1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

die besten spinner-farben

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von dietel, 28. April 2009.

  1. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    früher hab ich ja fast auschließlich mit dem zeug geangelt. doch in zeiten von highend-wobblern und supergummis haben es die alten blechteile schwer, sich durchzusetzen. ergo hab ich mich länger nicht mehr mit dem thema "spinner" auseinandergesetzt. aber manchmal isses ja wirklich so, dass barsche und hechte (aber auch rapfen) eine ordentliche druckwelle brauchen. grad jetzt, wo sich viel fisch im flachwasser aufhält, sind spinner eine gute option. ich bin mir sicher, dass hier ein paar spezis am start sind, die es für sich ausnützen, dass an vielen gewässern nur noch wenige angler mit dem spinner fischen. und von denen hätte ich gern gewusst, was ihre lieblingsspinnerblattfarben sind.

    meine fängisten dekors:

    schwarzes blatt, gelbe punkte
    schwarzes blatt, orange punkte, oranger federdrilling
    kupferblatt, blaue punkte
    klares silber
    silber, rote punkte
    firetiger

    und eure???
     
  2. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    903
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Berlin
    War letztens mit einem Kumpel an einem See mit gutem Hechtbestand (Brandenburger Schonzeit ist schon vorbei...): Mengenmäßig hat er mich mit einem "neogelben" Mepps abgezogen! Dafür hat mein Spinnerbait (silber-gold) den größten gefangen!

    Ansonsten sind meine Lieblingsdekors:

    -Silber
    -Gold (vor allem auf Aland)
    -Schwarz
    -silber u./o. gold mit Roten od. grünen "Wellen" (Veltic-Spinner)

    -Beste: Ondex-Spinner!!! (gold mit schwarz-roten Streifen, rote Wolle am Drilling)
     
  3. ObiWan75

    ObiWan75 Gummipapst

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Ich gehe zwar seit ´ner gefühlten Ewigkeit nicht mehr mit Spinner los, aber bei mir unangefochten war immer silber mit roten Punkten :!:
     
  4. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Früher war ich absoluter Spinnerfan.
    5er Mepps in Orange oder Kupfer war unschlagbar.
     
  5. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    @mako:wer war dit nicht :roll:
    orange 5er..und silber...die renner schlecht hin,und der mit der 5 druff..in rot weiss
     
  6. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    hin und wieder fische ich auch mit Spinner

    meine besten Fraben:

    1: Silber/rote Streifen
    2:Fluo-orange
    3:Gold
    4:gelb
    5:schwarz

    kommt ganz auf die Gewässertrübung an :wink:
    (auf Kupfer hab ich noch nie gut gefangen)


    was ich fesgegestellt habe rote, bzw. rot/gelbe Federn am Drlling beeinflussen den Fangerfolg enorm :wink:
     
  7. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Ich habe mich hauptsächlich auf nicht grelle dekors eingeschossen, also keine grellen farbtupfer auf dem blatt. ganz blanke metalle haben seltener zum erfolgt geführt, daher habe ich auch schon mal silberblanke spinnerblätter mit teer aus der alphaltfuge beschmiert.
    Andererseits habe ich auch schonmal ganz schwarze Spinnerblätter mit Schleifpapier "gestriegelt".
     
  8. Believer

    Believer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    417
    Likes erhalten:
    0
    Ich geb offen zu, das ich viel mit dem Spinner im Frühjahr unterwegs bin und zwar mit Erfolg!

    Mein absoluter Favorit ist: silber/schwarz mit roten Federn
     
  9. Predator0611

    Predator0611 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    79
    Likes erhalten:
    0
    Zum Hechtfischen hervorgende Köder, stabieler und teilweiße fängiger als manch nobel-Nippon
    1 Red Heat (Agila in 5 und 7)
    2 Kupfer ( Giant Killer/Agila Long)
    3 Silbermetallic (vorzugsweiße große double-inliner mit großem Coloradoblatt)
    4 Neonorange Giant Killer/Agila Long
    5 Firetiger (7ner Agila,bzw. Französisches Blatt)
    wichtiges Detai welches bei einem Hechtspinner nicht fehlen sollte meiner Meinung nach-ein gescheiter Bucktail(aus Hirschhaar, Marabufedern, Stallhasenfell usw.)
    VG
    Agila
     
  10. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Wegen der oft verdrallten Schnur, habe ich mir das spinnen schon fast abgewöhnt (viele Tipps und Möglichkeiten gegen den Drall brachten keine befriedigenden Ergebnisse).
    Vor 15 Jahren als es fast nur Blinker, Spinner und Wobbler gab, habe ich immer Spinner mit Erfolg gefischt, heute wegen genannter Nachteile nur sehr selten.

    Meine Top 3:

    -Schwarz mit gelben Punkten.

    -Silber mit roten Streifen.

    - ..... mit rotem Puschel
     
  11. Grundheini

    Grundheini Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    0
    Hiho

    Also meine Lieblingsfarbe ist stink normal Silber.
    Es gibt ja auch Spinner mit aufgeklebtem Dekor (barsch, Bachforelle, etc) Denkt ihr das Fische das wahrnehmen können?
     
  12. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Schnurende vom Knoten abstehen lassen und Bleischrot druff. 8)
     
  13. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    was sich beim hechtfischen bei mir bewährt hat war ein 5er spinner im hechtdekor.gibts glaub ich von cormoran und von balzer!ansonsten mag ich kupfer sehr gern!
    mfg marc
     
  14. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    903
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Berlin
    Stichwort Drall: Ein Spinnerblatt hat KEINE vorgegebene Rotationsrichtung. Soll heißen: Mal dreht er links 'rum, mal rechts. Also theoretisch entdrallt er die Schnur auch wieder. Theoretisch... :wink:
     
  15. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    @fix: designtechnisch mein absoluter liebling ist der mepps mit weißem blatt und rotem mepps-schriftzug :) kult!
     
  16. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ich lass mich im Laden zwar immer von den schönen Glitzerdekors alá "Bachforellendekor" "Weißfisch" etc. beeindrucken...
    Aber im Wasser sieht man davon herzlich wenig.
    Meiner Meinung nach ist der Lauf des Spinners sehr viel wichtiger!
    Und als "Farben" sollten reflektierend und nichtreflektierend in hell und dunkel doch reichen...
     
  17. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    klar: die naturdesigns gehen in der rotation unter. wer denkt, mit einem regenbogendesign eine kleine regenbogenforelle zu imitieren verarscht sich selber :) aber es macht oft schon nen unterschied, ob du mit nem firetiger oder nem silberblatt fischst. obwohl beides eher grelle farben sind. zumindest ist das in meiner erinnerung so...
     
  18. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Persönlich fand (finde) ich die Veltic-Spinner gold/rot gestreift und im klaren See den black fury fängig. Der Nachteil der Veltic-Spinner: die Achse ist zu dünn und verbiegt sich leicht.

    Grúß
    HW
     
  19. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Seit wann gibt es den Mepps Original...
    ...100. Jahre...?
    Wenn ein Köder solange Zeit unverändert blieb ,
    dürfte er der Perfektion ziehmlich nah sein .

    ...mal ohne Scheiß...
    ...Der ist Älter als jeder von uns...
    Es dürfte auch der Köder sein der die meißten Rekord
    und Raubfische im allgemeinem gefangen hat.
    Lang lebe der Mepps...
    ...hast mir meinen ersten Hecht gebracht!
    :p :p :p
    Meine Top 5:

    - Siber - Die geht eigentlich immer.
    - Mepps Aglia TW - Gut auf Hecht und Barsch.
    - Kupfer - Bei knallem Sonnenschein .Reflecktiert nicht so stark.
    - Silber/Rote Punkte - Die Barschfarbe schlechthin.
    - Gold - Kommt irgendwie gut zur Dämmerung ! Wieso ...?

    Unter den " Standard Spinner´n " ist der Mepps mir der Liebste!
    ... bis auf den einen...
    ...Silber , mit ne´r Schön gebundenen Fliege am Drilling...
    ...Größe 1. oder 2. Der hat gefangen wie Bekloppt...
    ...Abgerissen...
    ... und den Laden wo ich ihn vor 15. Jahren gekauft habe...
    ...Den gibt´s auch nicht mehr...
    :cry: :cry: :cry:
    Naja man kann nicht alles haben...


    mfg lala
     
  20. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Also ich fische (noch) recht viel mit Eisen (Spinnern).
    Werd mir die Saison über mal notieren,was den meisten Erfolg unter welchen Umständen gebracht hat :)

    ...vllt macht ja noch wer mit?
     

Diese Seite empfehlen