BTT...
     
  14. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    ich meine die leute um matthias fuhrmann...
    die waren auf den dvds wo diese aussagen kamen...
    auch wenns nicht zu glauben ist, es geht auch bei stahl!!!

    deswegen weiß ich das ich bei meinen riesenködern weiter fc fische in entsprechenden stärken udn bei kleineren und barschködern stahl...

    wenn er ein DS Vorfach aus stahl bindet kann er ja ganz dünnes stahl nehmen da er ja eh nicht mit so starkem gerät fischt-denn störts eben auch nciht die anderen fische, von wegen sichtigkeit und so weiter(woran ich eh nicht glaube)
     
  15. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Hab die gleiche Erfahrung gemacht. Stahl ist auch erst ab ca. 20kg Tragkraft nahezu 100% sicher. Dünneres kann auch tatsächlich durchgebissen werden.
    Zusätzlich zu den Abrissen durch beschädigtes Material (was man oft schlecht sieht).
    Mit 80lb Hardmono fahre ich besser was Vorfachbrüche betrifft (bisher 0...im Gegensatz zu Stahl).

    Dropshoten ist eine Finesse Montage da kommt natürlich weder 20kg Stahl noch 80lb Hardmono wirklich in Frage denke ich.
    Aber wer dropshotet auf Hecht?
     
  16. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    endlich schreibst du...
    ich wusste das du vor kurzem dich schon mal zu stahldurchbiss geäußert hast, aber habe es nicht mehr gefunden...
     
  17. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Dünnes Stahl (12 lb Pike Wire) wurde mir auch schon von guten Hechten zerbissen. Nix Schwachstelle oder scharfkantige Hülse, sondern kleinen Gummi Volley genommen - Ratsch - Ratsch - Bruch !

    Im Strelasund fische ich große DS-Köder an Haruna Seamaster FC ( 0,7 oder 0,8) auf Zander. Dabei steigen eigentlich immer Hechte mit ein (im Schnitt 70-80cm), die ja bedingt durch das DS Rig im Drill permanent auf dem Vorfach kauen. Habe damit (auch bei anderen Techniken) noch nie einen Hecht durch Vorfachbruch verloren und es waren viele starke Fische dabei 8)
     

Diese Seite empfehlen