1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

dosssschangeln ??fragei

Dieses Thema im Forum "Meeresräuber" wurde erstellt von fishermansfriend, 30. September 2006.

  1. fishermansfriend

    fishermansfriend Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    31
    Beiträge:
    236
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    HH
    hello balarmer
    ich fahr am sonntag zum dorsch angeln und wollte fragen ob die nur in den gewässern bis 20 m oder auch bis 200 meter gehn...???(also die ausm heiligenhafen)
    wär suuper wenn ihr schnell antwortet
    danke
    mfg merit
     
  2. fishermansfriend

    fishermansfriend Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    31
    Beiträge:
    236
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    HH
    Mein wie weit die rausfahrn..?? :D :? :?
     
  3. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Die tiefsten Bereiche um Fehmarn haben keine 30m. Tiefer ist daher unwahrscheinlich.... :wink:

    Gruß,

    Wolf
     
  4. fishermansfriend

    fishermansfriend Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    31
    Beiträge:
    236
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    HH
    super danke das du mir geanteortet hast ... :D

    dann könnte ich doch teoretisch UND AUCH PRAKTISCH mit schweren twistern bzw. ner dorschbombe angeln????

    gruß merit
     
  5. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Hallo,

    keine Ahnung, was 'ne Dorschbombe ist. Aber ja, Du kannst mit schweren Twistern und Gummifischen (bzw. mit schweren Köpfen) angeln.

    Das Problem ist aber meist nicht die reine Tiefe, sondern die Drift bei Wind (und manchmal noch ungünstiger Strömung). Dann kriegst Du Deinen Twister nicht mehr zum Grund. Und wenn Du dann noch auf der windabgewandten Seite des Bootes stehst, machst Du Dir auf der anderen Seite zwar einige Bekannte - aber keine Freunde :wink:

    Auf einem normalen Kutter ist also etwas schwereres Gerät (bis 120g) aus verschiedenen Gründen nicht so unangebracht, wenngleich man oft auch wesentlich leichter fischen kann.

    Nimm zwei Ruten mit, eine leicht, eine schwerer. Dann kannst Du Dich anpassen.

    Gruß,

    Wolf
     
  6. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    hehe - ein klassicher wolf :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen