1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Drop Shot am Rhein, welche Rute?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von LucioLoco, 14. September 2010.

  1. LucioLoco

    LucioLoco Belly Burner

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Moers
    Hallo,
    ich hätte gerne einen Tip von Euch.
    Ich habe vor mir eine Drop Shot Rute zuzulegen.
    Ich fische an Rhein, Ruhr und Maas vom Ufer und meine alte Spinnrute ist damit vollkommen überfordert.
    Die Neue sollte 3m lang sein und ein Wurfgewicht um die 35 gr. haben um auch die langen Buhnen vernünftig abfischen zu können.
    Welche Rute könnt ihr mir empfehlen?
    Bin für jeden Tip dankbar.
    Gruß
    Volker
     
  2. Laternenfischer

    Laternenfischer Barsch Simpson

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
  3. LucioLoco

    LucioLoco Belly Burner

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Moers
    Ich habe mal im Netz gesucht und bin auf die Jackson STL DS in 3,0 m
    gestoßen, die würde von den Daten her zu dem passen was ich suche.
    Doch taugt die Rute was ? 160 Euro sind ja kein Pappenstiel und zum Brennessel schlagen ein wenig viel.
    Hat schon jemand Erfahrung mit der Rute und kann mir weiterhelfen?
     

Diese Seite empfehlen