1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Die Jahreszeiten

Dieses Thema im Forum "Wühltisch" wurde erstellt von The_Pike, 26. Dezember 2009.

  1. The_Pike

    The_Pike Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. September 2009
    Themen:
    27
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    Coesfeld
    Hi @ all,
    ich wollte mal fragen welcher fisch um diese Jahreszeit Hochsaison hat ??? Gibt es da eigentlich einen ??? Ob Fried- oder Raubfisch ist mir egal. Ich fische auf allles was flossen hat :wink:.
    Zum Gewässer: Zur Wahl hab ich im Moment zwei baggerseen. Da http://asv-borghorst.de/ könnt ihr alles nachgucken. Gewässerkarte ist zwar nur vom See 1 dabei aber der kleinere ist höchstens 8 meter tief.
    danke im vorraus !!1
     
  2. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ähm...also richtig Hochsaison hat doch im Winter nur die Quappe,oder versehe ich mich da?
    Klar kannst du auf alles fischen ;-)
     
  3. Benni_K.

    Benni_K. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Coburg
    Und vllt noch der Huchen...! :)

    Aber ich denk, auch auf Zander und Pike bestehn doch noch realistische Chancen ey...! Ich jedenfalls hab um diese Jahreszeit mit meine besten Pikes gefangen...!
     
  4. The_Pike

    The_Pike Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. September 2009
    Themen:
    27
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    Coesfeld
    danke schonmal aber wie siehts denn mit karpfen aus ???
     
  5. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Falsches Forum xD
    Karpfen is im Winter heikel.
    Zum einen kann man schon den ein oder anderen auf die Schuppen legen, aber wer jetzt noch anfüttert sollte sich um die Konsequenzen im klaren sein.
    Wenn eine Horde jetzt uber einen reichgedeckten Futterteppich rüsselt und sich jetzt den Bauch vollschlägt, dann war das mit einer nicht zu vernachlässigenden Wahrscheinlichkeit ihre Henkersmahlzeit. Im Wasser ist, wenn es zugefriert, nicht genügend Sauerstoff, um die Verdauung zu versorgen. Bei uns sind deshalb im letzten Frühjahr fast alle größeren KArpfen eingegangen. Außerdem verkraften Karpfen, die ihren Stoffwechsel runtergefahren haben, den Drill nur sehr schlecht, weshalb ich auch davon abraten würde.
    Gruß Steffen
     

Diese Seite empfehlen