1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Dragon Schnüre

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von süll?, 2. März 2011.

  1. süll?

    süll? Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    fischt jemand mit Dragon geflochtene Schnüren? /Ultima,Millenium,Guide Pro Vision/

    Vielen Dank fürs Antwort.

    MfG
    Csaba
     
  2. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Falls Du "Dacron" meinen solltest...
    das war eine der ersten geflochtenen Schnüre und wurde vorwiegend für die Hochseefischerei eingesetzt. Besteht aus Polyester und ist recht unempfindlich gegen Salzwasser und auch UV-Strahlung.
    Dyneema besteht aus Polyethylen und ist reißfester als Dacron. Daher sind bei gleichem Durchmesser die Tragkräfte höher. So wird zum Spinnfischen allgemein die Dyneemafaser verwendet, da man die Schnur dünner halten kann.
    Beim Hochseefischen mit großen Multirollen wird die Dacronschnur noch hier und da gefischt, da sie deutlich preiswerter ist. Ich habe auch eine Spule rumzuliegen und nehme sie zB als Backing an der Fliegenrolle...
     
  3. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    450
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Neee Klausi, der meint schon "Dragon". Is 'ne polnische Bude. :wink:
    GUCKST DU !!! :lol: (dauert 'n bißchen, die müssen wohl noch 'ne Schippe Kohlen uffschmeißen :wink: )
    Aber wieder mal jut erklärt von Dir !!! :D
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Dragon call Mild PE geflochtene Schnur kenne ich.
    Die ist sehr gut, färbt aber leider furchtbar ab.
    Ist aber nicht aus Polen :)
     
  5. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    450
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Okay, also die Strippe is aus Japan und wird unter den gesuchten Namen "Ultima,Millenium,Guide Pro Vision" von der polnischen Firma "Dragon" vertrieben. HTML-Link (jeht besser). :wink:
     
  6. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    @ Schlotti: Danke Dir. - Mit dem entsprechenden Link dabei hätte ick den Frager dann ooch nicht als Legastheniker vorverurteilt.... na denn Sorry !
    Hoffe dennoch, einigen zur Horzizont-Erweiterung verholfen zu haben... :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen