1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Dicke Rapfen / Bilder- und Köderthreat

Dieses Thema im Forum "Rapfen & Co." wurde erstellt von rheinzander-ka, 2. August 2010.

  1. rheinzander-ka

    rheinzander-ka Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo Jungs,

    da es hier nur den Rapfenking-Threat gibt, dachte ich mir wir könnten doch mal nen extra Threat mit großen Rapfen und den dazugehörigen Ködern starten.

    Also alles ab mindestens 70 cm!

    Da es außer mir ja sicherlich noch mehr begeisterte Rapfenfans gibt und man beim Rapfenking, doch recht leicht den Überblick verliert.

    Vielleicht auch wer will mit kurzer Erklärung mit welcher Technik ihr eure meisten Großrapfen überlistet habt.

    Was haltet ihr davon?


    Ich persönlich habe zum Beispiel die meisten Dicken mit dem 100er Sammy( in Ayu wie auf dem einen Bild oder Schockfarben) überlistet.
    Der ist fast immer meine erste Wahl.
    Die Köderführung war dabei meist eher langsames konstantes walking-the-Dog.

    Zurzeit tendiere ich jedoch immer häufiger zu schnellen Passagen und vielen Stops (dort knallts dann meistens)

    Auch gut finde ich den Storm Chug Bug Popper und den Water Monitor. Beide bringen immer wieder mal nen Fisch, aber auch sehr viele Fehlbisse, welche sich leider bei meiner bevorzugten Technik- dem Topwaterfischen- nicht vermeiden lassen.

    Würde auch gleich mal den Anfang machen mit paar Bildern.

    Mfg Felix
     

    Anhänge:

  2. rheinzander-ka

    rheinzander-ka Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Re: Dicke Rapfen / Bilderthreat

    ...
     

    Anhänge:

  3. rheinzander-ka

    rheinzander-ka Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Re: Dicke Rapfen / Bilderthreat

    ...( die unteren 2 sind beide der selbe Fisch)
     

    Anhänge:

  4. rheinzander-ka

    rheinzander-ka Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Re: Dicke Rapfen / Bilderthreat

    ..
     

    Anhänge:

  5. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Petri zu den ganzen dicken Rapfen...bei mir waren se letztens verdammt wählerich...ick hab wirklich alle möglichen Oberflächenköder und flachlaufende Wobbler probiert aber trotzdem es die ganze Zeit wie verückt geraubt hatt wollten die Biester einfach nicht anbeißen....
     
  6. rheinzander-ka

    rheinzander-ka Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    So gings mir gestern leider auch, eben deshalb dacht ich mir wir könnten unsere Techniken mal vergleichen um am Schluss vllt. am Wasser dann doch noch das ein oder andre ausprobieren zu können.
    Kann ja nie schaden.

    Sehr interessant fand ich zum Beispiel auch die Technik von Minimatze, der seine Giant-Topwaterbaits ja mit hightspeed über die Oberfläche jagt, ohne viel Zickzack.

    Hab ich so noch nie richtig ausprobiert, werd ich aber.
     
  7. Bigbass85

    Bigbass85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    103
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Jo, also ich nehme meistens Popper bis 7cm, Spinner bis größe 5 oder stink normale gufis mit leichtem Jigkopf, die ich dann kurz unter der oberfläche einhole und ab und zu mal absinken lassen, wo ich dann sehr viele bisse erhalte.
     
  8. HappySheep

    HappySheep Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    160
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hainburg-Hainstadt
    Moin.

    Die meisten dicken ganz klar auf nen 5" Fin-S am Winteranfang beim Zanderzuppeln... Die knallen da gern drauf. Meistens auf eher helle Farben.

    Gezielt hat mir der Rapala X-Rap schon einige Dicke gebracht, der Water Monitor in 95 in Bone bringt auch öfters gute Fische!

    Nebenbei ist ein 8cm Kopyto am leichten (schwarzen!! konstrast bringts an der Oberfläche) Jighead immer ne gute Wahl.

    Einen Top Köder gibts leider nichtmehr - Nen selbstgebauten Stickbait mit unverwechselbarer flankender Aktion. Ich bekomms auch nichtmehr hin, einen mit gleicher Aktion nachzubauen. War eigentlich nen Herstellungsunfall. Das komplette Innenleben war zur Seite hin verschoben und er hatte nen Datscher abbekommen (ist in einer Autotür gelandet....), gefangen hat er trotzdem wie wild.

    Liebe Grüße.
     
  9. minimatze

    minimatze Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    23. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Also die meisten großen Rapfen habe ich auf 12er slider , 15cm strike pro jerk , illex chatterer 145 , illex chatter beast 145 und illex Bowstick gefangen . habe einmal mit kleinen ködern probiert und nur kleine Rapfen gefangen .


    Mfg Matze
     
  10. Barschandy

    Barschandy Master-Caster

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Themen:
    41
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    1
    Hey,
    dieses Jahr ist mein bislang schklechtestes Rapfenjahr, bis jetzt nur 4 stück die die 70 hatten aber dafür nen knappen 80er XD
    Ich fische auf Rapfen seehr gerne Top Water Baits(Watermonitor,Sammy,Bubble Pop,Skitterpop) aber auch seeehr gerne Spinner(mepps 2er-5er)
    Naja in diesem Sinne alen ein Petri Heil!
    LG
     
  11. barsch1982

    barsch1982 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    MÜLHEIM/RUHR
    hi

    habe heute meinen ersten rapfen erwischt als beifang beim barscheln mit meinem ul barschtakle ist ein 71er köder war ein 1er mepps im marienkäfer look[​IMG]
     
  12. Rudolf

    Rudolf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    98
    Likes erhalten:
    0
    hallo leute dieses jahr hatte ich bis jetzt nur zwei rapfen erwischt, die wahren leider kleiner als 70cm
    klappts nicht so wie ich will

    letztes jahr hatte ich bischen mehr gehabt, meinen größten hatte ich auch letztes jahr erwischt 73cm der hat gebissen auf ein hart Beard Popper 80mm P01
     
  13. rheinzander-ka

    rheinzander-ka Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,

    leider wird der Threat ja nich so recht angenommen, oder gibt es einfach nicht genügend Rapfenfischer?
    Nun ja wie auch immer.

    Hier nochmal 2 schöne:
     

    Anhänge:

  14. Rudolf

    Rudolf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    98
    Likes erhalten:
    0
    auf was fängst du die?
     
  15. rheinzander-ka

    rheinzander-ka Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Siehe oben mein erster Beitrag.

    Topwater ;)
     
  16. Petri Felix,
    schöne Rapfenstrecke
     

Diese Seite empfehlen