1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Drop-shot -- mehr als 50% der Barsch attakieren nur da blei!

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von balla-barsch, 3. September 2007.

  1. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    Hallo , in letzter Zeit angel ich oft mit nem ganz normale Dropshhot system. Dabei ist mir auf gefallen , das mehr als 50% der barsch nur mein blei attackieren :( , egal ob im Fluss oder im Kanal , es ist immer das selbe.
    Habt ihr auch das Problem? und kann man es irgendwie beseitigen ???
    :eek:
     
  2. ziegenpeter

    ziegenpeter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    versuche mal nen senko von yamamoto und laß das blei weg
     
  3. MOMO

    MOMO Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schongau
    Re: Drop-shot -- mehr als 50% der Barsch attakieren nur da b

    @ Ziegenpeter

    Er will doch dropshotten , folglich braucht er ein Blei .
     
  4. Popperfreak

    Popperfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Re: Drop-shot -- mehr als 50% der Barsch attakieren nur da b

    Dieses Problem hatte ich auch mal, habe es aber in einen Vorteil umgewandelt, in dem ich an das Blei einen kleinen Drilling befestigt habe und es nicht mehr zum Grund sacken liess, sondern knapp darüber fischte, wodurch ich so auch die Blei Beisser hakte. Manchmal kommt durch den Futterneid noch ein Zweiter Barsch an den eigentlichen Köder, aber da hast du ja bestimmt nichts dagegen :wink:
     
  5. ziegenpeter

    ziegenpeter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    @ momo

    wenn du meinst wird es wohl so sein
     
  6. Drobschotter

    Drobschotter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    140
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin-prenzlberg
    Hallo!

    Hab die gleiche Erfahrung gemacht wenn die Bleie noch neu und silbrig waren. Vielleicht hilfts ja sie mit nem Edding zu schwärzen oder erst grau werden zu lassen.
    Ansonsten konnte ich manchmal beobachten, daß es meist die Schniepel waren, die das Blei attacktierten.
     
  7. shi_ttakind

    shi_ttakind Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bonn
    hast du mal probiert das ganze texasrig-mäßig zu fischen? vielleicht ist eine grundnahe präsenation besser...
     
  8. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    Re: Drop-shot -- mehr als 50% der Barsch attakieren nur da b

    @Drobshotter : Ob neu oder alt , immer gleich viele Nachläufer!!! :wink:

    @shi_ttakind : Mit dem Texas-Rig wäre auf jeden Fal ne Idde , müsste mir nur noch die perlen und bleie bestellen! :wink:

    HAt sonst noch irgenjem. ne idee?? :)
     
  9. forellenfreak

    forellenfreak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    0
    versuchs doch mal mit zockern, die müssten dann doch voll fetzen
     
  10. Zerobarsch

    Zerobarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Themen:
    18
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Laupheim
    Re: Drop-shot -- mehr als 50% der Barsch attakieren nur da b

    Also bei mir war das nicht nur beim Dopshoten so sondern auch beim Ansitz mit Köfi.Der Barsch attackierte das Grundblei.Dann hab ich schnell `nen Fin -s fish hingeworfen und :arrow: Rumms schon hing er.ein fetter33er :!: siehe Foto im Barschking
     
  11. Dude52

    Dude52 Belly Burner

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Re: Drop-shot -- mehr als 50% der Barsch attakieren nur da b

    Wenn zwei Hakstellen pro Montage bei Euch erlaubt sind, würde ich auch nen Zocker oder auch nen Jig mit zusätzlichem Köder als Bleiersatz nutzen, da wird die eine oder andere Doublette aus dem Wasser kommen!
     
  12. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Hallo,

    binde doch anstatt dem DS- Blei einen leeren Haken an die Schnur.
    Dann kaufst du dir einwenig Knettbleie und befestigst es am Haken.
    Fertig.

    So kannst du je nach Bedarf mehr Blei an den Haken machen und welches abnehmen. So musst nicht zig versch. Bleie mit nehmen sondern nur ein kleines Döschen. Praktisch oder?

    Mfg,
    Lenny
     
  13. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Ja stimmt das ist ein Problem.

    Habs selbst in meinem Aquarium gesehn,das liegt denk ich mal an dem klacken wenn das Blei auf dem Grund aufschlägt. Du könntest natürlich 2 Sachen machen bei denen ich nicht wiß ob sie verboten sind;)
    Einmal könntest du dir einfach einen kleinen Drilling ans Blei machen oder du nimmt einfach einen Gummifisch undten dran anstelle vom Blei dient dann der Bleikopf.
    Der Nachteil ist halt das du den festbinden müsstest.
    Klappen tuts aber,hab ich selber shcon ganz weit weg ausprobiert wos erlaubt ist:D

    Grüße aus Köln

    Daniel
     

Diese Seite empfehlen