1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Die Zander-Köder-Form für den Endspurt

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von dietel, 23. November 2013.

?

Welche Köderform nehmt ihr jetzt zum Zanderangeln?

  1. Action Shad

    52 Stimme(n)
    26,9%
  2. No Action Shad

    35 Stimme(n)
    18,1%
  3. Low Action Shad

    95 Stimme(n)
    49,2%
  4. Creature

    6 Stimme(n)
    3,1%
  5. Wurm

    5 Stimme(n)
    2,6%
  1. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    Auf Anregung aus der Community möchte ich diesen Thread hier starten. Und zwar geht's um den besten Zanderköder für den Spätherbst/Winteranfang. Zunächst mal um die Form. Action oder No-Action? Low Action oder Creature? Oder doch der Wurm?
     
  2. Elbfighter

    Elbfighter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bleckede
    No action läuft bei mir zur Zeit am Besten.
     
  3. BremerBarsch

    BremerBarsch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Bremen
    Bei mir sind es nach wie vor die Low-Aktion Köder
     
  4. Mirko111

    Mirko111 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Rendsburg
    Denke das ist eher Tages abhängig. Also es gibt Tage da kann der schwanzteller kaum groß genug sein und ca 1 Std später geht der nö Action besser.
     
  5. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.155
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    Tief im Westen...
    Total egal...
    Die Ballern momentan auf alles!!!
    3-5" und wirklich egal ob "action, low oder no".
    Die Farben sind auch egal.
     
  6. alex199

    alex199 Belly Burner

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen, Germany
    Fin S einer der besten Köder nicht nur jetzt in kalten Jahreszeit. Auch im Sommer eine Bank. Also No Action.
     
  7. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Früüüher mit C&RIt zusammen die Begriffsprägung des LowAction-Köders ins Leben gerufen, heute immer noch mehr als überzeugt von diesem Ködertyp ... Für Herbst/ Winter-Übergänge oder seichte Winterphasen für mich die beste Variante. Besonders in diesen Phasen kann man nie genau die Fressphasen der Zettis vorhersagen. Je kälter, desto unsicherer. Eine kurze Fressphase, wo Actionköder punkten können, reine (längere) Lethargie am Grund, wo man mit einem punktgenau vor das Maul servierten Noaktionköder besser dran ist, wechseln sich ab. Low-Actionköder sind hier ein guter Kompromiss, wenn man nicht "hop-oder-top" die ein oder andere Variante ausprobiert (für mich vorausgesetzt: Jigkopfgewicht so leicht wie möglich!). Klar kann man zwischen den Varianten ständig wechseln, um zu sehen, welche zieht, aber mit dem LOW vereint man gerade in der beschriebenen Jahreszeit beide Varianten und ist meist näher am Fisch. Die Auswertung der graphischen Umfrage in diesem Thread spricht dafür, oder? ;)


    Grüße!
    DD

    :)
     
  8. barschfan98

    barschfan98 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    7. Juli 2013
    Themen:
    9
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Fehmarn
    Also ich habe sehr gut in Berlin auf die Grubster von Lunker City gefangen, allerdings fast nur als Beifang beim Barschangeln.
     

Diese Seite empfehlen