1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Driftsack?

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von FISH-DUDE, 4. Juli 2006.

  1. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    Moin,

    was können die werten Damen und Herren des Forums denn wohl für nen kleines Ruderboot (ca. 4 Meter) für nen Driftsack empfehlen? Gibt’s neben dem Profi-Blinker Sack noch ne brauchbare Alternative?

    Sacht ma bitte!

    Grüße,

    Ian.
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ikea-tüte!
     
  3. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    funktioniert zufriedenstellend?
     
  4. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    jup, bei der größe des bootes sollte es noch klappen.. ansonsten einfach 2 nehmen.. 3-4m leine dran und raus damit
     
  5. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    ohne auftriebskörper? ohne öffnung?
     
  6. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    189
    Beiträge:
    6.003
    Likes erhalten:
    420
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Moin Du alter Sack ;)

    Prinzipell geht alles was da irgendwie nur Ähnlichkeit hat mit nem großen ollen Sack ... jedoch ist es mitunter relativ lästig, den Sack unter Wasser aufzuspannen .. will sagen, kann echt nerven, wenn da irgendwie kein Verlass auf flotte Öffnung besteht.

    IKEA Tüte .. OK ... Aldi geht auch .. ähnlich stabiles Material ... *LOL* .. Scherz ... wer solche Ruten fischt, sollte keine IKEA oder ALDI Tüte neben dem Boot hängen haben.

    Schau mal HIER .. die Preise sind human & nicht überzogen. Ansonsten frag doch Deine Lady, ob sie Dir einen strickt .. meine kann das ;) (Wertsteigernd??? 2xMB) :)

    basti
     
  7. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    moin!

    hatte auch nicht ernsthaft vor, mir ne plastiktüt ans boot zu binden, da bin ich doch irgendwie ästhet ;-)

    ich denke, ich werd mir einen bei egay schiessen? ist da auf irgendwas besonderes zu achten?

    achja: nähen kann meine dann wohl auch noch. stricken weiß ich nicht. ich könnte sie dazu verdonnern, mir nen driftsack mit dem mund zu klöppeln ;-) wenn deine das schon können sollte, leg ich noch ne mb in di3e wagschale, ja!

    beste grüße.
     
  8. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    189
    Beiträge:
    6.003
    Likes erhalten:
    420
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    ;) ... auf was es zu achten gilt, sind die Nähte, bzw. Vernähungen.
    Meist sind die bei den günstigeren Varianten die ersten Punkte, die den Geist aufgeben ... Nass-Trocken-Nass-Trocken .. das nagt an 0/8/15 Schnüren, wie der Sensenmann an einer H5N1-Ente.

    Aber da Du ja sagst, dass Deine Lady nähen kann ... dürfte eine kleine Reperatur in Anbetracht eines günstigen Erwerbspreises, ja kein Problem sein ;)

    Ich wünsche Dir MUCHOS FUNOS mit Deinem "neuen" Sack ... all the best -> basti
     
  9. lohmann

    lohmann Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Themen:
    11
    Beiträge:
    569
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    City West
    Tach Dude,

    hier kannst Du dir unter Fischen/Tips und Tricks eine Bauanleitung anschauen, dann bleibt es eventl doch "nur" beim Nähen und ihr müsst nicht klöppeln :wink:
     
  10. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    hab den driftstop von pb schon ein paar jahre im einsatz. hat bisher beste dienste geleistet: super kleines packmaß, entfaltet sich schnell und bremst gut, sehr robust verarbeitet. mit das wichtigste: wenn du das teil rausholst, kommen nicht gleich 5 liter wasser mit ins boot!

    beim kauf würde ich dringend auf die farbe achten - gibt die teile auch in knallorange. :wink:
     
  11. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    dank dir lohmann. die bauanleitung von martin kannte ich wohl schon. aber bis meine kleene das mit dem nähen auf die kette gekriegt hat, kauf ich dann doch lieber ne fertige lösung ;-)


    grüße.
     
  12. lohmann

    lohmann Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Themen:
    11
    Beiträge:
    569
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    City West
    Gerne! Kann godfather nur zustimmen. Den PB Driftsack habe ich auch seit Jahren im Einsatz, gute Verarbeitung, kleines Packmaß, nur zu empfehlen!

    Leider hat der auch seinen Preis.....
     

Diese Seite empfehlen