1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Die Einstellung Eurer Frauen bezüglich des Angeln

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Denni_Lo, 19. November 2007.

  1. Denni_Lo

    Denni_Lo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hi,

    eine vergleichsweise einfache und banale Sache dachte ich mir als ich den Schein machte, nimmst die Frau mit und gut ist. Tjo voll danebengedacht wie sich später feststellte, angeln nee mach mal allein. Das war so die erste Aussage... die zweite die folgte war: du verbringst zu wenig Zeit mit mir, die dritte die folgte: es läuft wieder Serie XX im TV das musst dir mit mir ansehen –ja ne ist klar, GZSZ und Co. will ich auch sehen-

    Wen sie mitkommt ist es auch nicht das wahre, Spinnwanderung ist nicht drin, also Ansitz. Ruten ausgelegt, gutes Wetter, ich schmeiß den Grill an, dann kommt: beschäftige dich mit mir...

    Spinnwanderung, lief nicht dolle paar barsche im 20er Bereich, ein oller 48eer Hecht. Alles wieder frei, paar Bilder im Handy für das Fangbuch und was kommt als sie es sieht: warum hast den Hecht wieder entlassen, der schmeckt doch gut... Aber Schatz der war ganz klein, nur 48 cm – WAS 48 und klein?...

    Hier meine Fragen an Euch:

    wie macht ihr das?
    wie stehen eure Frauen/Freundinnen dazu?
    gibt es Tricks um die dazu zu bewegen es zu tollerieren/gutzuheißen?
    Falls hier Frauen sind: warum geht ihr angeln, bzw. was gefällt Speziell Euch am angeln, vieleicht kan ich davon was anwenden um meine dazu zu bringen
     
  2. NedFlanders

    NedFlanders Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Themen:
    42
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenburg
    muss sagen, da hab ich es besser. Meine freundin war im sommer ein paar mal dabei und war begeistert. Mittlerweile hat sie die angelprüfung bestanden und wie es aussieht, legen wir uns bals ein boot zu :D
     
  3. Florian

    Florian Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Meine Freundin geht reiten und ich geh angeln :D so einfach ist das bei uns.

    Ob es ihr gefallen würde bezweifel ich und die Sache mit C&R versteht sie auch nicht so wirklich.
     
  4. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Das ist wirklich ein wichtiger Thread, da auch meine Frau der entscheidene Einflussfaktor ist für mein Angel-Zeitbudget.
    Denni, ich gebe Dir völlig Recht, die Frau/Freundin darf sich nie...absolut nie langweilen, ansonsten hat man schlechte Karten.
    Ich kann Euch nur empfehlen, dass Eure Frau/Freundin befreundet ist mit der Frau/Freundin Eures Angelkumpels, dann kommt z.B. ´nen Angeltrip so zustande, dass die Frauen z.B. an der Ostsee gemeinsam Ihr Beauty/Wellness-Programm durchziehen, während ich mit meinem Kumpel ungestört am Peenestrom angeln können zumindest für einen Tag, denn der zweite Tag ist meistens wieder ´nen gemeinsamer Unternehmungstag, an dem mein Kumpel und ich uns wieder überlegen, wie wir uns am dritten Tag wieder absetzen können.

    Zu Hause werden die anglerischen Erfolge von meinem Kumpel und mir meisten auch über die Frauen ausgestauscht, so dass man z.B. argumentieren kann, dass der Kumpel in letzter Zeit sehr erfolgreich war und dass man es jetzt auch mal wieder unbedingt versuchen muss, und das ist sogar glaubwürdig, weil die Freundin des Kumpels das bestätigen kann.

    Zum Thema C&R kann ich Dennis Erfahrungen nur bestätigen - meine Hobby hat in Ihren Augen nur dann eine Rechtfertigung, wenn ich ab und an auch mal ´nen schönen Fisch mitbringe (ich habe sie auch erfolgreich an´s Fisch essen gewöhnt). Als z.B. im Sommer ´ne absolute Beißflaute war und ich ein paar Schneidertage hatte, meinte Sie doch glatt, ich soll mir ein neues Hobby zu legen!!!

    Bin auch sehr gespannt, wie es Euch so ergeht.

    Gruß

    HW
     
  5. Firefreckle

    Firefreckle Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    691
    Likes erhalten:
    1
    Gutes Thema!

    Also bei mir läufts so, das bei richtig gutem Wetter das Frauchen mit aufs Boot kommt und denn gibts Schnittchen mit anschließendem Sonnenbad denn es wurde ne Stelle ausgesucht die vielleicht nicht so ergibig ist, was die Fangquote angeht aber den Kompromiss kann man(n) ja mal eingehen........wichtig aber! Bei miesem Wetter, redet es euren Frauen aus mit zu kommen sonst jibbet det Knaatsch :wink:

    Ansonsten läuft es eigentlich eher so wie mit meinem anderen Sport. Es muss einfach ein paar Sachen geben die man auch in einer Beziehung für sich allein hat denn es kommt ja nicht nur auf den Fang an sondern auch auf den inneren Ausgleich den man mit seinem Hobby (Sport) erzielt....jedenfalls gehts mir so.

    Die meissten Frauen sehen, das man sich freud und mit welcher Begeisterung die Sachen vorbereitet, organisiert, geplant und gegebenfalls Ergebnisse zelebriert werden und freuen sich dann, dass der Kerl was hat für das er sich so begeistert und das ihn so ausgleicht. (Können die übrigens besser als Männer) :mrgreen:
     
  6. danny877

    danny877 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mir geht es wie Dir Denni :(

    Mitgehen will sie nur im Sommer bei schönem Wetter und dann auch nur für max. 1-3 Stunden. Da ich Ansitzen, aufgrund dem Langeweilefaktor, einfach nicht mehr kann, bleibt mir nur meinem Gufi in einem Radius von max. 50 Meter um Ihre Sonnenliege herum zu positionieren. Wenn ich darüber hinauskomme und zurückkomme gibts als Begrüssung ein "grummelgegrunze".

    Da ich im Sommer an 3-4 Tagen unter der Woche abends und am WOE mindestens nochmal 8 Stunden an beiden Tagen unterwegs bin, sind Sätze wie: Du angelst zuviel / Du musst mehr Zeit mir mir verbringen / Wir unternehmen garnichts richtiges zusammen, das Angeln ist für Dich wichtiger als ich usw. usw. vorprogammiert.

    In Sachen C&E habe ich sie soweit konditioniert - das klar ist: es wird kein Fisch mitgenommen!! ausser er ist so stark verletzt dass er sich quält bzw. nicht überlebensfähig ist. Das kam dieses Jahr 2 mal vor!

    In Sachen wieviel Geld in das Hobby fliesst habe ich jetzt langsam freie Hand. Selbst bei der letzten 300 EUR Rolle kam nur ein: Wenn Du meinst es zu brauchen ok!

    Ansonsten habe ich die Tage den Sportbootführerschein gemacht, um nächstes Jahr ein grösseres als das bisherige Boot zu kaufen, wo sie sich dann auch drauf sonnen kann. Vorteil für mich: ich komme aus der "50 Meterzone" raus und kann den Standort auch mal wechseln um potentielle Hotspots abzuklopfen.

    Tips Tricks wie man die Einstellung des weibl. Geschlecht zum Angeln verbessern kann kenn ich keine ausser das Angeln aufzuhören und seine Zeit voll und ganz seiner Freundin/Frau zu widmen und sie zu Entertainen (oder evtl. einen Hausfreund besorgen :wink: ).

    Ich glaube auch das von ihr immer wieder geforderte Mittelmass funktioniert nicht wirklich. Jetzt zum Beispiel bin ich unter der Woche abends zu Hause, weil es zu spät zum angeln ist. Am Wochenende höre ich trotzdem ich würde zuviel angeln gehen, obwohl es ingesamt nur ca- 4-6 stunden an SA+So waren.

    Eines fällt mir zur Verbesserung des Häuslichen Klimas doch noch ein: Wenn ich Sonntag morgen angeln gehe bringe ich auf 10-11 Uhr immer frische Brötchen mit. Gehe ich nicht angeln weil ich daheim bleiben soll zum allmorgendlichen Kuscheln, gibts auch keine Brötchen. (ok.... die Methode geht wohl eher Richtung Erziehungsmassnahme)

    Ich denke es ist einfach von Frau zu Frau unterschiedlich. Die einen kommen einigermasse damit zu recht (dazu zähle ich meine) die anderen packen es garnicht damit umzugehen.

    Natuerlich gibt es auch Frauen, sehr wahrscheinlich eine Minderheit (kenne bisher nur zwei Stück), die finden es toll und unterstützen das Hobby.
     
  7. Zanderkiller

    Zanderkiller Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Gott, watt fürn Drama!!! :)
    Ich halt es nach dem alten Motto: haupsache der Mann ist gesund und die Frau hat Arbeit!!! Im Sommer wenn es schön warm ist, kommt meine Maus auch mal mit ins Boot zum Aale angeln. Zum Herbst und Winter wenn es auf Hecht und Zander geht eher selten. Und das ist auch GUT so! Denn ich hätte keinen Bock nen Tag abbrechen zu müssen wegen *Schatz mir ist ja so kalt*
    So ist es halt eben schön einfach! Sie geht arbeiten und ich zum Angeln!!! BASTA
    :) (was bin ich doch für ein *Arschloch*) Grins!
     
  8. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Meine Frau lässt mich angeln wie ich will.
    Es sind schon Phasen dabei wo ich es übertreibe (ich fische viel mit Daniel oben :D ).
    Sie kommt ebenfalls manchmal mit, das finde ich immer sehr schön. Dann gibts halt etwas stationäreres Spinnfischen, ist auch nicht weiter schlimm. Gibt ja Hotspots wo immer Fische sind und man muß sie nur überreden. Zeit mal diverse Köder durchzutesten und neue Montagen zu probieren.
    Mit releasen habe ich kein Problem, ganz im Gegenteil. Sie wünscht ausdrücklich C&R, wobei bei den Satzforellen und mal nem Verletzten (ca. 2% der Fänge ist die Quote) isst sie auch gern ;)
    Auch einkaufen ist kein Ding...sie redet mir sogar immer zu ich solls doch kaufen. Also alles bestens.
    Wenn sie mitfischen würde wäre natürlich genial, aber ich glaub das wird nichts. Soll sie auch nur wenn sie es wirklich selber möchte.
     
  9. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    bei mir heisst der Kompromiss Musik aufm Boot hören, natürlich nicht so laut.
    Funktioniert super, sogar so gut dass sie nicht mal mehr in ihren Büchern liesst.
    Und NIE wirklich NIE sagen sie soll jetzt nicht mit dir reden und lieber leise sein.
    Dann gibs aufn Deckel
     
  10. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.080
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Bei mir ist es ähnlich wie bei Zanderkiller. Ich arbeite fast jeden Sonnabend und habe dadurch in der Woche Frei. Das heisst : Meine Frau geht arbeiten und ich gehe angeln. :wink:
    Im Sommer haue ich auch schon mal Sonntag in aller Herrgottsfrühe ab und bin so gegen Neune mit Schrippen und Zeitung wieder zu Hause ( wie bei Danny ).
    Gestern habe ich ihr schonend beigebracht, das ich mich die Woche mal ne' halbe Nacht zum Quappenangeln verdrücke. Kommentar : Mach ruhig und friere dir den Arsch ab !
    Vor langer, langer Zeit ist sie ja auch mal mitgekommen aber naja................. :roll:
    Aber eigentlich kann ich mich wirklich nicht beklagen :D!!!

    MfG schlotterschätt
     
  11. Lady-Esox

    Lady-Esox Belly Burner

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Gingst/Rügen
    Wie ich/mein Freund das "Problem" löse/löst? Ganz einfach: Ich gehe einfach mit!

    Ich bin wahrscheinlich eher eine der durchaus vorhandenen Ausnahmen und bin begeisterte Raubfischanglerin! Ansitz auch, aber nur wenn es sich nicht vermeiden läßt. :wink: Mein Schatz und ich planen sogar für's nächste Jahr einen Angel-Urlaub in Norwegen. Naja, vielleicht nicht nur angeln. Wir fahren mit mehreren Leuten und nicht alle sind eingefleischte Angler. Bis jetzt hat mein Schatz sich noch nie beschwert!

    Ich kann aber die "armen" Jungs :wink: durchaus verstehen, die dazugehörige Partnerin natürlich auch. Aber so ist es nunmal im Leben... Wie sagte schon Forrest Gump: "Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie was man bekommt." Kopf hoch, vielleicht kommen eure Mädels ja auch noch auf den geschmack! :wink:

    Grüße
    Sandra
     
  12. Schakal

    Schakal Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    134
    Likes erhalten:
    0
    Tja das Thema Frau und angeln ist ja nicht ganz einfach.

    Meine Freundin hat letzten Herbst ihren Fischereischein gemacht um auch mal mitzukommen. Bis dato habe ich immer als Gastangler im Verein ihres Vaters mitfischen dürfen und mich schon gefreut dass sie dann auch mal mitkommt. Aber daraus ist leider nichts geworden. Sie war diesen Sommer ein einziges Mal beim Bachforellen ärgern dabei und da haben wir alle nichts gefangen obwohl ich es ihr so sehr gewünscht habe damit sie noch heißer darauf wird öfter zu angeln...

    Dann habe ich die letzten beiden Hollandurlaube fast jede Nacht am Meer verbracht was mir nicht unbedingt ihre Sympathie hat zukommen lassen, aber sie war sehr geduldig und nachsichtig mit mir und hat mich machen lassen. Ein paar mal war sie schon dabei, aber es ist ja schleißlich kalt nachts am Wasser und so war ich oft alleine bzw. mit einem Kollegen unterwegs.

    Und seitdem ich mir den Rheinschein zugelegt habe werde ich immer schief angeguckt wenn ich mit Gummisteifeln rumlaufe...
    Könnte ja sein, dass ich schon wieder ans Wasser will^^

    Aber ich werde sie noch zum angeln führen denke ich.
     
  13. BAZA

    BAZA Keschergehilfe

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Beim Angeln will ich die Natur genießen,Ruhe,Konzentration,Entspannung,usw,und KEINE FRAUEN.Gruß BAZA
     
  14. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    herrlicher thrad :mrgreen: .... junx, lasste se zu hause... und schalltet die ohren auf durchzug wenn wat zu meckern hat... :wink:
     
  15. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Dann brauche ich sie aber schonmal gleich gar nicht erst heiraten, oder?
    Ich finds erschreckend wieviele Angelkollegen nur zum Fischen gehn um vor ihrer Frau zu flüchten.
    Das kanns ja auch nicht sein.
     
  16. Denni_Lo

    Denni_Lo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Ich flüchte doch nicht vor meiner Frau, sonst hätte ich ja gar nicht erst heiraten brauchen oder?

    Sie ist Teil meines Lebens und ich will das Sie an dem auch Teil hat, klar das geht nicht immer aber ich habe keine Geheimnisse vor ihr (na doch das Weihnachtsgeschenk habe ich schön versteckt, sie ist echt neugierig :D ) und sie auch nicht vor mir, wozu den auch, Vertrauen sollte man sich können ;)

    Mag sein das sie sich nicht für das angeln so begeistern kann wie ich, oder an Autos schrauben (aber wehe ihr Wagen hat was :D ), sie ist eine Frau, sie haben nun mal etwas andere Interessen, damit muß man leben oder Priester werden.
     
  17. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    oder ans andere ufer konvertieren ... :mrgreen:
     
  18. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Ich rede ja auch nicht von Dir :)
     
  19. Denni_Lo

    Denni_Lo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    @Norbert: meinte auch Zandercatcher, habe Deinen Post zu spät gesehen, sonst hätte ich ihn zitiert ;)

    Ne Du lass mal lieber :?
     
  20. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    war auch nur spazz.....
     

Diese Seite empfehlen